GOG Deals: The Monstrous Winter Sale! New deals everyday on DRM-free games.

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say



Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
90
Top Secret (Feb, 1994)
"Wacky Funsters" dzięki zabawnej grafice, dobremu wykonaniu i nietuzinkowemu pomysłowi mogę z ręką na orderach polecić ku rozrywce każdemu zdrowemu na umyśle graczowi, zwłaszcza na chłodne, zimowe wieczory.
75
Wacky Funsters ist ganz bestimmt kein Meilenstein in der Geschichte der Computergames, zu dem Preis kann man jedoch ohne Bauchschmerzen zulangen und sich ein paar unbeschwerte Minuten zwischendurch gönnen.
58
PC Games (Germany) (Apr, 1993)
Fazit: Bei “Wacky Funsters“ überzeugen die geschmacklosen Dialoge, die als Intro zu jedem einzelnen Spiel gehören, die Spiele selbst sind jedoch allesamt, naja. Allerdings wird das Versprechen auf der Packung eingehalten: “Everyone will have 15 minutes of FUN!“
44
PC Joker (Feb, 1993)
Kurzfristig ist Wacky Funsters eine echte Bereicherung für den grauen PC-Alltag. doch trotz der bombigen Insider- Gags und der annehmbaren Präsentation hält die Freude daran nicht lange vor. Es ist halt doch eher eine Sammlung von schlechten Witzen als von guten Spielen – trotzdem, eine vielversprechende Premiere!
44
Wer auf der Suche nach einer extrem schrägen und unkonventionellen Bereicherung seiner Software-Sammlung ist, wird bei diesem Großangriff auf die Action-Klischees reichlich fündig werden. Jenseits des spontanen »Hoppla, was ist denn das?«-Effekts ist die Motivation bei den einzelnen Simpelspielen allerdings recht dünnhäutig.
22
Power Play (Apr, 1993)
Tsunamis Wacky Funsters! Steckt, laut Anleitung, in Sachen Witz und Originalität jedes andere Computerspiel in die Tasche: „Die Nackte Kanone unter den Computerspielen“ wirbt die Packung. Ein Lachkrampf stellt sich dabei nicht mal ansatzweise ein. Vielmehr schleudern wir von einem Spielkoma ins nächste. Miserabelste Technik, teilweise erschreckende Grafik und morbider Sound lassen den Humor nicht aus den RAMs. Die träge Steuerung und die wahrlich beknackten Ideen geben den wenigen witzigen Parts den Rest. Lediglich Freunde härtester Satire, die über ungewollte Qualitätsmangel schmunzeln können, sollten reinschauen. Normale Computerspieler lassen besser die Finger von Wacky Funster's!
12
Play Time (Apr, 1993)
Denn, das muß bei aller Kritik zugegeben werden, die einzelnen Besuche beim King (sei es nun King Elvis oder Kong King) sind mit äußerst witzigen Texten und Fragen versehen, die jedem, halbwegs der englischen Sprache mächtigen Spieler, ein Lächeln oder zumindest ein Kopfschütteln entlocken. Die schlechten Spiele können damit aber auch nicht gerechtfertigt werden. Tip: Nach erfolgtem Kauf aufheben bis zum nächsten Rosenmontag. Nach zehn bis zwölf Bier ist man sicher zugänglicher für diese Art von Humor.
10
Pelit (Mar, 1993)
Näihin verrattuna Manitbois on taivaallisen hauska, 10 PRINT "NIKO ON VIKSU" 20 GOTO 10 ohjelmoinnin mestarinäyte ja 3-vuotiaan Jenni-Johannan "suttuprötö kohtaa ihmevänkyrän" grafiikan huipputeos. "Kuinka pitkälle korppu lentää, ken tietäis sen". Pitäneepä kokeilla.