Less than 150 games needed to reach our MobyGoal of 1,500 documented arcade titles!

F-22 Raptor (Windows)

Published by
Developed by
Released
Platform
81
MobyRank
100 point score based on reviews from various critics.
2.9
MobyScore
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say

Category Description MobyScore
AI How smart (or dumb) you perceive the game's artificial intelligence to be 2.8
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 3.0
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 3.2
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 2.8
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 2.8
Overall MobyScore (6 votes) 2.9


The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
91
PC Jeux
Une simulation grand public, très riche, où rien n'a été laissé au hasard.
91
PC Gameplay (Benelux)
Blaas het stof maar van je joystick en plug hem opnieuw in want met F-22 Raport ga je de koude winteravonden te lijf. Of je nu kiest voor een campagne of je leert eerst vliegen met die suppersnelle kist, het maakt allemaal niet uit! Deze flightsim heeft het en dat mag dan ook van de daken worden geroepen! Of zoals men reeds heel lang de uitdrukking gebruikt: goede wijn behoeft geen krans.
86
PC Action
Ganz nach NovaLogics Designverständnis richtet sich F-22 Raptor eher an Wochenend-Piloten denn an realitätsfanatische Profis. Obwohl die Designer die Schwächen des Vorgängers F-22 Lightning 2 in allen Bereichen ausgemerzt haben, steht die Actionkomponente weiterhin im Vordergrund. Der Umgang mit der F-22 ist leicht erlernt (Tasturschablone gibt’s gratis), und jedermann kommt zu schnellen Erfolgserlebnissen. Die Pilotenkarriere wird zwar nicht so motivierend wie damals bei Strike Commander präsentiert, wirkt aber auch nicht so staubtrocken wie bei DID. Trotzdem wird die Atmosphäre eines Comanche 3 nicht erreicht. Mich persönlich stört hauptsächlich der „Wackelpudding-Effekt“ der Oberflächenmodellierung und das unbrauchbare virtuelle Cockpit. Wer jedoch nicht genug vom Wundervogel F-22 bekommen kann, der liegt mit NovaLogics Interpretation nicht daneben, und Multiplayer-Fans erhalten mit dem Zugang zum Novaworld- Server ein lobenswertes Internet-Spiel.
86
PC Games (Germany)
NovaLogic und Digital Image Design liefern sich ein knappes Duell: Während F22 ADF den strategischen AWACS-Modus und einige Missionstypen mehr bietet, kann F22 Raptor mit der schöneren Landschaftsdarstellung und einem höheren Actionanteil punkten. Wer den Realismus der dynamischen Missionen schätzt, gleichzeitig aber auf dicht bevölkerte Schlachtfelder verzichten kann, ist mit F22 Raptor bestens beraten.
84
GameStar (Germany)
F-22 Raptor macht einen Heidenspaß und spricht, wie Armored Fist 2 auch, vornehmlich Einsteiger und actionorientierte Piloten an. Die schöne Grafik, der markige Sound und das ganze Hollywood-Ambiente sind äußerst motivierend und erfordern keine Realismus- Augenwischerei. Action-Simulationen sind nichts, für das man sich schämen muß, vor allem wenn sie spannend gemacht sind. Wenn Sie gute Unterhaltung zu schätzen wissen, werden sie an Raptor sicherlich genauso viel Vergnügen haben wie ich.
82
Gamezilla
Despite the fact that NovaLogic teamed up with Lockheed Martin to produce this simulation, it is definitely not a sophisticated or detailed flight sim. F-22 Raptor is a lot of fun, but for better or for worse, the flight engine realism is questionable. With the help of Novaworld, this game is a necessity for pilots who like to test their skills against others on the Internet. I also recommend it for those who wish for a simple-to-fly F-22 flight sim. Gamers looking for a detailed and realistic game should look elsewhere.
81
PC Player (Germany)
Muß eine Simulation 100 Prozent realistisch sein, um Spaß zu machen? Novalogic setzt auch bei seiner zweiten F-22-Ausgabe auf leichte Zugänglichkeit.
80
Computer Gaming World (CGW)
While the action-oriented, marginally variable campaign may frustrate some of the more hard-core pilots, the flashy missions keep the simulator interesting for the more casual gamer. This is not an intimidating game, and the realistic flight-model means beginners who move on to more hard-core sims won't have to unlearn any bad habits. Quirks aside, F-22 RAPTOR is interesting and action-packed, and should provide plenty of enjoyment and fun for the sim pilot.
76
Power Play
Zwar ist und bleibt Raptor eine verbesserte Version der „Lightning 2“-Sim, aber augenscheinlich konzentrierte sich Novalogic darauf, die Schwachpunkte des Vorgängers auszubügeln. Die wichtigste Verbesserung im spielerischen Bereich aber ist das Kampagnen-System, in dem nicht mehr einfach Missionen nach Belieben angewählt werden können. Eure Performance in den Missionen entscheidet außerdem mit über Erfolg oder Mißerfolg des Feldzuges, was dem Spiel einen gehörigen Motivationsschub verpaßt. Die Grafik wurde zwar einer Renovierung unterzogen, überzeugt mich jedoch — gerade mit Blick auf die Konkurrenz — immer noch nicht restlos. Nicht geändert hat sich — naturbedingt — jedoch an dem oft recht unspektakulären Verlauf der Luftgefechte: Aus 20 Meilen ein paar AMRAAMs auf unsichtbare Gegner zu feuern macht halt weniger Laune, als sich in engen Dogfights mit starren MGs zu duellieren.
70
Gamesmania
Auf der Haben-Seite kann F-22 Raptor seine gute Präsentation und die große Anzahl an Missionen verbuchen. Negativ ist die karge Waffenauswahl und das, was sich unter dem Überbegriff "null Realismus" zusammenfassen läßt. Etwas befremdet fühlt man sich als deutscher Spieler vom dick aufgetragenen Nationalstolz, für Amerikaner aber nichts Ungewöhnliches.
61
GameSpot
Raptor is not done with a great deal of depth or complexity, but it is done in an entertaining and accessible way. The feel is most like US Navy Fighters, with a hop-in-and-take-care-of-business approach. Its ease of use and simple controls make it an ideal midrange sim for many. The debatable claims for hard-core realism aside, Raptor still suffers from a few problems, such as the avionics and map display issues. Furthermore, it feels like a rip-off. There is simply not enough that's new or different to justify a whole new game. This is the game owners of Lightning II deserved in the first place.