User review spotlight: Ultima IV: Quest of the Avatar (DOS)

Ragnarok (DOS)

Published by
Developed by
Released
Platform
...
MobyRank
100 point score based on reviews from various critics.
3.6
MobyScore
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say

Category Description MobyScore
AI How smart (or dumb) you perceive the game's artificial intelligence to be 3.3
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 4.5
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 3.3
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 4.7
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 2.4
Story / Presentation The main creative ideas in the game and how well they're executed 3.3
Overall MobyScore (6 votes) 3.6


The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
83
PC Games (Germany)
Im Gegensatz zu den manchmal nervigen Wartezeiten, die ein Schachprogramm zur Berechnung seiner Züge braucht, erfreut Ragnarok den Spieler mit äußerst kurzen Bedenk-Phasen, was nicht der einzige Pluspunkt ist, den dieses Programm für sich verbuchen kann. So bietet Ragnarok Strategie-Unterhaltung pur, perfekt in Szene gesetzt, mit unzähligen Spielvariationen. Deshalb kann man die Anschaffung des Spiels nur empfehlen, da es auch über längere Zeit immerwieder glänzenden Spielspaß bereitet.
70
Power Play
Wer sich bei Valhalla nur auf den ersten Augenschein verläßt, winkt angesichts der Minimalgrafik müde ab – und verpaßt ein Rollenspielerlebnis der besonderen Art. Denn unter dem Mantel des schlaffen Outfits und der etwas zähen Benutzerführung verbirgt sich, zumindest spielerisch, ein wahrer Dauerbrenner. Die nordische Spielwiese ist nicht nur gigantisch groß, sondern auch gerammelt voll mit Aufgaben, Rätseln, Monstern und versteckten Gimmicks. Einsteiger seien vorgewarnt: Der Schwierigkeitsgrad von Valhalla ist ziemlich hoch angesetzt, der eigene Held beißt zu Beginn häufiger ins Gras als mir persönlich lieb ist. Ist diese Hürde jedoch genommen, bietet die Nordmann-Saga Unterhaltung pur.
67
ASM (Aktueller Software Markt)
Deutlich am papiergebundenen Rollenspiel orientiert, gilt es auch bei Valhaha Phantasie zu beweisen und das ‘Kino im Kopf‘ zu bemühen. Denn trotz der. einfachen Art, steckt in Valhalla einiges an spielerischem Tiefgang, und ist für Freunde des Genres sicher einen Blick wert.
29
PC Player (Germany)
Was ist das denn? Wie kann man nur so naiv sein zu glauben, daß ein derart altes Spielprinzip noch irgendwelches Interesse weckt? Ohne Zweifel: Nethack, Hack und ähnliche Spiele sind nach wie vor faszinierend und begeistern vor allem Rollenspiel-Freaks. Es reicht aber bei weitem nicht, ein bißchen Farbe, Grafik, Mausbedienung sowie eine neue Story hinzuzumischen und den alten Hut für viel Geld als »neues« Profi-Programm anzubieten. Könnten vielleicht absolute »Hack«-Fans diesem Klon rein spielerisch noch ein wenig Freude abgewinnen, werden auch sie angesichts einiger Programmfehler kapitulieren. So kann es passieren, daß sich nach dem Lesen einer bestimmten Schriftrolle die ohnehin schon lächerliche Grafik in ein vollständiges Gewirr verwandelt oder ein gänzlicher Programmabsturz ins Haus steht. Im Vergleich mit anderen professionellen Rollenspielen wirkt Valhalla wie ein schlechter Aprilscherz.