User Reviews

Platform adventure puzzler Genesis BeaconBlue (17)
It is a fine example of... shovelware. Amiga CD32 Schutzstaffel88 (14)
A very good platformer. Two thumbs up, way up!!! DOS James1 (238)
Great Game DOS Attila (494)
A terrific game, a classic indeed. DOS Tomer Gabel (4354)

Our Users Say

Platform Votes Score
Amiga 12 4.3
Amiga CD32 8 4.0
DOS 67 4.0
Game Boy Advance 8 4.1
Genesis 22 3.8
SNES 24 4.0
Windows Awaiting 5 votes...
Combined User Score 141 4.0


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
100
AmigaAmiga World (Nov, 1993)
What interested me initially about The Lost Vikings is where it comes from: the US. By rights, this splendid arcade/puzzler from Interplay should be the product of some clever-boots development house in the London suburbs. It has richness, the happily over-the-top quality, of European arcaders and the current fascination with rescuing helpless little critters. (...) You'll treasure The Lost Vikings while you play it, you'll look forward to it when you're not, and you'll be sorry when it ends.
95
SNESTotal! (Germany) (Jun, 1993)
Mit „The Lost Vikings“ hat „Interplay“ eine tolle Mischung aus Strategiespiel und Jump'n'Run vorgelegt, das auch nicht-Nordmänner begeistern kann. Doch nicht nur das Spielprinzip ist hervorragend, auch die übrigen Features stimmen: Grafiken und Animationen sind schlichtweg genial, auch Soundtrack und -effekte sind hervorragend.
95
SNESPower Unlimited (Sep, 1993)
The Lost Vikings was een van de meest originele spellen in tijden. Zeker met z'n tweeen is het een geweldig spel, omdat je goed samen moet werken wil je de puzzels oplossen.
92
AmigaAmiga Games (Aug, 1993)
Zwar wird es ein paar Unkenrufe geben, die behaupten, es war doch irgendwo alles schon einmal da. Ein paar Leutchen ans Levelende bringen, verschiedene knifflige Situationen lösen, Jump & Run-Elemente oder das Weltraumszenario. Was es aber ausmacht, und was man in letzter Zeit immer wieder beobachten kann, ist diese geniale Verquickung von den unterschiedlichsten Genres. Auch wenn das Jump & Run-Gebiet wohl so ziemlich abgegrast ist, spielt man doch gerne mal wieder ein solches Game. Auch wenn die Grübelspiele fast schon ausgereizt sind, sucht man immer mal eines aus seinem Regal. Und das ist es auch, wo Interplay angesetzt hat und was Euch alle faszinieren wird. Diese geniale Verknüpfung wird Euch wirklich einiges an Zeit vor dem Monitor kosten.
92
GenesisPlayer One (Mar, 1994)
Alliant subtilement action, réflexion et plate-forme, The Lost Vikings est un jeu à même de séduire vraiment tout le monde.
92
Wer seine Konsole mit etwas wirklich exzellentem verwöhnen will, kommt an den “Verlorenen Wikingern“ nicht vorbei.
92
Trotz dieser kleinen. nicht lokalisierbaren Mankos bekommt Lost Vikings auch hier einen Hitstern, und zwar wegen seiner Idee und Spielbarkeit. Auf denn, Jungs, Met trinken und Äxte schwingen!
92
The Lost Vikings bekommt von mir ein dickes Plus, denn die Kombination aus Action und Knobeln ist genau das richtige, um mal wieder ein paar Spielstunden einzulegen. Dazu kommt, daß das Spiel nicht viel Speicherplatz auf der Diskette benötigt, dafür aber eine Menge Spielspaß bringt. Eigentlich sind die 35 Level viel zu wenig für so ein gagreiches Game. Ich will mehr, jawoll! Ob mich mal einer erhört?
90
GenesisGamePro (US) (Feb, 1994)
This cart offers fresh puzzle solving fun that strains your brain and takes a long time to complete, but makes you laugh out loud along the way. Three's a crowd when you get lost with the Vikings.
90
Disse tre vikinger er betydeligt hyggeligere end dem, der hærgede rundt i Europa og plyndrede i 700' tallet. De er skægge, og de er aktører i et af de allerbedste spil til Super NES nogen sinde. God musik og flot grafik er væsentlige ingredienser i et godt spil, men vi kan garantere, at det ikke alene er et flot spil; det er også et fantastisk skægt spil med en glimrende udfordring. Du kommer ikke til at kede dig, når du sidder foran skærmen og flintrer rundt i tid og rum.
88
GenesisSega Force (Feb 23, 1994)
Detta är ett bra spel för den som har tålamodet och gillar att knäcka sig igenom nivåspel.
