World War II: Battles of the South Pacific (DOS)

Genre
Perspective
Theme
...
Critic Score
100 point score based on reviews from various critics.
...
User Score
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say

Category Description User Score
AI How smart (or dumb) you perceive the game's artificial intelligence to be 3.0
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 3.5
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 2.5
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 4.0
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 2.0
Overall User Score (3 votes) 3.1


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
80
High Score
Spelsystemet är suveränt lätthanterligt, men känns tyvärr lite segt. Kommer ni ihåg Carriers at War på 64:an, så finns stora likheter, men detta är givetvis mycket bättre. Det hela lyfts också avsevärt av möjligheten att spela via modem. Fler sådana spel!
69
PC Joker
Die Magergrafik des Spiels sieht allerdings eher nach Erstem Weltkrieg aus - immerhin ist sie recht detailliert und wird durch nett animierte Actionsequenzen (bei Bombenattacken, Seegefechten etc.) aufgelockert, in die man jedoch nicht eingreifen kann. Auch das Nagerhandling, der Sound und die Übersicht über den Spielablauf sind tadellos; trotzdem wäre es bestimmt kein Fehler, wenn QQP dem ansprechenden Gameplay zukünftig eine passende Präsentation zur Seite stellen würde.
68
Power Play
Landratten, die beim Anblick eines tropfenden Wasserhahns schon seekrank werden, sind bei World War 2: Battles of the South Pacific fehl am Platz. Alte Teerjacken, die schon mit den Konkurrenzschiffen Carriers at War und Carrier Strike mit digitalen Flotten durch die Wellenberge des Pazifiks schuggerten, werden QQPs Neuzugang lieben. Trotz des ziemlich simplen Strategiespiel-Strickmusters bietet Battles of the Pacific nicht weniger taktischen Tiefgang als die Strategiekollegen. Die kinderleichte Bedienung und die – für ein Strategiespiel dieser Machart – recht angenehme Aufmachung – bereitet auch Nachwuchs-Admirälen einen anspruchsvollen Einstieg auf das Taktik-Oberdeck.
53
PC Player (Germany)
Für begeisterte Fans der Thematik vielleicht eine Überlegung wert, für alle anderen aber grafisch zu schlicht und spielerisch zu langatmig.