Streets of Rage (Game Gear)

79
Critic Score
100 point score based on reviews from various critics.
3.1
User Score
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for the Game Gear release of this game. You can use the links below to write your own review or read reviews for the other platforms of this game.


Our Users Say

Category Description User Score
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 3.3
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 3.1
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 3.0
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 3.3
Story / Presentation The main creative ideas in the game and how well they're executed 3.0
Overall User Score (11 votes) 3.1


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
90
GamePro (US)
Streets of Rage is nonstop, finger-pumping action, definitely the hottest street brawl for the Game Gear to date. Fans of Streets of Rage for the Genesis won't be disappointed by this portable version. Sharp graphics, smooth animation and intense challenge guarantee this cart will be all the rage!
89
Hobby Consolas
Hasta ahora era impensable que una portátil pudiera emular un juego de 16 bits con tanto éxito. Tán sólo, -y debido a problemas de memoria (8 megas contra 1)-, se echa en falta a un tercer luchador, Adam, un par de frases y unos pocos movimientos. En todo lo demás la conversión es perfecta y el resultado general del juego, tan absolutamente genial como el obtenido en su hermana mayor.
83
ASM (Aktueller Software Markt)
Jetzt geht die Mega-Keilerei auch auf dem Game Gear los: Streets of Rage (auch unter 'Bare Knuckle' bekannt) wurde für Segas Handheld umgesetzt und kann sich wirklich sehen lassen, denn technisch wird dem Prügel-Fan einiges geboten. So kann er sich an toller Grafik, gutem Scrolling und massig Gegner-Sprites erfreuen. Leider darf man nur noch zwischen zwei verschiedenen Charakteren wählen, mit denen gegen das städtische Verbrechersyndikat gekämpft wird. Erfreulich hingegen, daß der Zwei-Spieler-Modus nicht vergessen wurde. Wer Yuzo Koshiro-Fan ist, hat ebenfalls Grund zum Strahlen: Der Soundmagier zeichnet für den fetzigen Soundtrack verantwortlich und hat dabei ganze Arbeit geleistet. Einziges Manko: Dann und wann zeigt sich das Programm etwas unfair. Dies ändert aber nichts an der Tatsache, das Streets of Rage zu einem der besten Programme fürs Game Gear zählt.
81
Video Games
Bis auf die fehlende Superwaffe ist alles was Streets of Rage zum Referenzprügelspiel machte auf‘s Game Gear hinübergerettet. Die Helden-Sprites sind klein, aber mit vielen Schlagvarianten hervorragend animiert. Die Hintergründe und Gegner sind fast identisch mit dem großen Vorbild, und auch der Zweispielermodus (“Schlag doch nicht mich, sondern den anderen!“) ist eingebaut. Streets of Rage steht dem großen Bruder in nichts nach und gehört zu den besten Game-Gear-Spielen. Prügelfans müssen zugreifen - möge der Punch mit Euch sein!
72
Power Play
Die kontrastreiche Grafik bietet Überblick, die Steuerung entpuppt sich als überaus vielseitig. Vor Mankos ist Segas Referenzprügelei jedoch nicht gefeit: Dank der 1:1-Umsetzung wurden die Sprites zu sehr miniaturisiert und sind dadurch schlecht zu erkennen.
60
All Game Guide
You can play Streets of Rage by yourself or team up with a friend. When waging war against the syndicate in two-player mode, you can pull off a variety of team tactic moves such as somersaults and airborne attacks. Whether playing solo or with a partner, the action takes place in the inner city, on beach front property, on bridges, aboard a ship, in a factory, on a freight elevator, at the syndicate headquarters and, of course, on the city streets.