87
Amiga CD32Amiga Games (Aug, 1994)
Aus diesen Fähigkeiten ergeben sich schlichtweg geniale Spielzüge, die aus The Last Vikings kein langweiliges „Leiter-rauf-Leiter-runter“-Spielchen werden lassen.
87
DOSPC Games (Germany) (Aug, 1993)
Selbst die Wikinger vor gut tausend Jahren erkannten bereits, daß Arbeitsteilung im Team viele Vorteile mit sich bringt. Mit Hilfe der drei lustigen Nordmänner gelang es Interplay auf geniale Weise Komponenten aus Jump & Run, Shoot‘em Up und Strategie zu vereinen.
87
SNESTotal!! UK Magazine (May, 1993)
The graphics are sumptuous, particularly the waterfalls and snow-capped mountains. Lovely Stuff. What's more the whole thing is topped off with a rocking funky soundtrack with some great samples. The Lost Vikings is hard-core cerebral action with a very natty line in helmets. It's dead smart.
86
AmigaPlay Time (Aug, 1993)
Interplay hat bei The Lost Vikings wirklich ein Prachtstück abgeliefert, was nicht zuletzt auf die hervorragenden Grafiken und den tollen Sound zurückzuführen ist. Die Amiga-Version steht der in der letzten Ausgabe getesteten Super NES-Version kaum nach, wobei sich die etwas praktikablere Steuerung über Joypad auch am Amiga vollführen läßt, solange man eines hat. Das Niveau des Spiels thront in allen Bereichen am oberen Ende der Wertungsskala. Eine tolle Idee wurde von begabten Programmierern, sehr guten Grafikern und abgespaceten Musikern zu einem sehr gelungenen Spiel umgesetzt.
86
Game Boy AdvanceGameSpy (Apr 18, 2003)
The Lost Vikings' graphics are ported directly from the SNES version of the game, which means they don't take full advantage of the GBA's enhanced processing power, but it's still a sharp-looking game nonetheless. That's not to say that this GBA remake couldn't have improved on the original in some minor ways, however. It would have been nice to see some new levels, unlockable cheats, or alternate play modes. A two- or three-player link mode seems like it should have been a no-brainer, and it's a shame that you can't go back and play through levels that you've already cleared. Heck, even a Super Mario Advance-style red coin hunt would have been nice. Still, these minor quibbles about what "could have been" and shouldn't condemn what The Lost Vikings is: a surprisingly good remake of an unsung classic.
85
SNESIGN (Jul 25, 2008)
The Lost Vikings didn't break the rules, and it didn't open the floodgates for waves of imitators. It wasn't the high-water mark for a budding genre, and didn't set new sales records. There's no denying that Blizzard went on to bigger, better, and more important things, and it's not surprising that they've left the Vikings far behind them. Still, this was the moment when we stood up and took notice; where Blizzard came into their own. It is smart, stylish, and different, and those are the same qualities we still look for today.
85
Amiga CD32Amiga Joker (Sep, 1994)
Interplays lustigen Wikingen kann man es kaum übelnehmen, daß sie beim Sprung von Disk auf CD nur in puncto Handhabung leicht zulegten: Die an "Lemmings" erinnernde Mischung aus flotter Plattform-Action und einer Extraportion Hirntraining konnte technisch, optisch und akustisch bereits anno A500 rundum überzeugen! Das abwechslungsreiche Gameplay macht jede Menge Laune und ist uns nach wie vor 85 Prozent samt einen Hit wert.
85
AmigaAmiga Joker (Jun, 1993)
Der langen Rede kurzer Sinn: Mit Lost Vikings haben die Interplay-Barden einen Höhepunkt der derzeitigen Hüpfomania am Amiga abgeliefert, wie er ausgefeilter und motivierender auf keiner Konsole zu finden ist!
85
Game Boy AdvanceIGN (Apr 02, 2003)
Blizzard always intended this game as a direct conversion of the original design, but we can't help but think that the game could have been better with a few simple inclusions. While we're certainly thankful that Blizzard gave us a cartridge save instead of the original game's password engine, the developers forgot to enable the ability to go back to previously solved levels...just for fun. A Time Trial mode would have increased the replay of The Lost Vikings, as it could allow players to replay their completed levels to beat the recorded times. Also, an exclusive GBA three-player mode would have been excellent as well, with each player taking control of an individual Viking, trying to work together to complete the set task.
84
GenesisPlay Time (Mar, 1994)
Wie schon auf den anderen Systemen, sind die Lost Vikings auch auf dem Mega Drive das reinste Vergnügen. Witzige Animationen und die brillanten Spielideen im Humans-Stil lassen so manchen Mitbewerber im Jump & Run-Genre schnell alt aussehen. Daß man noch dazu seine grauen Zeilen etwas in Schwung bringen muß, setzt dem Ganzen schließlich noch die Krone auf.
