Star Wars sale: Star Wars games are currently 77% off at GOG! Including Knights of the Old Republic, Jedi Academy, Battlefront and more.

Hit the Ice: The Video Hockey League

Hit the Ice: The Video Hockey League Genesis Title screen

MISSING COVER

Critic Score User Score
Arcade
...
...
Genesis
39
2.0
Game Boy
...
...

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say

Platform Votes Score
Arcade 1 3.4
Game Boy 3 3.7
Genesis 3 2.0
SNES 4 3.5
TurboGrafx-16 2 4.5
Combined User Score 13 3.3


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
72
Game BoyVideo Games
Endlich ein Mannschaftspiel, das sich anständig steuern läßt. Taitos Kompromiß - eine reduzierte Mannschaft, Ihr navigiert nur einen Spieler übers Eis - gefällt mir gut. Der Mitspieler denkt selbständig, Ihr bestimmt lediglich wann und wohin er schießen bzw. attackieren soll. Allerdings kann es leicht passieren, daß in der Hitze des Gefechts Euer Spieler aus dem Bild verschwindet. Ganz besondere Reize bietet der Zweispielermodus. Glücklich, wer da einen Freund mit eigenem Modul kennt.
64
SNESPlay Time
Blödsinn hin Blödsinn her, auf die Dauer kann einen dieses Eismodul nicht am Joypad halten. Hat man erst mal die Gags hinter sich und einige Spielchen absolviert, läßt die Motivation enorm nach, da einfach zuviel Hektik und Geprügel statt echtes Eishockey a la NHLPA 93 (MD) angesagt ist.
45
GenesisPlay Time
Ehrlich, vor lauter Prügeln und geprügelt werden, hat man keine Chance eine einzige vernünftige Ballaktion zustande zu bringen. Ignoriert man die sinnlose Brutalität dieses Spieles (ich bin sonst ehrlich nicht zimperlich), wäre mit etwas mehr Simulation und weniger Hektik vielleicht noch wenigstens ein witziges Game daraus geworden. Doch leider wurden für die Grafik, Musik und Programmierung höchsten drei Tage (zwei davon wahrscheinlich für die Namen der Teams) aufgewendet und entsprechend ist das Resultat.
42
GenesisMega Fun
Im Moment habe ich immer das Pech die, gelinde gesagt, nicht unbedingt besten Sportspiele zu erwischen. Nach dem Gurkenmodul NBA All Stars verleitet auch Hit the Ice auf dem Mega Drive nicht zu Jubelstürmen. Heimst die gelungene comichafte Darstellung der Spieler noch einige Bonuspunkte ein, so nervt der Sound gewaltig. Die Kufengeräusche und das Jubeln der Zuschauer sind meilenweit daneben, da hat wohl jemand gedacht, er programmiere für‘s Master System. Auch die Spielbarkeit ist erschreckend schwach, denn heftiges Ruckeln vermiest jeglichen Spielspaß. Außerdem weiß man teilweise gar nicht, welche der beiden Spielfiguren man gerade steuert. Sehr schade, daß die Mega Drive Version so schlampig umgesetzt wurde. Bleibt nur die Hoffnung auf eine bessere Version für‘s Super Nintendo oder die Turbo Duo.
40
SNESMega Fun
Dasselbe in Grün. Keinerlei Steigerung erkennbar. Mit diesen beiden Sätzen wäre eigentlich schon alles gesagt. Wer von Euch zuerst den Mega Drive-Test gelesen hat, kann jetzt abbrechen und den nächsten Test begutachten, denn auch über die Nintendo-Version kann ich wieder nur meckern (Nein, ich heiße nicht Else Kling). Die Grafik war auf dem Sega-Teil das einzig erwähnenswerte, und dabei ist es geblieben. Hat der Sound erträgliches Niveau erreicht, so ist es spielerisch sogar noch etwas schwächer einzustufen. Auch dieses Modul enttäuscht auf der ganzen Linie. Flüssiges Spielen ist nicht möglich, das Meiste hängt vom Zufall ab.
40
GenesisSega-16.com
The computer fights too much, and I think the graphics are goofy, but not necessarily in a good way goofy. If you want a true, amazing arcade-style goofy hockey game, play NHL Hitz 2003 (the one with Chris Pronger on the cover). This game is an decent hockey game experience, but it's not something that I feel is necessary to play to get the Genesis ice hockey experience. Consider Hit the Ice the back-up goalie to greater hits like NHL '94-'97. It's got that "not the worst game ever, but really, is there anything that good about it?" feel to it.
34
GenesisVideo Games
Doch halt, einen Witz konnten wir schon entdecken: nämlich die hier absolut überflüssige (weil nie benutzte) Paßworteingabe für den Turniermodus. Die Arbeit hätte man sich auch sparen können. Der quäkende Sound ist Müll, die Steuerung unter aller Kanone. Der Gesamteindruck ist vernichtend.
34
SNESVideo Games
Auf einem großen Bildschirm wirkt eine Mannschaft mit zwei Spielern trotz des massigen Leibesumfangs der Akteure recht dünn. Grafisch wirkt das Spiel auf mich klobig und grob. Leider verfügt das Super-NES-Modul im Gegensatz zum Game Boy über keinen Penalty-Modus. Gelungen ist die bunte Palette an vielen verschiedenen Sounds: Schlittschuhkratzen auf Eis, Applaus und Torjubel, Stockschläge, Tor- und Schlußsirene und jede Menge menschlicher Stöhn- und Schreigeräusche sorgen für die rechte Stimmung. Auch die Musik ist originell und glänzt durch viele bunte Klänge.
33
GenesisThe Video Game Critic
Like any decent hockey game, there are fights, and they always end with one guy on his back, foaming at the mouth. Funny at first, they soon get old, and don't really have much impact on the game itself. Hit The Ice had the right idea. The game certainly LOOKS fun. But the limited control and mediocre gameplay really drag it down.