User Review: Wolfenstein 3D by id Software (1992)

Th!nk Cross (DOS)

Th!nk Cross DOS Title

MISSING COVER

...
MobyRank
100 point score based on reviews from various critics.
3.8
MobyScore
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say

Category Description MobyScore
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 4.0
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 4.0
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 4.0
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 3.0
Story / Presentation The main creative ideas in the game and how well they're executed -
Overall MobyScore (1 vote) 3.8


The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
83
PC Joker
Kennt Ihr „Puzznic“? Nun, dann kennt Ihr diesen Tüftelstreich der österreichisehen Newcomer Max-Design noch lange nicht! Die beiden Querdenker verbindet zwar das gleiche Spielprinzip, aber was Präsentation und Styling angeht, bricht Think Cross nahezu alle Steinerei-Rekorde!
76
Joker Verlag präsentiert: Sonderheft
Der Sound gefällt in der Austro-Version nicht immer ganz so gut, und ein kleiner Wermutstropfen ist halt auch dabei: Die an sich prima funktionierende Maussteuerung verlangt nach einem neuen oder zumindest tipptopp gepflegten Nager, sonst wird’s tierisch fummelig – man kann aber zur Not auf die Tastatur ausweichen. Not herrscht auch bei der Versorgungslage, allerdings laufen im Moment Verhandlungen mit einem Budget-Label, das die Edel-Knobelei nochmals auflegen will.
(page 75)
75
ASM (Aktueller Software Markt)
Ab sofort dürfen sich Knobelfans nun auch auf dem PC die Hirnwindungen total verbiegen und die restlichen Nerven ruinieren: Das auf dem Amiga bereits seit längerer Zeit sehr erfolgreiche Strategiespiel TH!NK CROSS animiert nun auch hier zum Steinchenschieben. Neu war das Spielprinzip schon auf dem Amiga nicht. Was die österreichischen Programmierer jedoch daraus gemacht haben, ist ein absoluter Suchterzeuger.
63
Power Play
Rund 150 Spielstufen, die jeweils in fünf Gruppen aufgeteilt sind, bieten genügend Spiele-Stoff.