Avenging Spirit (Game Boy)

Avenging Spirit Game Boy Title screen

MISSING COVER

73
Critic Score
100 point score based on reviews from various critics.
3.1
User Score
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say

Category Description User Score
AI How smart (or dumb) you perceive the game's artificial intelligence to be 3.0
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 3.5
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 3.5
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 3.0
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 2.8
Story / Presentation The main creative ideas in the game and how well they're executed 3.0
Overall User Score (4 votes) 3.1


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
90
GamePro (US)
Avenging Spirit isn't easy, so don't expect to go "ghost to coast" right away. It's definitely fun though and it will entertain all intermediate players until they're mere ghosts of their former selves.
77
Play Time
Alles in allem stellt sich Avenging Spirit als ein pfiffiges Jump & Run-Spiel heraus, mit einer witzigen Spielidee aber einem leicht überhöhten Schwierigkeitsgrad. Wer auf der Suche nach einem ‘etwas anderen‘ Actionspiel ist, könnte daran Gefallen finden.
67
Video Games
Als nettes Gespenst von nebenan geistert Ihr durch die Gegend, nehmt ein paar Körper in Besitz und seid damit beschäftigt, den Ausgang aus den weitläufigen Levels zu finden. Die Spielidee ist witzig und Avenging Spirit macht auch für eine Weile Spaß. Spätestens nach dem dritten Level macht sich aber Routine breit. Ärgerlich ist, daß besiegte Gegner wieder auftauchen, sobald Ihr deren alte Position ein zweites Mal passiert. Levelpaßwörter habe ich ebenfalls vermißt: Ab der zweiten Welt sind die Levels derart groß, daß man zu lange an schon durchgespielten Spielstufen aufgehalten wird, bevor man sich neuen Aufgaben widmen kann. Grafisch werden witzige Sprites geboten, auch wenn sich einige Gegner allzuoft wiederholen. Mit dem Wechseln der Spielfigur wird Euch in Jalecos Geisterstunde eine unverbrauchte Spielidee geliefert, die einigen Spaß bringt. Längerfristig ist das allerdings zu wenig.
67
Power Play
Ein geistreiches Vergnügen mit einer netten Story – leider gibt’s keine Paßwörter.
67
ASM (Aktueller Software Markt)
Avenging Spirit ist eins von diesen lustigen, unterhaltsamen Hüpf-, Renn- und Schießspielchen, die sich bestens dazu eignen, langweilige Unterrichtsstunden zu beleben (Sound abdrehen!) oder nichtssagende Fernsehabende totzuschlagen. Solide Game Boy-Grafik, der übliche Nörgelsound, nichts Weltbewegendes also und trotzdem ein netter Zeitvertreib.