User review spotlight: Carmageddon (DOS). Released in 1997.

Troddlers (DOS)

Published by
Developed by
Released
Also For
...
MobyRank
100 point score based on reviews from various critics.
3.4
MobyScore
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say

Category Description MobyScore
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 3.5
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 3.5
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 3.5
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 3.0
Overall MobyScore (2 votes) 3.4


The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
77
PC Games (Germany)
All das macht Troddlers zu einer echten Herausforderung, denn es gibt viele verschiedene Arten, einen Level nicht zu schaffen, und zu guter Letzt bleibt immer noch der Kampf gegen die meist knapp bemessene Zeit. Nachdem man 100 Levels allein gespielt hat, kann man sich auch noch an weiteren 75 Leveln für zwei Spieler versuchen; dabei ist dann allerdings echte Teamarbeit angesagt. Zur Sache geht es dann in den 15 Levels des “War-Mode“, denn hier geht es gegeneinander. Zusammen mit der soliden Grafik (allerdings sind Troddler nicht ganz so putzig wie Lemminge) sollte das genügen, um für eine ganze Menge Denk- und Actionspaß zu sorgen.
73
Power Play
Wer keine kleinen wuselnden Winzlinge mehr sehen kann, und wem die Niedlichkeitsdröhnung zuviel ist, sollte Abstand von den Troddlers nehmen. All diejenigen, die ein Faible für anspruchsvolle, putzige Denk- und Tüftelspiele haben, dürfen bedenkenlos zugreifen.
68
PC Joker
Die Maussteuerung bedarf einer gewissen Eingewöhnung, wesentlich besser klappt die Bedienung über Tastatur oder Joystick. Der abschaltbare Sound (Musik plus FX) kann sich hören lassen, und die VGA-Grafik ist genauso niedlich ausgefallen wie beim Amiga-Original. Dementsprechend hat sich auch am Fazit wenig geändert: Das Spielprinzip riecht zwar stark nach den berühmten Psygnosis-Wühlern, aber Spaß macht die knuddelige Actionknobelei trotzdem!
60
PC Player (Germany)
Das Plazieren von Klötzchen bietet offensichtlich nicht gerade das Potential für allzu abwechslungsreiche Design-Ideen. Den sich auf dieses Element beschränkenden Levels merkt man dies deutlich an: sie sind ausgesprochen einfach zu durchschauen. Diese Einsicht hatten offensichtlich auch die Programmierer und bauten folglich Schnickschnack wie Kanonen, Zombies und Edelsteine ein. Teilweise braucht man noch nicht einmal mehr Troddlers zu retten, sondern muß Diamanten einsacken, Zombies mit Blöcken erschlagen oder Steine in Boulder-Dash-Manier verschieben. Bemerkenswert sind die beiden Zwei-Spieler-Modi, die ein wenig helfen, über vorhandene Schwächen bei Sound und Grafik hinwegzusehen. Als kurzfristige Verlustigung ist Troddlers tauglich, der langfristig motivierende Charme von Lemmings fehlt jedoch.