User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say



Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
80
High Score (Jan, 1994)
Spelsystemet är suveränt lätthanterligt, men känns tyvärr lite segt. Kommer ni ihåg Carriers at War på 64:an, så finns stora likheter, men detta är givetvis mycket bättre. Det hela lyfts också avsevärt av möjligheten att spela via modem. Fler sådana spel!
69
PC Joker (Jun, 1994)
Die Magergrafik des Spiels sieht allerdings eher nach Erstem Weltkrieg aus - immerhin ist sie recht detailliert und wird durch nett animierte Actionsequenzen (bei Bombenattacken, Seegefechten etc.) aufgelockert, in die man jedoch nicht eingreifen kann. Auch das Nagerhandling, der Sound und die Übersicht über den Spielablauf sind tadellos; trotzdem wäre es bestimmt kein Fehler, wenn QQP dem ansprechenden Gameplay zukünftig eine passende Präsentation zur Seite stellen würde.
68
Power Play (Nov, 1993)
Landratten, die beim Anblick eines tropfenden Wasserhahns schon seekrank werden, sind bei World War 2: Battles of the South Pacific fehl am Platz. Alte Teerjacken, die schon mit den Konkurrenzschiffen Carriers at War und Carrier Strike mit digitalen Flotten durch die Wellenberge des Pazifiks schuggerten, werden QQPs Neuzugang lieben. Trotz des ziemlich simplen Strategiespiel-Strickmusters bietet Battles of the Pacific nicht weniger taktischen Tiefgang als die Strategiekollegen. Die kinderleichte Bedienung und die – für ein Strategiespiel dieser Machart – recht angenehme Aufmachung – bereitet auch Nachwuchs-Admirälen einen anspruchsvollen Einstieg auf das Taktik-Oberdeck.
53
Für begeisterte Fans der Thematik vielleicht eine Überlegung wert, für alle anderen aber grafisch zu schlicht und spielerisch zu langatmig.
 
South Pacific is the most detailed wargame yet released by QQP. It is engaging and entertaining, but I find it somewhat light as a serious simulation. Is this a flaw? It isn't if gamers understand that South Pacific is not designed to be a serious simulation. So, for those who tire of the satisfying historical challenge of Pacific War and want a quick and easy "pick-me-up," South Pacific will do. Also, for the Alan Emrich-types, the inclusion of a modem option will insure a presence on the hard drive for a substantial period. Will the novice gamer be entertained? I am not sure if Battle Of The South Pacific will attract a novice audience, but assuming it does, I'm unsure if the neophyte wargamer will have the endurance to delve into the intricacies of the simulation.