User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say

Category Description User Score
Acting The quality of the actors' performances in the game (including voice acting). 3.8
AI How smart (or dumb) you perceive the game's artificial intelligence to be 3.4
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 3.4
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 3.5
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 3.4
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 4.0
Overall User Score (5 votes) 3.6


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
91
PC Joker (Dec, 1996)
Wieder einmal beweisen die sportlichen Programmierer von Electronic Arts eindrucksvoll, daß man selbst das Beste noch verbessern kann: Auch die vierte Auflage ihres Eishockey-Spektakels vermag Maßstäbe zu setzen.
91
Gameplay (Benelux) (Dec 27, 1996)
Dat ijshockey niet zo populair is in Europa, zoals in de States en vooral Canada, mag de verkoop van dit spel niet beïnvloeden. Het moet gezegd, basketbal én vooral voetbal zullen beslist hoger scoren dan ijshockey. Maar de kwaliteit van NHL '97 is zo goed dat deze sport via EA Sports een serieus inhaalmaneuver zal maken op zijn concurrenten.
91
PC Gamer UK (Dec, 1996)
Fast, furious and fantastic to look at, NHL 97 is a dream team combination of styles. There's a very talented team of programmers in one of the offices at EA Sports. And I just can't understand why they aren't being used to design the really big sellers. It won't, of course, but this game deserves to do much better than FIFA.
90
For all its graphic glory, though, NHL 97 is not a wholly realistic depiction of the sport. It's a slam-bang reflex-o-rama featuring spectacular action, cunning animation and overly frequent killer hits. It also has sometimes questionable smarts, viscous yet common trips that should be called “interference”, and little of hockey's subtlety. It's kind of a playable highlight reel. So why do I want to play the darn thing again and again? Probably because something that looks this good and is so much fun to play commands respect, if not quite enough to see me through a full season.
90
Gamezilla (1996)
NHL '97 is a game not just for hockey fans but for sports fans. It's for people who prefer the intensity of a playoff game to the star-studded flash of an all-star game. It's a game for people who would rather see an overtime than a slam-dunk contest. If you want to jump over the heads of your opponents, do two flips and then jam the stupid ball while holding your hand over your eyes, get NBA Live or its "high flying" automotive equivalent, Destruction Derby 2. If you want to play and feel like you're really playing the game, pick up NHL '97. I just completed my first 25-game season and finished Philadelphia in first place in the Eastern conference at 18-7-0, and the playoffs start in about five minutes.
89
Nu kunne man frygte, at denne realisme vil gå ud over tempoet i spillet, men også her har EA Sports klaret frisag, for tempoet er i orden, og der kan faktisk komme nogle ret hektiske kampe. Styringen af spillerne er næsten for enkel, men det fungerer godt, og så skal man jo ikke brokke sig.
87
Power Play (Nov, 1996)
NHL 97 vereint die Tugenden seiner Ahnen, denn es ist noch ansehnlicher als der direkte Vorgänger, spielt sich dabei aber wieder so lockig-flockig wie der 95er-Jahrgang. Verzweiflung angesichts übermächtiger Computergegner und überladenen Handlings kommt hier nicht mehr auf. Selbst diejenigen, die stets die schlichte, aber funktionelle Vogelperspektive zurücksehnten, werden jetzt bedient. Zu den wenigen Flecken auf dem weißen Jersey gehört sicherlich, daß der ohne Zweifel brillante Kommentar jedes einzelnen Spielzugs sich nur dem Englischkundigen erschließt, während die deutsche Installation lediglich Tor- und Strafdurchsagen übersetzt wiedergibt und den Rest im O-Ton beläßt. Getrübte Euphorie auch angesichts der Bugs. In letzter Zeit häufen sich die halbfertigen Veröffentlichungen leider ziemlich.
87
GameSpot (Nov 15, 1996)
But there's so much fun to be had here, especially playing against a human opponent, that I can overlook the problems. That doesn't mean I don't think EA shouldn't address the issues, but it does mean that even with all its flaws the game is still a real blast. As a matter of fact, I think it's time for a face-off right about now....
85
Pro: Dermaßen realistische, detaillierte und geschmeidige Figuren sind zur Zeit einzigartig im Genre. Die unterschiedlichen Kameraeinstellungen können jetzt nicht mehr als Spielerei gelten. Alle Einstellungen sind spielbar, da der Puck nicht mehr für kurze Zeit aus dem Bild gleitet. Glücklicherweise kann die äußerst übersichtliche Perspektive aus den ersten beiden NHL Hockey Fassungen benutzt werden. Die Steuerung ist realistischer und somit noch schwieriger geworden. Diese Aspekte kombiniert mit dem Liga-Modus, inklusive der jetzt möglichen über mehrere Wochen hinweg andauernden Verletzungen und der großen Statistikvielfalt, sorgen für die einzigartige Langzeitmotivation, die nur die NHL Hockey Serie zu bieten hat.
Contra: Kleinere Bugs schmälern den anfangs makellosen Eindruck. Überdies werden Hardcore-Eishockey-Fans bemängeln, daß die Ligadaten auf veraltetem Stand sind und daß vielen Spielern die falsche Schlaghand zugewiesen wurde.
85
GameStar (Germany) (Jun, 1998)
Pedanten mögen über die faulen Goalies motzen oder die lächerlichen Breakaway-Versuche der Computerteams belächeln, doch bis auf die hauseigene 98er Version hat NHL 97 keinerlei Konkurrenz zu fürchten. Präsentation und Spielbarkeit sind einfach hervorragend, wenn auch 3D-Karten-Besitzer in die Röhre schauen. Eine erfrischende Abwechslung ist die Beschränkung auf zwei Feuerknöpfe, die trotzdem genug Steuerungsfinessen möglich macht.
80
High Score (Nov, 1996)
NHL 97 är utan tvekan det bästa hockeyspelet just nu, förutsatt att du har en monsterdator. Däremot är passningsspelet som sagt lite underligt, vilket gör att femman uteblir. Kanske fixas det till NHL 98 men jag skulle inte vänta tills dess med att få uppleva äkta hockey på min dator.
75
PC Games (Dec, 1996)
So you get the point. If you're a fan of the series, then you need NHL '97. Its visual delivery is astounding. If you're one of the guys who hops on the games.sports.newsgroups to complain about the series' history of goofiness, your grumbles are not going to go away with this entry. For certified hockey lovers to whom NHL Hockey has always been a unique love affair, here's your annual Valentine, decorated even prettier than usual.
60
Beim Eishockey gibt es (dank eines Tricks im Regelwerk) keine Eigentore, und trotzdem ist NHL 97 ein solches gelungen. Ja, die Grafik ist auch für Nichtanbeter von EA Sports extrem gelungen. Noch nie habe ich eine Sportsimulation mit derart realistischen Spielerbewegungen gesehen, noch nie gab es soviel edle Pixelpracht selbst in den Menüs. Steuerung und Computerintelligenz sind auch makellos. NHL 97 bringt die Atmospähre und Spannung einer Eishockeybegegnung ohne Einschränkungen auf den Monitor. Doch zu viele Mankos lassen eine klare Empfehlung für NHL 97 nicht zu.