Current MobyGoal: Help us reach 250 documented ZX81 Games

Harpoon

MobyRank MobyScore
Amiga
...
3.6
DOS
86
4.1
Macintosh
...
4.0

User Reviews

One of the best naval simulations of 1980s. DOS NH (471)

Our Users Say

Platform Votes Score
Amiga 2 3.6
DOS 4 4.1
Macintosh 1 4.0
Combined MobyScore 7 3.9


The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
100
AmigaDragon
Harpoon remains one of the best wargame programs ever created. We rated the Macintosh version highly; the Amiga version is certainly well coded, although we occasionally found the switch between different windows somewhat slow.
100
MacintoshComputer Gaming World (CGW)
The best simulation of contemporary naval warfare, it is kept current through release of new "battlesets" (to date, GIUK, North Atlantic, the Med and the Gulf). Detailed and intricate, yet easy to learn, it can teach valuable lessons while remaining an entertaining gaming experience.
100
DOSComputer Gaming World (CGW)
The best simulation of contemporary naval warfare, it is kept current through release of new "battlesets" (to date, GIUK, North Atlantic, the Med and the Gulf). Detailed and intricate, yet easy to learn, it can teach valuable lessons while remaining an entertaining gaming experience.
100
DOSDragon
Harpoon is a credit to its programmers, the game designer, and to Three-Sixty for releasing a simulation that is far more than a game - it's war!
86
AmigaAmiga Action
The boardgame version of Harpoon has set the standards by which other games of the genre are compared. The computerised counterpart still retains the high level of detail and realism of the original but with the Amiga handling the numbers the game is far more accessible. If you are interested in modern naval warfare then Harpoon could be what you are looking for. I only have two complaints: the game requires a one meg machine to run and secondly when things become frantic it slows down while it makes complex calculations.
83
DOSJoker Verlag präsentiert: Sonderheft
Gut, Spiel ist sehr strategisch, aber da es in Echtzeit abläuft (mit flexibler Zeitkompression) bleibt die Motivation trotz des auf den Nordatlantik beschränkten Szenarios lange Zeit erhalten; weitere Szenarios sollen folgen. Die Grafik ist zweckmäßig schlicht, der Sound rar aber gut; zudem werden alle gängigen Sound-Karten unterstützt. Der Admiral muß aber über eine Festplatte plus Maus verfügen, wenn hier die Seeschlacht zum Vergnügen werden soll.
81
DOSGénération 4
Avec de très nombreuses options, des scénarios intéressants et des difficultés variables, un système de jeu très pratique (surtout avec une souris), et des graphismes agréables, Harpoon est un logiciel qui ne manque pas de qualités. Très convivial, il devrait plaire à tout le monde.
70
AmigaPower Play
Die Umsetzung ist „eins zu eins“ - sogar die Ladezeiten auf dem Amiga halten sich in Grenzen. Erfahrene Strategen bekommen eine Menge geboten, alle anderen sollten besser die Finger davon lassen.
70
DOSPower Play
Die Zeit, in der man in einer Simulation nur ein schlappes Schiffchen steuerte, scheint nun entgültig vorbei zu sein. In "Harpoon" übernimmt der Spieler die Koordination mehrerer Einheiten. Sie geben lediglich Befehle, die dann ausgeführt werden. Glauben Sie aber nicht, Sie wären deswegen unterbeschäftigt.
41
AmigaAmiga Joker
Trotzdem wird man mit diesem Spiel auf dem Amiga nicht froh! Es wäre ja noch verzeihlich, daß die Ladezeiten deutlich länger geworden sind, und daß man sich jetzt zusätzlich mit einer Kopierschutzabfrage herumschlagen darf; aber während sich Harpoon am PC sehr flüssig spielte, schläft man vor unserer „Freundin“ fast ein dabei! Das Programm bleibt ab und zu so lange stehen, daß man schon meint, es wäre ausgestiegen — unser Rekord lag bei zwölf Sekunden! Bei einem reinen Strategiespiel wäre das zwar ärgerlich, aber noch keine Katastrophe — bei einem Game, dessen eigentliche Stärke in der Hektik des Echtzeitablaufs liegt, ist es absolut tödlich! Man braucht schon das Zeitgefühl einer Weinbergschnecke, um hier alle zwölf Missionen nervlich durchzustehen...