NCAA: Road to the Final Four (DOS)

...
Critic Score
100 point score based on reviews from various critics.
...
User Score
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say

Category Description User Score
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 2.4
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 2.7
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 3.1
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 2.7
Overall User Score (7 votes) 2.8


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
70
Power Play
Die Leute von Bethesda Softworks bleiben ihrem Image treu, alles haarklein zu simulieren, was es bei einer Sportart geben könnte. Zwar bietet NCAA Basketball gewohnterweise simple, diesmal teilweise unübersichtliche Grafik und unspektakulären Sound – an der komplexen, aber durchdachten Steuerung und der Menümenge gibt’s jedoch nichts zu mängeln. Nach einer Gewöhnungsphase entpuppt sich das Spiel als spannende Sportsimulation mit ungeahnten taktischen Tiefen. Basketballfreaks sollten zuschlagen – Solche, die es werden wollen, reinschauen – das umfangreiche Handbuch hilft prima. Für Actionsportler ist dieses Programm allerdings nicht geeignet.
42
ASM (Aktueller Software Markt)
In Sachen theoretischer Realitätsnähe gehört Final Four wohl zu den besten Basketballsimulationen derzeit auf dem Markt. Aber dann hat es sich schon mit den Vorteilen. Denn bei aller Liebe zum Detail ist die Spielbarkeit arg zu kurz gekommen. Eine erschreckend schlechte Grafik - selbst mit VGA-Karte - macht die Basketballsimulation zum Ratespiel. Nur selten schimmert ein Ball zwischen den langen Kerls heraus. Da nützt es auch wenig, wenn alle taktischen Möglichkeiten und Regeln in diesem Spiel Eingang gefunden haben.
35
PC Joker
In der Summe ist NCAA Basketball ein (über-) komplexes Game, dem es an ansprechender Präsentation und vernünftiger Spielbarkeit mangelt – Ihr dürft dem Teil daher ruhigen Gewissens einen Korb geben...