Operation Europe: Path to Victory 1939-45 (Genesis)

...
Critic Score
100 point score based on reviews from various critics.
...
User Score
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say

Category Description User Score
AI How smart (or dumb) you perceive the game's artificial intelligence to be 4.0
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 3.8
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 3.5
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 3.7
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 3.3
Overall User Score (6 votes) 3.7


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
71
Video Games
Wer ein Spiel von Koei kennt, kennt sie alle. Und wer diese Art von knochentrockenen Simulationsspiele mag, wird sicherlich viel Freude an Operation Europe haben. Aber irgendwie scheint mir die Authentizität nicht konsequent genug durchgesetzt worden zu sein. Im Gegensatz zu den fahrbaren Untersätzen, die in einem eigenen Menü originalgetreu abgebildet sind, vermißt man die Original-Truppenkontingente, die seinerzeit auf den sechs Kriegsschauplätzen anzutreffen waren. Im Spiel tauchen auf beiden Seiten irgendwelche willkürlich zusammengestellte Armeen auf. Die dazugehörigen Einheiten wurden lediglich mit nichtssagenden Ziffern durchnumeriert. Wer sich also eine historische Panzerschlacht zwischen der deutschen 15. Armee und der englischen 8. Armee erhofft, wird eine herbe Enttäuschung erleben, da diese nirgendwo auftauchen. Im Zweispielermodus jedoch macht das Spiel richtig Spaß.