Less than 60 games needed to complete our goal of 1,500 documented Arcade titles!

Spider-Man: Return of the Sinister Six (Game Gear)

Spider-Man: Return of the Sinister Six Game Gear Title screen 1.

MISSING COVER

...
MobyRank
100 point score based on reviews from various critics.
...
MobyScore
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for the Game Gear release of this game. You can use the links below to write your own review or read reviews for the other platforms of this game.


Our Users Say

Category Description MobyScore
AI How smart (or dumb) you perceive the game's artificial intelligence to be 3.3
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 4.0
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 3.7
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 4.0
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 3.7
Story / Presentation The main creative ideas in the game and how well they're executed 3.0
Overall MobyScore (3 votes) 3.6


The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
70
Power Unlimited
Spiderman: Return of the Sinister Six geeft je een hoop mogelijkheden om je voort te bewegen. Dat is natuurlijk mooi, al is het jammer dat de actie vaak zo hevig wordt dat je niet meer weet wat er aan de hand is. Al met al een prima platformspel.
57
Mega Fun
Keines der bisher erschienenen Spiderman-Spiele konnte mich bis jetzt überzeugen. Leider macht dieses Spiel da keine Ausnahme. Immerhin, besser als der Vorgänger ist es allemal. Das liegt daran, daß man diesmal getrost auf den vielen unnötigen Schnickschnack wie das Fotografieren von Gegnern verzichtet hat. Ein Problem bleibt aber: Die Steuerung. Will man versuchen, den Fähigkeiten des Spidermans vollends gerecht zu werden, reichen zwei Knöpfe einfach nicht aus. Ein Krampf ist es z. B., wenn man versucht die Gegner wegzuschlagen, denn meistens erwischen sie einen vorher, da unser Spidy eine Reakion wie eine Wanderdüne hat. Außerdem ist es sehr schwierig das Spinnenseil zu benutzen, ohne ungewollt einen Schuß loszulassen. Überhaupt wirkt das ganze Spiel etwas lieblos und statisch. Man wünscht sich hier und dort einfach eine bessere Spielbarkeit und mehr Ideen. Einzig der Sound ist diesmal ausgesprochen gut gelungen, da er recht fetzig und nicht so monoton ist.