User review spotlight: Ultima IV: Quest of the Avatar (DOS)

F1 Circus '91 (Genesis)

F1 Circus '91 Genesis Title screen

MISSING COVER

...
MobyRank
100 point score based on reviews from various critics.
...
MobyScore
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say



The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
83
ASM (Aktueller Software Markt)
Zu den exzellenten Features dieses Spiels gehören neben den 15 Originalkursen eine Vielzahl von Witterungsbedingungen, dazu gibt's noch ein umfangreiches Setup für die Auto-Ausstattung. Spaß macht F1 Circus vor allein durch das schnelle Scrolling und die wacker mitfahrenden Computergegner. Leider hatte die ursprüngliche PC-Engine-Fassung des Games den Nachteil, eine Spur zu schwierig zu sein. Nichibutsu schafft für die MD-Besitzer nun Abhilfe: Um die Strecke trotz der hohen Geschwindigkeit gut einschätzen zu können, gibt‘s nun eine kleine Übersichtskarte mit einem Positionsmarker. Gute Idee! Ebenfalls neu: Eine Backup-Funktion für Spielstande anstelle der umständlichen Passwörter Summa summarum: Ein Klassespiel!
40
Power Play
Im Gegensatz zu F-1 Grand Prix kommt man mit F-1 Circus etwas gefälliger über die Runden: Der jeweils aktuelle Streckenabschnitt ist länger auf dem Bildschirm, und damit sinkt die Chance gleich in die nächste digitale Seitenmauer zu brettern. Trotzdem ist auch hier die schwammige Steuerung eine echte Zumutung. Gleich, welchen Kurs man fährt, die Wagen trudeln über die langweiligen Strecken, die Kollisionsabfrage ist schlampig programmiert und Abwechslung wird nicht geboten. Warum man diesem Modul keinen Zwei-Spieler-Modus gegönnt hat, bleibt schleierhaft. Die Computergegner ziehen ohne jede Finesse ihre Kreise und taugen nur als Hindernisse.