How much time do you spend in each single session when you play games?

Puzznic (DOS)

...
MobyRank
100 point score based on reviews from various critics.
2.2
MobyScore
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say

Category Description MobyScore
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 2.0
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 2.0
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 3.0
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 2.0
Overall MobyScore (2 votes) 2.2


The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
79
Power Play
Puzznic hat auf dem PC praktisch nichts von seiner Faszination eingebüßt. O.K., es fehlen ein paar Levels, doch an den vorhandenen 144 Stück hat man ordentlich zu knabbern. Spielprinzip und Levelgestaltung sind fein ausgeklügelt. Bei der Levellösung steckt der Teufel meist im Detail - von stupidem Rumgeklicke bleibt man weitestgehend verschont. Lobenswert auch, daß der Weg zum Ziel nicht vorgeschrieben ist. Wer bei einem Level nicht weiterkommt, nimmt einfach eine andere "Abzweigung". Sämtliche Grafikmodi sowie Adlib- und Roland-Soundkarten werden unterstützt. Für Tüftler eine sichere Sache.
70
Joker Verlag präsentiert: Sonderheft
Auch Optikfans werden nicht unbedingt verwöhnt, bietet das Programm doch in allen Versionen wenig mehr als unbedingt nötig. Viel spaßiger hört sich da schon der flotte Soundtrack an, und die Steuerung funktioniert sowieso prima. Also rundherum ein echter Klassiker mit eingebautem Suchteffekt! (einzig die ST-Version wirkt arg lieblos zusammengeschustert), der freilich heutzutage bloß noch hie und da als Restbestand zu haben sein dürfte. Doch füllen diese Lücke mittlerweile ja Dutzende von Nachahmern – und die haben wir hier sozusagen gleich mitgetestet. Ist doch praktisch, nicht?
(page 75)