User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say

Platform Votes Score
Arcade Awaiting 5 votes...
Neo Geo Awaiting 5 votes...
Neo Geo CD Awaiting 5 votes...
SEGA Saturn Awaiting 5 votes...
Wii Awaiting 5 votes...
Windows 8 3.1
Combined User Score 8 3.1


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
91
Neo GeoDefunct Games (Apr 24, 2004)
Let me get it out of the way now. Fatal Fury 3 is the best of the Fatal Fury series. The improvements aren't as noticable as from the first to the second, however, I would argue that what they have improved warrants the "sequel".
90
Neo Geo CDGamePro (US) (Oct, 1995)
FF 3 isn't a groundbreaking classic and may keep up with the other entries. There are enough techniques and hidden moves, though, to keep fighting fans more than satisfied.
90
Neo GeoGamePro (US) (Jul, 1995)
Instead of simply adding more fighters, FF 3 does more with fewer fighters (hidden moves and so on) and a unique method of gameplay. Rather than rehashing the same game, SNK has done something new to breathe life into the series.
89
Neo Geo CDVideo Games (May, 1995)
Auch ist erfreulich, daß das Ganze unblutig abläuft. Diese ganzen Fatalities eines altbekannten Konkurrenten haben sowieso mit dem eigentlichen Spiel nicht viel zu tun und beinhalten nur unnötig viel Brutalität. SNK stellt also wieder mal seine ganze Klasse unter Beweis, und der Kauf der CD mit dem Normalpreis ist für Beat‘em Up-Fans ein absolutes Muß. Ladezeiten? Fans müssen leiden!
83
WiiDefunct Games (Nov 23, 2010)
Even if you weren't a fan of the first two outings, Fatal Fury 3 is worth the nine dollars. I can see it in your eyes; you're ready for another fighting game. Well don't hesitate, because Fatal Fury 3 is easily the best fighting game to hit the Virtual Console all year.
82
Neo GeoPlay Time (Jun, 1995)
Das Sequel lockt mit fünf neuen sowie ebenso vielen bekannten Kämpfern. Die Sprites haben in puncto Größe ordentlich zugelegt. Konnte bei den Vorgängern nur die hintere Ebene als Kampffläche genutzt werden, darf man diesmal auch nach vorne ausweichen. SNKs Ankündigung, den alten Kämpfern neue Special Moves auf den Leib zu schneidern, ist schlicht und ergreifend falsch. Fatal Fury 3 gehört sicherlich mit zur Beat 'em Up-Elite, verliert jedoch langsam aber sicher mächtig an Reiz.
82
Neo GeoMega Fun (May, 1995)
Im Vergleich zu seinen Vorgängern hat Fatal Fury 3 in punkto Grafik und vor allem bei der Kämpferspritegröße ordentlich zugelegt. Mit insgesamt zwölf Kämpfern bietet das neueste Beat‘em Up einen, dem Neo Geo gerade noch angemessenen Umfang. Gegenüber einer Ankündigung von SNK haben die fünf bekannter Fighter keine neuer Special-Moves spendiert bekommen. Die frischen Charaktere können nur bedingt überzeugen. Da die alten Knochenbrecher, vor allem Terry, Andy und Ice, einfach übermächtig sind, kann man kaum mehr von Chancengleichheit sprechen. Ähnlich verhält es sich bei den Computergegnern, denen die Special Moves viel zu leicht aus dem Chip flutschen. Trotzdem ist dieses 266 MBit-Monster vor allem für Prügelspiel-Freaks interessant, die maximal einen der drei Vorgänger sowie ein NG-CD besitzen.
80
WiiNintendo Life (Aug 21, 2010)
With the release of Fatal Fury Special, Neo Geo fighting fans were treated to a rather significant upgrade from the previous release of Fatal Fury 2. Not content to rest on its laurels, SNK decided to give the standard series one last hurrah with this fourth and final instalment. And while long-time fans will appreciate the new additions, it also has enough playability and variety to bring in a whole new generation of fighting game aficionados.
80
Fatal Fury 3 isn't the fighting game to end all fighting games, but it'll do. The visuals are solid, the sound is decent and - at long last - we have a correct English translation with Japanese voice-overs! If you've got the dough lying around (and you already own Samurai Showdown II) it's probably worth it. When I buy my Neo Geo, I'll get it.
80
There's plenty of merit here, and SNK's decision to work the game completely over again is commendable (and almost makes up for the Fatal Fury 2/Special debacle). While not all of the ideas are decent ones, they don't completely kill the game either. This is still Fatal Fury, and while it's obviously evolving into something else, this third addition is a positive one.
