GOG Deals: The Monstrous Winter Sale! New deals everyday on DRM-free games.

Judge Dredd Reviews (Game Boy)

Judge Dredd Game Boy The story

MISSING COVER

61
Critic Score
100 point score based on reviews from various critics.
2.2
User Score
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say

Category Description User Score
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 2.2
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 1.8
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 2.0
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 2.7
Overall User Score (6 votes) 2.2


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
70
Score (Oct, 1995)
Dobrá malá akční hra na ještě menší mašince podle příběhu toho úplně nejmenšího filmu.
70
GamePro (US) (Aug, 1995)
The verdicts: Is Judge Dredd tough? Not guilty. Is it terrific? Not guilty. Is it worth playing? Guilty. You'll enjoy several decent Judgement Days with Judge Dredd.
66
Play Time (Jul, 1995)
Was wäre Judge Dredd für ein Spiel geworden, hätten die Programmierer beim Schwierigkeitsgrad nicht derart danebengegriffen. Erst ab dem dritten Level frappierend, dann leider fast nur noch frustrierend. Da nützen auch die wohlgemeinten Paßwörter nur noch wenig, da mindestens drei Abschnitte bis zu einer neuen Einstiegshilfe gemeistert werden müssen. Speziell auf dem SNES werden so die Geduldsnerven auf eine harte Proben gestellt. Dies ist im Grunde sehr schade, da sich alle vier Judges ansonsten recht gekonnt aus der Affäre ziehen. In Sachen Aufmachung heimsen die 16 Bit-Richter reichlich Bonuspunkte ein. Die Dark Future-Thematik wurde professionell in Szene gesetzt, die Original-Musiken sorgen für die passende Atmosphäre. Die Handheld-Judges gefallen besonders durch ihre exakte Steuerrung. Unterm Strich erreichen die vier Versionen ähnliches Spielniveau, werden aber durch den abgehobenen Schwierigkeitsgrad nur Hardcore-Zockern oder Action Replay-Besitzern wirklich Freude bereiten.
65
Game Players (Oct, 1995)
It's very possible that Judge Dredd is simply too involved to make a successful translation to the Game Boy. If you just can't get enough of Judge Dredd action, however, this one can at least go in the car with you.
63
Mega Fun (Jun, 1995)
Grafik und Sound sind auf SNES und Mega Drive hervorragend geeignet um eine authentische Atmosphäre aufzubauen, wogegen bei den Handhelds nur die Game Gear-Version so halbwegs gute Stimmungsmomente bietet. Alle vier Dredds lassen sich im Grunde beeindruckend gut steuern, wobei der 16-Bit-Dredd von Nintendo seinem Sega-Kollegen eine Spur vorraus ist und Nintendos Handheld-Judge seinem Game Gear-Rivalen nicht das Wasser reichen kann. Alles in allem sind sämtliche Versionen empfehlenswert, wer allerdings das Glück hat, über die gesamte Konsolenpalette zu verfügen, kann getrost die SNES- der MD-Version und die GG- der GB-Version vorziehen.
63
Video Games (Jul, 1995)
Judge Dredd ist mal wieder ein typisches Acclaim-Actionspiel. Irgendwie kommt einem alles bekannt vor, obwohl es doch anders aussieht als frühere Acclaim-Games. Bei der Animation der Hauptfigur bemerkt man die meisten Fortschritte, Euer Held läuft, schwingt und kickt sich mit fließenden, sehr realistischen Bewegungen durch Mega City One. Die Hintergründe wirken detailliert und abwechslungsreich, auch wenn sich einige davon in späteren Levels wiederholen. Mit der Zeit wird das endlose Geballere allerdings doch etwas langweilig, denn am Spielprinzip ändert sich zwölf (bzw. sieben bei Handheld) Levels lang nichts.
60
The Gameboy versions fares worse, because it doesn't have cute pictures to keep your brain focused.
56
Judge Dredd seems to be all over the home market. From 16-bit to portable, you're sure to lose some graphic quality, but the surprisingly this game does have a lot of the effects and gameplay elements of its big Meg counterparts. The levels aren't quite as impressive or as fun on the little screen, but they still have a lot to offer. The biggest drawback is the shooting control, especially when trying to duck. It's a decent game but nothing special.
35
Total! (Germany) (Jul, 1995)
Diese Judge-Dredd-Version schlägt in dieselbe Kerbe wie zB. die GB-Umsetzung zu ‚Der König der Löwen‘ — Insgesamt eine Enttäuschung, die einen schwarzen Fleck auf die weiße Weste des Cops wirft.