Sneaky Snakes (Game Boy)

Sneaky Snakes Game Boy Title screen

MISSING COVER

Published by
Developed by
Released
Platform
...
Critic Score
100 point score based on reviews from various critics.
...
User Score
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say

Category Description User Score
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 3.0
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 3.2
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 2.6
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 3.8
Story / Presentation The main creative ideas in the game and how well they're executed 3.0
Overall User Score (5 votes) 3.1


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
72
Joystick (French)
Assez original, c'est pas tous les jours qu'on tombe sur un jeu de la sorte, Sneaky Snakes est également excellement réalisé, les graphismes sont bons, les scrollings multi-directionnels sont bons, les musiques sont bonnes, les animations sont bonnes, la maniabilité est bonne, bref tout est bon. Là, où Sneaky Snakes est un peu moins bon, c'est dans la variété. Du début à la fin on fait toujours la même chose, on saute, on bouffe (ou on se faire bouffer), on grossit et on se pèse. Alors quand on fait le poids encore ça passe, mais lorsqu'on est un peu trop léger il faut se remettre en chasse et attendre que de nouveaux asticots sortent des trous, ce qui est assez gonflant à force.
71
Power Play
Ich mochte schon das NES-Vorbild, und die Game-Boy-Variante fällt dagegen keineswegs ab. Technisch ist Rare auf dem neuesten Stand (schnelles und ruckfreies Scrolling), grafisch beeindruckend (fantastische Animationen aller Sprites) und musikalisch wegweisend (fetzige Rock'n'Roll-Rhythmen zeugen von gutem Geschmack). Obwohl mir das Bildschirmgeschehen manchmal etwas zu hektisch ist, kommt kein Frust auf. Das niedliche Geschicklichkeitsspiel zählt nicht zur Dutzendware: Rare hat ein motivierendes, witziges, fast schon innovatives und rundum stimmiges Programm entwickelt. Kein Meilenstein, aber als Zwischendurchspaß prima geeignet.
69
Video Games
Die fidelen Schlangen leiden an der ureigenen Game-Boy-Krankheit: Das Bild verwischt schon in Normal-Geschwindigkeit so stark, daß Ihr auf Dauer eine neue Brille braucht. Konsequenz: Tödliche Extras lassen sich kaum von den nahrhaften Leckerbissen unterscheiden. Plötzlich fliegt die Schlange in die Luft und Ihr wißt gar nicht warum. Als Trost haben sich die Designer gerissene Spielstuten einfallen lassen, in denen sich abwechslungsreiche Hintergrundgrafiken und komische Begegnungen aneinanderreihen. Auch die Musik hält, was der erste Eindruck verspricht: Sämtliche Themen sind passend zum Spiel lustig komponiert und mit Pepp eingespielt. Musikvirtuosen auf dem Game Boy dürften sich besonders darüber freuen, daß es pro Level ein neues Musikstück gibt. Bei Sneaky Snakes gibt‘s viel zu schmunzeln - ob sich‘s dafür aber lohnt ein Augenleiden einzufangen?