79
SEGA SaturnMega Fun (Aug, 1996)
Mit Fatal Fury 3 belegt SNK, daß der klassische 2D-Prügler noch lange nicht zum alten Eisen gehört. Neben den Topgames von Capcom (Street Fighter Zero, Vampires Hunter) und der Konkurrenz aus eigenem Hause (Samurai Shodown, Art of Fighting) behauptet sich auch Fatal Fury 3 in der Spitzengruppe dieses Genres - wobei es sogar das einzige der eben genannten Games auf dem Saturn ist, bei dem die Klopperei auf drei Spielebenen stattfindet. Die tollen Animationen und Posen der Fighter vor, während und nach dem Kampf, die hervorragende Sounduntermalung und die Rückmeldung für ästhetischen und effektiven Einsatz in Form von Noten sorgen auch langfristig für Motivation. Wer ganz genau hinsieht, bemerkt gelegentlich ein leichtes Ruckeln auf dem Bildschirm, und die Ladesequenzen sind etwas zu lang - das ist auch schon das einzige Negative, was man bei Fatal Fury 3 finden kann.
78
SEGA SaturnVideo Games (Jul, 1996)
Nachdem ich Original und Konvertierung parallel gespielt habe, macht sich auf Segas Flaggschiff doch gelegentlich ein leichtes Ruckeln und Slowdown bemerkbar, wenn die Kämpfer die Ebenen wechseln, während das Ur-FF3 (kam im April ‘95) auch während der heißesten Action blitzschnell bleibt. Und FF3 wird, vor allem in späteren Leveln, sehr schnell und Ihr habt im Vergleich zum gemächlichen Street Fighter alle Hände voll zu tun. Auch scheint mir die Animation der Figuren bei der Konvertierung etwas, wenn auch nur geringfügig gelitten zu haben. Davon abgesehen kauft Ihr Euch mit diesem Titel ein Klasse-Beat‘em Up, das in puncto Atmosphäre und Sprüchen (wartet auf die englische Version!) anderen 2D-Genre-Konkurrenten weit überlegen ist, wenn es auch nicht die unglaubliche Move-Vielfalt von 3D-Polygon-Hits vom Format eines Tekken 2 bieten kann.
78
WindowsneXGam (Jun 27, 2013)
Wie bei der NeoGeo-CD Version kommt die Musik direkt von der CD (die übrigens im Laufwerk bleiben muss!) und ist somit absolut glasklar und wunderbar zu hören, zumal jeder Kämpfer sein eigenes Thema besitzt. Die Musikstücke selbst gefallen mir persönlich nicht so gut, aber das mag Geschmackssache sein. Die Effekte sind gelungen und wenn man einen Fußtritt ins Gesicht bekommt, dann wird das akustisch auch sehr gut untermalt. Kommen wir zum Knackpunkt eines jeden PC-Spiels: Die Steuerung. Ohne Gamepad oder Arcade-Joystick sollte man Fatal Fury 3 noch nicht mal in Erwägung ziehen, da man absolut keine Chance hat, selbst den schwächsten Gegner zu besiegen. Aber mit einem von beiden ist die Steuerung nahezu perfekt und man kann die tollsten Combos hinlegen.
76
The classic fighting series continues with it's third installment in the series. Although there are some fighters missing from the previous versions. I do like that fact that they kept the ones with the most "appeal". Also, I like the new fighters and their special attacks, even though some of them aren't anything new. The animation is very cool and, above all, the play control is what makes this game work. The addition of different fighting planes adds to the fighting scheme. Cool!
75
WiiIGN (Oct 11, 2010)
That's all solid, and it all makes Fatal Fury 3 another perfectly fine choice for VC fans looking for a fighting fix. I'm just not sold on why the series' simple fighting system needed that complicated third plane.
70
Neo GeoAll Game Guide (1998)
Aside from those problems Fatal Fury 3 is a fairly solid fighting game. It sports good-looking backgrounds and well-animated characters, and fast and furious three plane fighting action. Fighter fans coming from one-plane Capcom 2D fighters will appreciate the added strategic element in being able to dodge in and out of the foreground and background planes. But fans of the Fatal Fury series are used to more and may be disappointed by this offering.
60
WiiFNintendo (Sep 02, 2010)
Fatal Fury 3: Road to the Final Victory no seu todo não é um mau jogo. Prova ser um bom desafio para dominar na perfeição, se gostarem mesmo do género e perderem muitas horas de treino. Infelizmente esta conversão é demasiado antiquada e a falta de opções fazem com se torne uma escolha muito específica. Alguns títulos da Virtual Console podiam e deviam ter novas opções, especialmente este género que tão bem se adapta à competição online. Como entrada no serviço de distribuição digital a Nintendo podia exigir que os jogos fossem mais do que simples ports, ainda para mais tendo em conta o preço de algum deste software, como é o caso dos jogos da Neo Geo. Um preço elevado para um jogo de nicho, diga-se. Se forem realmente fãs é um excelente Fatal Fury. Caso procurem apenas experimentar as pérolas da SNK, ficam melhor servidos com um SNK Arcade Classics.
20
WindowsImperium Gier (Apr 18, 1998)
Czy jest coś, co może uratować ocenę gry? Niestety nie. Nie będę już dalej wymieniał jej wad, tylko przejdę do sedna - ocena 2/10. Czy komuś gra może przypaść do gustu? Nie sądzę. I tym optymistycznym akcentem, zakończę moje rozważania.