User review spotlight: Carmageddon (DOS). Released in 1997.

Micro Machines (Genesis)

79
MobyRank
100 point score based on reviews from various critics.
3.9
MobyScore
5 point score based on user ratings.

User Reviews

Magnificent ETJB (447) 4.17 Stars4.17 Stars4.17 Stars4.17 Stars4.17 Stars
Micro Machines But Not Micro Fun Liam Dowds (51) 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars

Our Users Say

Category Description MobyScore
AI How smart (or dumb) you perceive the game's artificial intelligence to be 3.5
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 4.5
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 3.6
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 4.0
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 3.4
Story / Presentation The main creative ideas in the game and how well they're executed 4.2
Overall MobyScore (15 votes) 3.9


The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
95
Power Unlimited
Micro Machines was een van de leukste spelletjes van z'n tijd. En nog steeds, want de 32-bits en 64-bits versies die vandaag de dag uitkomen zijn nog vrijwel identiek aan deze eerste versie. Zoveel actie en lol zit er zelden in een spel!
86
Sega Force
Det bästa med Micro Machines är att man kan vara två spelare som slåss mot varandra såväl som mot Megan själv. Att utmana polaren och dra iväg med minibåtar är verkligen super roligt! Jag och mina goda vänner har spelat bort åtskilliga timmar på detta spel, skrikandes och hurrandes. Det är här som Micro Machines kommer till sin absoluta rätt.
80
Sega-16.com
Overall Micro Machines can be quite tedious after a while in the single-player mode, but it's the two-player mode in which it really shines. It will be playable forever with a friend, in my opinion. I'm still playing this game on a regular basis fourteen years after it was released on the Mega Drive, and it was really popular in its heyday. Personally my favourite stage is the pool table with the Formula 1 cars but they really are excellent it has to be said I know this game is a bit inferior when compared with the 2, Turbo Tournament '96, and Military; but this was the beginning of the great franchise so it deserves respect for the standards it set all those years ago. This game is a credit to Codemasters and as they say in the Micro Machines intro "ABSOLUTELY BRILLIANT!" - and they got it spot on.
79
Game Players
Who needs hot asphalt when you can race across school desks and pool tables? There's no way you're going to tire of this game (no pun intended). Original, fun, humorous and colorful!
76
Mega Fun
Draufsicht-Rennspiele sind zwar normalerweise nicht mein Fall, da sich das Steuern auf schnelles Reagieren beschränkt, aber dieses Modul heimst mit witziger Grafik und abgefahrenem Zwei-Spieler-Modus viele Bonuspunkte ein. Die mit viel Liebe gezeichneten Rennstrecken überzeugen mich zudem genauso wie das Fahrverhalten der verschiedenen Mini-Fahrzeuge. Die technische Seite ist ebenfalls sehr gelungen, so daß sich meiner Meinung nach wenig Kritikpunkte finden lassen. Sicherlich läßt die Motivation, vor allem alleine, mit der Zeit etwas nach, aber das ist doch bei fast jedem Spiel der Fall. So bietet sich Micro Machines neben der in der letzten Ausgabe hochbewerteten Formel 1-Simulation F1 von Domark als lustige Alternative geradezu an.
69
Power Play
Trotz einfacher und lediglich zweckmäßiger Präsentation steckt ungewöhnlich viel Spaß unter der Minimotorhaube. Das einfache Spielprinzip birgt, dank exakter Steuerung und tollen Zwei-Spieler-Modus, ein PS-starkes Motivationspotential in sich. Wer nicht gerade auf verkehrsfreie Zonen pocht, ist mit dem witzigen Micro Machines bestens bedient.
67
Gamers (Germany)
Dieses außergewöhnliche Renngame erfreut durch seine ansprechende Steuerung und die witzige Grafik. Die Kulisse bringt ständig neue Überraschungen mit sich: Auf dem Billard-Tisch gilt es, übergroße Kugeln zu umkurven, ein anderes Mal springt ihr von einer Schreibtischkante zur nächsten, die Hindernisse sind Tintenfässer und Bleistifte. Abwechslung versprechen die verschiedenen Vehikel. Wer zum Beispiel mit dem schnellen Formel-Eins-Flitzer oder dem Hubschrauber die Nase vorn hat, muß möglicherweise mit dem schwerfälligen Panzer um den rettenden zweiten Platz kämpfen. Nicht zuletzt aufgrund des Zwei-Spieler-Modus schneidet dieses Game besser ab als das gerade erschienene Championship Pro-AM, da Euch außerdem auch noch mehr Strecken zur Verfügung stehen.