User review spotlight: Ultima IV: Quest of the Avatar (DOS)

Kingdom II: Shadoan

MobyRank MobyScore
CD-i
...
...
DOS
54
3.3
Macintosh
...
...

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say

Platform Votes Score
CD-i Awaiting 1 votes...
DOS 1 3.3
Macintosh Awaiting 1 votes...
Combined MobyScore 1 3.3


The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
80
MacintoshAll Game Guide
Shadoan is a wonderful game that will afford many hours of interesting play for gamers. If you are looking for a good adventure game, look this one up.
78
CD-iPower Unlimited
Shadoan is een adventure volgens de traditie van koninkrijken, prinsessen, toverkracht en monsters. Natuurlijk slaat de ellende toe, anders zou er geen punt zijn voor dit spel. En aan jou, de held Mobus, is het vervolgens om de wereld te redden.
73
DOSGameSpot
Shadoan is a pleasant experience. The straightforward puzzles and fairly simplistic gameplay are extremely well suited for young adults eager to dive into adventure games or for adults with little PC game experience. Although hardly a brain scorcher like Myst, Shadoan does offer some moderate challenges, since the path Lathan should take is not always blatantly obvious. If you simply like really beautiful animation and fairy tales, this game is at least worth considering.
70
DOSQuandary
It's a fun fairy-tale game with entertaining graphics and catchy music that works very well to build up the atmosphere. Whilst not a game for experienced adventurers this one is good for all the family, and especially for the young who will probably appreciate the urgency of the timed sequences a lot more than adults.
67
DOSGame Revolution
Shadoan is an awesome idea for a game: mixing animation with adventure gaming. I'd suggest being patient for the first few games to get a feel for the action. When you learn to save before possible danger strikes, it's not as much of a nuisance. Knowing what the items in your pouch do will also be helpful. That way your quick decisions won't be random ones. The puzzles range from easy to hard with the option of playing on the Apprentice or Wizard levels. However, it's still the same "save the homeland" from evil story with few alterations. So if you think you've seen it all in adventure gaming, think again... Shadoan promises to challenge your dexterity as well as your wits.
65
DOSGamesmania
Die Animation von Shadoan ist eine willkommene Abwechslung von der wachsenden Rafinesse der Bewegtbild-Abenteuerspiele. Shadoan richtet sich an ein jüngeres Publikum, enthält kaum gewalttätige Szenen und ist nicht die Spur gruselig. Das ist gut für Eltern, die nicht wollen, daß ihre Kleinen sich im Spiel gegenseitig aufspießen. Der allgemeine Schwierigkeitsgrad des Spiels zielt auch auf jüngere Spieler ab. Erfahreneren Spielern dürfte das Spiel wenig Herausforderung bieten. Dieser Tage gibt es allerdings auch herzlich wenig zwischen Lernsoftware und Duke Nukem, und für nervöse Eltern ist Shadoan vielleicht genau das Richtige.
42
DOSPC Games
Solid graphics (particularly in 16-bit mode), original music and the classic struggle of good against the nasty bad chaps make Shadoan a completely average game. There's nothing to inspire and nothing to despise. The two CDs feature a wealth of tales to uncover, although the going will be repetitive and dull for any experienced, hardened adventure veteran. This game's one for the kiddies.
40
DOSHigh Score
I övrigt kan är det väl bara att konstatera: snygg grafik kan inte dölja hur tunt och dåligt genomtänkt ett spel är.
40
DOSPC Player (Germany)
Ich mache keinen Hehl daraus, daß ich Dragon's Lair noch nie gemocht habe. Frustration über Mißerfolge und Freude an neuen Sequenzen stehen einfach in keinem vernünftigen Verhältnis. Eine Sackgasse reiht sich an die andere, und der Spieler soll sich darüber wohl noch freuen. Zugegeben, ganz so extrem wie andere Vertreter dieses Genres, etwa Brain Dead 13 oder auch Space Ace, setzt Shadaon dieses Sisyphus-Prinzip nicht durch.
32
DOSPower Play
Nachdem ich zuerst von der liebevollen Gestaltung der Zeichentrickgrafik begeistert war, trat bald Ernüchterung ein. Puzzles, die nur durch schnödes und mühseliges Try and Error in Verbindung mit Speicherorgien zu lösen sind, entsprechen nicht mehr dem heutigen Standard. Und schon gar nicht, wenn öfter der Eindruck entsteht, daß die Puzzles nicht richtig in die Story eingearbeitet wurden und dadurch deutlich aufgesetzt wirken. Daran kann weder die liebevolle Trickfilmgrafik etwas ändern, die vom „Dragon‘s Lair“-Team stammt, noch die stimmungsvolle Musik. Interplay wäre gut beraten, Shadoan in Deutschland als “Kids Only“-Produkt auf den Markt zu bringen. Fans von „Monkey Island“ oder anderen Klassikern kann man hiermit höchstens noch ein müdes Lächeln entlocken. Die Selbsteinschätzung eines der Shadoan-Produzenten, der seinem Produkt einen Fantasy-Faktor im Tolkien-Bereich zuspricht, ist ungefähr so überzogen, wie “Pac Man“ als Strategiespiel zu verkaufen.