Final Blow

Critic Score User Score
Commodore 64
...
5.0
Genesis
55
3.5
Atari ST
...
5.0

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say

Platform Votes Score
Amiga 3 3.5
Arcade 1 2.8
Atari ST 1 5.0
Commodore 64 1 5.0
FM Towns 1 5.0
Genesis 3 3.5
Combined User Score 10 3.9


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
75
GenesisRaze
With just four opponents, your route to becoming world champ isn't exactly a long one. Considering the capacity of the Mega Drive carts and the simple construction of a boxing game, you would have expected ten varying opponents at the very least. For £35 you'd expect a few weeks of entertainment, but all you get here is a couple of hours. The two-player mode will undoubtedly increase the cart's life, but even then players will get bored with the repetitive and thoughtless nature of the game. A great disappointment.
75
GenesisInterface
Grafiken är inte särskilt bra: Gomez ser ut som en sjuk räv och "Buster" verkar vara gjord av animerad chokladpudding, och samtliga boxare är i stort sett förlamade från midjan nedåt. Fotarbete finns inte: De här gubbarna glider fram och tillbaka i en sorts övernaturlig moonwalk på konsistensfett. Naturligtvis är JBDKB roligast om man är två spelare, åtminstone när man passerat drängslagsmålsstadiet och blivit av med sluggertendenserna.
68
Commodore 64Commodore Format
But if, like me, you find the idea of two grown men beating each other senseless in the name of sport, a stupid and fairly nauseating ritual, then the limited gameplay and relative weediness of the computer boxers will make Final Blow a loser on points at the final bell. Still, pugilists everywhere can be guaranteed a whacking good time, if not the most sophisticated beat-'em-up ever seen.
50
AmigaASM (Aktueller Software Markt)
Die grafische und akustische Aufmachung des Spiels ist eigentlich recht ordentlich. Die Sprites der Boxer und des Schiedsrichters sind ziemlich groß und ansprechend gezeichnet. Nur die Animation derselben ist etwas ruckelig. Der Titelsound ist ok, im Spiel gibt's allerdings nur ein paar gesampelte Geräusche. Vom Johlen des Publikums bis zum Auszählen, nachdem man zu Boden gegangen ist, ist alles da, um eine relativ realitätsnahe Ring-Atmosphäre aufzubauen. Der große Nachteil am Spiel ist, daß es einfach viel zu einfach ist. Mit ein bißchen Joystick-Rütteln hab‘ ich auf Anhieb den Championtitel erreicht. Danach geht es wieder von vorne los. Schade drum, aber ein gutes Spiel muß schon mehr als (höchstens) eine Stunde an Spielspaß bieten.
50
GenesisThe Video Game Critic
The gameplay is fast but shallow. A and B throw fast punches, and C is used to block. Pressing A and B together let you throw "slow" punches, but I really don't see the point. In my experience you'll just trade punches at arms' length until one guy hits the deck. Buster Douglas Knockout Boxing is fun for a quick bout every now and then, but it's too shallow to hold your attention for long.
50
GenesisSega-16.com
In conclusion, Knockout Boxing is bland and boring. If you like boxing, give it a try, you may like it. But Greatest Heavyweights is a much better game if you're looking for some true, honest- to-goodness boxing.
47
AmigaPower Play
Final Blow ist Boxen pur. Wie bei den meisten anderen Boxsimulationen bearbeitet man hektisch Joystick und Feuerknopf, ohne großartig taktisch zu agieren. Das "Prinzip Hoffnung" (Treff' ich oder werd' ich getroffen?") überwiegt. Nach Punkten gewinnt Ihr so gut wie nie, da entweder Euer Klopfer oder der andere nach mindestens zwei Runden ausgezählt werden. Trotz atmosphärischer Grafik, netten Sprites und gutem Sound bietet Final Blow bestenfalls solange Spaß, bis es durchgespielt ist. Bei mir dauerte es lediglich eine halbe Stunde und dann lag das Spielchen in der Ecke. Eines hielt jedoch länger vor - verkrampfte, mit Schwielen übersähte Hände.
47
GenesisASM (Aktueller Software Markt)
Besser ist da die Grafik, denn auch hier sind die Sprites recht groß und farbenprächtig. Nach wie vor stehen fünf Boxer zur Auswahl. Mit dem persönlichen Favorit enwird dann in vier Kämpfen um die Weltmeisterschaft gekämpft. Die Automatenfighter besiegte man recht schnell, so auch die Kämpfer des Mega Drive. Nach wenigen Spielen ist die Aufgabe gelöst. Davon abgesehen ist FINAL BLOW ein sehr simples Programm, das nicht viel Abwechslung bietet. Für 120 „Kröten“ gibt es auf dieser Konsole Besseres.
45
AmigaAmiga Joker
Dank der vielseitigen Steuerungs- und Einstellmöglichkeiten sind die Vektor-Champs den rein actionorientierten Kollegen also klar überlegen. Und bei aller Komplexität ist die Handhabung von 4D Sports Boxing nicht mal wesentlich schwieriger, in beiden Fällen haben auch Leichtgewichte am Stick gute Karten. Die Ringrichter waren sich daher einig wie selten: Ein klarer Sieg nach Punkten für die Boxer aus der vierten Dimension!
36
GenesisPower Play
Wenn Taito einen Boxkampf fürs Mega Drive programmiert, erwartet man grafische und spielerische Superlative. Daß auch diese Firma nicht gegen Flops gefeit ist, beweist der Tiefschlag Final Blow. Die großen Boxer-Sprites sehen zunächst toll aus, doch wehe, wenn sie sich bewegen. Die Animation ist sehr ruckartig und eine Schande für das Mega Drive. Ernsthaft übel wird das Programm durch die spielerische Tristesse. Die meisten Computergegner putzt man weg, indem man erst abwartet und sie mit einer Serie von Distanzschlägen eindeckt, sobald sie sich nähern. Dieses Modul ist eine ziemliche Gähn-Nummer.
35
AmigaAmiga Action
Flick through your dictionary and investigate the meaning of the words tedious, boring, easy, embarrassing, appalling, disgraceful and their associated connotations. This will give you a clear idea of what Final Blow is like. An accurate conversion or not, most games players will finish this abomination within their first couple of attempts by executing the advancing punch to the face. While you're continually pressing the fire button, cringe at the terrible animation and wonder what it is that makes companies churn out this sort of terrible rubbish. Dire, abysmal, awful…