James Bond 007: The Duel (Genesis)

64
Critic Score
100 point score based on reviews from various critics.
2.5
User Score
5 point score based on user ratings.

User Reviews

Shaken, Not Stirred ETJB (447) 2 Stars2 Stars2 Stars2 Stars2 Stars

Our Users Say

Category Description User Score
AI How smart (or dumb) you perceive the game's artificial intelligence to be 2.6
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 2.4
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 2.6
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 2.4
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 2.7
Overall User Score (7 votes) 2.5


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
84
GameFan Magazine
The new Bond combines swell animation with huge, cavernous levels. This game held my interest beginning to end, with long levels and a very challenging quest, nice detail on the bosses too...Better than the movie, sorry Timothy.
83
ASM (Aktueller Software Markt)
Insgesamt ist aber schwierig genug, um lange Zeit zu motivieren, vom sehr hohen Spielspaß ganz zu schweigen. Und da diese beiden Punkte für eine Bewertung von großer Wichtigkeit sind, erlaube ich mir, einen Hit-Stern zu vergeben und dem Helden einen Wodka-Martini, geschüttelt – nicht gerührt – zu überreichen. Wohl bekommt's...
72
Play Time
James Bond 007 setzt in allen Belangen auf Bewährtes. Spielerische Neuerungen sucht man vergebens und auch die Grafik und der Sound präsentieren sich allenfalls leicht über dem Durchschnitt. Trotzdem, dieses Game hat doch irgendwie seinen Reiz und offenbart nach und nach, daß doch etwas mehr in ihm steckt, als man so auf Anhieb vermutet. Es ist zwar kein “Mußspiel“, Kenner des Genres werden aber durchaus ihren Spaß damit haben.
70
Power Unlimited
The Duel is origineler dan de meeste platformspellen. Je moet in ieder level namelijk een aantal gijzelaars bevrijden. Het spel is moeilijk en goed geanimeerd, maar er is weinig variatie tussen de levels.
68
Video Games
Was zu Beginn nach typischer Hausmannskost riecht, entpuppt sich als wohldurchdachtes Action-Jump‘n‘Run: Auch wenn James Bond technisch und grafisch keine Rekorde bricht, macht‘s Spaß und fordert selbst den Hüpfspiel-Profi. Ärgerlich stimmt mich aber der “englische“ Malus: James Bond erinnert an die Werke des Entwicklungsteams Probe, das mit Alien 3 und Terminator zwei verblüffend ähnliche Spiele vorlegte. Das Agenten-Spiel ist weder so originell wie Sonic, noch atmosphärisch wie Castle of Illusion. Es gibt keine Bonuslevel, Geheimgänge und kein Extrawaffen-System. Daß sich James Bond doch klar über dem Durchschnitt plaziert, liegt an soliden Tugenden (gute Steuerung, passabler Levelaufbau und schöne Musik) und an der liebevollen Darstellung des Helden. Denn die Figur des James Bond hebt sich mit schöner Animation wohltuend von den langweiligen Hintergründen ab.
68
Sega Force
Men fyra nivåer räcker inte riktigt. Domark kan inte heller skylla på den brådska, som andra spel med filmkoppling ofta lider av - filmerna har ju varit ute ett bra tag. Detta är, kort oh gott, ett vanligt, halvlätt-till-medelsvårt plattformsspel. På varje nivå ska en bomb hittas, placeras och detoneras. Vrålpuddingar ska räddas och slutboven ska fimpas, men på vägen dit blir det inga särskilda överraskningar. Lite tamt. Ett måste enbart för Bond-fans med plattformsmani.
54
Mega Fun
Bei James Bond ist die Wertung bereits in seiner geheimen Kennummer versteckt! Naja, ok, ganz so schlimm ist es auch wieder nicht, obwohl sich doch einige Schwachstellen finden lassen: Die Steuerung ist viel zu träge (bevor man sich ducken kann, hat die gegnerische Kugel längst eingeschlagen) und der Levelaufbau enthält mehrere unfaire Stellen. Davon einmal abgesehen, stellt Bond das Spielerherz durchaus zufrieden, denn bei der Aufmachung gibt es eigentlich nichts zu meckern: Feine Grafik mit sauberen Animationen und ganz gute Soundeffekte vermitteln das gewisse Bondfeeling, genauso wie der harsche Schwierigkeitsgrad die eigentlich auswegslosen Missionen gekonnt vor Augen führt (etwas leichter hätte es schon sein dürfen). Fazit: Die Bondfetischisten greifen zu, während sich der Rest vornehm zurückhält.
50
Game Informer Magazine
The game does feature classic Bond villains such as Odd Job and Jaws through its four levels, but in an age where it was hard to translate license dreams into video game reality, The Duel is incapable of being anything more than a sub-par entry in an over-saturated genre filled with better products.
50
Sega-16.com
Really, this game's biggest flaw is it's failure to capture the James Bond magic. Despite the return of fan-favorite villains and some oblique level homages (the jungle level could be Live and Let Die, the boat level may have been inspired by For Your Eyes Only, etc.), there's nothing about this game that really sets it apart from most shooters except for the Timothy Dalton likeness on the title screen. I couldn't even really recommend it for fellow James Bond diehards; since the brilliant Goldeneye 007 is readily available for the N64, we're not exactly for want of decent 007 video games. If you're a Genesis completist or find it at a pawn shop for...maybe a dollar or so, you might not want to pass it if you're into self-inflicted aggravation. But after your performance review, Commander Bond, we're going to have to revoke your licence to platform. Indefinitely.
47
Gamers (Germany)
Leider hat Domark nichts aus der lukrativen Lizenz machen können. The Duel bringt den Spieler mit seinen für Konsolenverhältnisse extrem öden und grafisch schlichten Levels (die Grafik ist beinahe mit der des Master Systems identisch) und einem ganzen Haufen unfairer Stellen zur Verzweifelung. Die Steuerung gehört zum Schlimmsten, was uns in diesem Genre untergekommen ist, und der Umfang ist mit vier nicht sonderlich abwechslungsreichen Levels zu klein. Zwar bessert sich das Spiel im zweiten Level etwas, der wahlweise frustrierte oder gelangweilte Spieler wird aber bis dahin sein Mega Drive abgeschaltet haben.

Note: Clicking the link will not directly take you to the site. Instead put the URL in the address bar and hit send to view it.