GOG Deals: The Monstrous Winter Sale! New deals everyday on DRM-free games.

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say



Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
76
Mega Fun (Jun, 1993)
Also gleich vorneweg, ich gehöre zur Pro-Gemeinde von Amazing Tennis. Sicherlich braucht man einige Zeit, um sich mit der ungewohnten Spielfeld-Darstellung vertraut zu machen, aber realistischer ist dank Riesen-Sprites und extrem guter Animation im Moment wohl kein Tennisspiel. Probleme bereitet zu Anfang vor allem der Spieler hinter dem Netz. Hier scheint es zunächst unmöglich, die Entfernung zum Ball richtig einzuschätzen und mehrere Fehlschläge sind die Folge. Aber man merkt relativ schnell, daß es auch hier nur die Gewöhnungsphase ist und schon nach kurzer Zeit sind tolle Ballwechsel möglich. Das Schlagrepertoire ist allerdings etwas unterentwickelt (wo ist der Stop???), sowie auch das Drumherum, dem einfach gewisse Standards wie z. B. verschiedene Turniere oder ein Doppelspiel fehlen. Trotzdem gibt es für mich auf dem Mega Drive weit und breit kein besseres Tennisspiel.
70
Play Time (Jul, 1993)
Amazing Tennis ist prinzipiell eine gute Tennissimulation, bei der zwar noch einiges verbessert werden kann, die aber den Kauf dieses Spieles durchaus lohnt - wenn man auf das Turnier keinen Wert legt.
60
Sega-16.com (Dec 11, 2012)
In sum David Crane’s Amazing Tennis both labours and flourishes under a lot of give and take. Apart from the audio and feature set there’s an upside to every shortcoming and a downside to every strength. Whether these tradeoffs come too steep for you will depend on whether you’re in the market for an arcade like, patball tennis; whether they’re more than worth it will depend on whether you’re starved for something different. But due to them in the end I can’t award it a high score despite that it is easily the best retro tennis game I’ve yet to play. Just bear in mind when you read reviews of other tennis games here with higher scores that I wrote none of them.
46
Video Games (Jul, 1993)
Bei D. C. Amazing Tennis handelt es sich nicht gerade um eines der besten Tennisspiele, die ich bisher vorgesetzt bekam. Selbst wenn man nach anfänglichem Üben den Aufschlag hinbekommt, sind die weiteren Schläge so schwierig zu spielen, daß einem nach wenigen Minuten die Lust vergeht. Das Aufschlagspiel von der gegenüberliegenden Seite ist fast schon gar nicht mehr zu bewältigen, da eine Einschätzung des Treffpunktes des Balles kaum noch zu schaffen ist. Eigentlich sind es immer nur Zufallstreffer, die zum Ballkontakt führen, mit Können oder Geschick hat das schon weniger zu tun. Es ist weder ein genaues Platzieren des Aufschlags, noch ein gezielter Return möglich. Sollte sich also irgendein Einsteiger dazu durchringen, dieses Spiel zu kaufen, wird als Resultat wahrscheinlich ein gefrusteter Spieler übrigbleiben. Und der wird auch ein hervoragendes Tennisspiel mit Sicherheit nicht mehr anfassen, da 120 Märker ein recht schlechtes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten.