Addams Family Values Reviews (Genesis)

Published by
Developed by
Released
Also For
Genre
Perspective
Misc
65
Critic Score
100 point score based on reviews from various critics.
2.7
User Score
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say

Category Description User Score
AI How smart (or dumb) you perceive the game's artificial intelligence to be 2.5
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 2.7
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 2.8
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 2.8
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 2.7
Story / Presentation The main creative ideas in the game and how well they're executed 2.7
Overall User Score (6 votes) 2.7


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
75
Play Time (Jun, 1995)
Die solide Technik und das ordentliche Gameplay wird durch den recht einfallslosen Spielverlauf sowie den hohen Schwierigkeitsgrad etwas getrübt. Weiteres Manko: Ein Paßwort erhält man jeweils erst nach mehrstündiger Spielzeit.
75
Mega Fun (May, 1995)
Es ist erfreulich, daß zu einer teuren Lizenz auch mal ein anständiges Spiel entwickelt wird. Grafik und Sound sind im oberen Drittel anzusiedeln und über die Spielbarkeit kann man nicht meckern. Die deutschen Texte und die Passwort-Funkion sind weitere lobenswerte Bestandteile des Programms. Zum Kultstatus a la Zelda oder Landstalker fehlt den Addams aber noch ein gutes Stück. Lrgendwie vermisse ich den unerbittlichen Drang, das Joypad in der Hand zu behalten, bis auch der letzte Endgegner die Waffen streckt. Dies mag daran liegen, daß es keinerlei versteckten Items gibt. oder daß sich die Story etwas zu langatmig gestaltet. Auch mit Hinweisen auf das nächste Ziel des Adventures haben sich die Entwickler vornehm zurückgehalten, was oft stundenlange Suchaktionen zur Folge hat. Nichtsdestotrotz sind Fans dieses Genres mit Festers Abenteuer sehr gut bedient.
75
neXGam (1994)
Addams Family Values ist eine dieser raren Überraschungen. Eigentlich ging dieser Autor mit wenig Vorfreude an den Test des Moduls, nur um dann die nächsten Stunden begeistert vor seinem Mega Drive sitzen zu bleiben und sich auch von zwei Game Over nicht abbringen zu lassen, zumal ihr nach dem Ableben stets von einem Restart-Point wieder ins Geschehen einsteigen könnt. Kein leuchtender Stern am Mega Drive Spielehimmel, aber für Fans klassischer Action-Adventures definitiv einen Blick wert!
62
Video Games (Sep, 1995)
Falls Ihr mal eine langanhaltende Schlaftablette braucht, kauft Euch Addams Family Values. Meist lauft Ihr völlig sinnlos in der Gegend rum auf der Suche nach irgendwelchen Gegenständen, die Ihr zum Tauschen benötigt. Zu einem guten Adventure gehören interessante, knifflige Rätsel und ein abwechslungsreicher Spielverlauf, aber danach sucht man bei AFV vergeblich.

Note: Clicking the link will not directly take you to the site. Instead put the URL in the address bar and hit send to view it.
60
Sega-16.com (Apr 15, 2010)
Despite what I have said, in my opinion the game is very good. After your first run though, you will either set the plastic terror back on the shelf or miss the epic adventure that has come and passed and start anew. It's one of the very few games that does justice to the Addams Family license. However, due to the difficulty and the nature that the game plays off your feeling of loneliness, it may not be for everyone, especially those who casually play games and those prone to developing a phobia (like myself). AFV is truly a title you should consider importing as the Genny could always use another action RPG to hang out with the likes of Light Crusader and Beyond Oasis. As for the Addams in video games, this is the family's swan song as their final attempt to pull in gamers self-destructed on the Game Boy. A valiant attempt by Ocean proves again that licensed games are worthy of a "hardcore" audience.
42
Gamers (Germany) (Aug, 1995)
Leider kann diese schrecklich nette Familie im neuen Genre nicht unbedingt begeistern. Neben genannter Schwäche im Gameplay vermag auch die Grafik nur bedingt zu überzeugen, zu lieblos wurden einige Sprites gezeichnet und zu unübersichtlich sind einige Dungeons. Der Sound hält sich dezent im Hintergrund, sorgt aber für gute Atmosphäre.

Note: Clicking the link will not directly take you to the site. Instead put the URL in the address bar and hit send to view it.