New Milestone: Over 50,000 unique games documented! 94,818 including all platform releases.

Trip World (Game Boy)

Trip World Game Boy Title screen

MISSING COVER

...
MobyRank
100 point score based on reviews from various critics.
3.3
MobyScore
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say

Category Description MobyScore
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 3.3
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 4.0
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 3.3
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 3.0
Story / Presentation The main creative ideas in the game and how well they're executed 3.0
Overall MobyScore (3 votes) 3.3


The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
77
Quebec Gamers
C'est un des jeux les plus solides que j'ai vu sur Game Boy même si au final il donne l'impression de ne pas avoir un grand but. Je vous le conseille car c'est un très beau petit jeu, une petite perle à sa façon que bien peu connaissent.
75
ASM (Aktueller Software Markt)
In jedem Fall ein Leckerbissen für Action-Fans und alle anderen, die gerne mal schmunzeln wollen.
68
Video Games
Bei Trip World handelt es sich um ein ganz putziges Jump'n'Run-Spielchen der besseren Art: Detaillierte Hintergrundgrafiken und feine Spriteanimationen sowie passende Soundeffekte und angenehm untermalende Musiken. Mit dem geringen Schwierigkeitsgrad kommen auch ungeübte Spieler bestens zurecht. Die unverfängliche, harmlose Thematik und Gegner, die so niedlich sind, daß man ihnen am liebsten gar keins auf die Nase geben würde, machen dieses nette Spiel ideal für die ganz jungen Game-Boy-Fans unter Euch. Bemerkenswert ist die ausführliche deutsche Anleitung und der übersichtliche Spielaufbau. Schade nur, daß sich die Gegner nicht ein wenig cleverer anstellen und Eure Angriffe intelligenter abzuwehren versuchen. Für erfahrene Spieler dürfte der größte Schwachpunkt bei der fehlenden Langzeitmotivation liegen, denn das Spielprinzip nutzt sich ziemlich schnell ab und verbreitet schon nach kurzer Zeit gepflegte Langeweile.
64
Mega Fun
Sunsofts Produkt gibt mir so einige Rätsel auf, denn einige Dinge in diesem Spiel sind etwas merkwürdig. Da wäre zunächst die Tatsache, daß Trip World sehr einfach ist, denn viele Gegner tun unserem Helden nichts zu leide (Gegner???). Zudem gibt es viele Bilder, in denen kein Feind weit und breit zu sichten ist, und man nur durch die Gegend wandern muß. Die Levelanwahl erscheint mir deswegen, trotz der fehlenden Continues, recht unnütz, Zudem verlockt sie nur dazu, sich quasi direkt vor dem letzten Endgegener zu plazieren. Somit erhält man für sein Geld nur sehr kurzfristigen Spielspaß. Nach soviel Kritik gibt es aber auch Lob, denn die Mannen von Sunsoft bewiesen bei diesem Spiel sehr viel Fantasie. Die gesamten Charaktere sind nämlich äußerst putzig geraten, so daß man oftmals Gegner nur sehr schwer als solche kennzeichnen kann. Trip Wold ist somit ein Spiel, das vorallendingen den Jüngeren oder Anfängern zu empfehlen ist.