User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say

Category Description User Score
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 3.8
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 3.7
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 4.1
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 3.6
Overall User Score (10 votes) 3.8


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
91
The Video Game Critic (May 28, 2000)
Lock N Chase is highly recommended for Intellivision fans looking for some arcade action.
75
Disregard the misleading title of this game. Stripped of its cops-chasing-a-bandit theme, Lock 'N' Chase is Mattel's version of Atari's mega-hit Pac-Man— and they've created what appears to be a sure winner.
70
Retro Game Reviews (May 23, 2015)
Lock 'n' Chase is an excellent example of a developer using the Pac-Man template and then adding some unique features to enhance the gameplay. While the Intellivision controller is an unavoidable issue the rest of the experience is top notch and the arcade action is perfect for high score chasers.
70
Lock 'N' Chase is a fun game. The graphics look good and the sounds match the on-screen action.
68
neXGam (Jul 27, 2012)
Technisch gesehen ist Lock 'n Chase durchaus gelungen: Die Grafik und die Animationen sind schön anzusehen und auch die Soundeffekte stellen ein wahres Highlight dar, aber leider sorgt die etwas ungenaue Steuerung für einige Frustmomente. Gesteuert wird das Spiel wie üblich mit der Steuerscheibe und die ist meist nicht präzise genug um richtig um die Ecke zu kommen. So eckt man des Öfteren an einer Mauer an, bleibt dort hängen und wird so geschnappt.
60
TeleMatch (Jul, 1983)
Spaß sollte Trumpf sein bei neuen Spielen, und der wird bei diesem Spiel weitgehend vermißt. Bierernst wird gezogen, und besonders zum Schmunzeln angelegt ist die Idee, Banken auszurauben, wohl auch nicht... Wer sich hierüber aber keine Gedanken machen will, der wird zweifellos durch die unterschiedlichen Schwierigkeitstufen und den Höchstwertspeicher herausgefordert