84
SNESPlay Time (Jul, 1993)
Endlich ist jemand die Idee gekommen, ein lemmingsmäßiges Denkspiel mit Geschicklichkeits- und Actionelementen anzureichern. Wer The Humans kennt, hat eine gute Vorstellung davon, was ihm bevorsteht. Mein Tip: Zugreifen!
84
GenesisGame Players (Mar, 1994)
The combination of fiendish puzzles. Viking humor and rave music makes this strategy/action game too good to pass up. Great use of the six-button controller.
83
Amiga CD32ASM (Aktueller Software Markt) (Aug, 1994)
Die CD32-Variante ist eine komplette Umsetzung des Amiga-Spiels, ohne Farberweiterung oder CD-Sound. Wer Lost Vikings noch nicht kennt, sollte trotzdem zugreifen: Als Plattformspiel können die Abenteuer von Erik, Baleog und Olaf noch immer einen Preis einheimsen, und das Super-Gameplay rettet die Note. Viel Spielwitz, lustige Situationen, eine gut umgesetzte Steuerung vom Pad - kurzum ein “Kauf-mich-Spiel“.
83
DOSThe DOS Spirit (Jul 19, 2009)
Vi hadde likevel likt en eller annen form for mellomlagring eller sjekkpunkt slik at man slipper å spille hele brettet på nytt hvis man feiler. Dog, det er vanskelig å motstå fristelsen i å prøve «bare en gang til» når det er så velkomment og lettfattelig som dette. En solid femmer i boka, og en utmerkelse hører med titler som involverer skjegg og rock.
83
GenesisMega Fun (Apr, 1994)
Erstaunlich wie gut die Programmierer von Virgin Interactive das lustige Trio auf das MD rübergezogen haben, denn Grafik und Sound entsprechen 1:1 der SN-Version. Schade finde ich nur, daß die Programmierer anscheinend keine Lust hatten, dem Spiel ein paar neue Levels zu spendieren; doch was soll's, das unverwüstliche Spielprinzip macht trotzdem einfach nur noch Laune Da steckt man es auch locker weg, wenn man kurz vor Schluß in eine Falle gerät und den ganzen langen Level aufs Neue spielen darf. Falls Ihr Lost Vikings schon auf dem SN habt, braucht Ihr die Sega-Umsetzung nicht mehr, ansonsten bleibt's ein Spiel, das man haben muß.
83
SNESMega Fun (Jun, 1993)
Neue Ideen sind rar und wenn dann mal eine neuartige auf den Markt geschmissen wird, stimmt meistens bei der Ausarbeitung etwas nicht. Doch Lost Vikings ist da eine erfreuliche Ausnahme, denn sowohl die Aufmachung wie auch der Spielspaß sind überdurchschnittlich gut gelungen. Die Levels sind logisch, aber ungemein trickreich aufgebaut und die Motivation steigt in ungeahnte Höhen an. Der Zwei-Spieler-Modus läßt auf findige Programmierer schließen, denn selten hat es soviel Spaß gemacht, mit einem Gleichgesinnten vor dem Monitor dermaßen viel Zeit zu verbringen. Also Leute, wenn Ihr mal wieder ein richtig innovatives Game zocken wollt, dann sind die verlorenen Wikinger die beste Wahl.
83
Game Boy AdvanceGame Over Online (Apr 25, 2003)
Back in the day when computer games were separated into VGA and SVGA, The Lost Vikings made its first appearance. Using a plethora of different keys, you alternated between three vikings who were abducted by aliens and put into a spaceship full of aliens, lasers, force fields and other futuristic contraptions. From the attitudes these guys exhibited trapped in a claustrophobic space ship, they would be the three modern guys looking for an exit out of the ship just because they were taken away from their Budweisers and needed to catch up on the next hockey game on ESPN.
82
AmigaCU Amiga (Jun, 1993)
One of the game's most attractive features is the huge amount of incidental humour that's been packed in. Some of the animations used to depict our three barbarians are a hoot, especially the many and varied death scenes. Get electrocuted by a forcefield, and your body turns into a pile of old bones, while tumbling into quicksand means a slow slide to oblivion as you wave a fond farewell. The humour isn't confined to the graphics and animation, though - at the end of each level the three Vikings always have a pop at each other. Gradually, a story unfolds, and some of the gags are genuinely funny. The Lost Vikings isn't a perfect game by any means, but it is a lot of fun. Some of the later levels are particularly testing and incredibly devious, obviously the work of some sadistic games designer, and will certainly take some time to complete. Dangerously addictive.
81
DOSPC Joker (Jun, 1993)
An dieser Stelle kommen wir nicht umhin, das Spieldesign lobend zu erwähnen - an abwechslungsreichen Geschicklichkeitseinlagen fehlt es ebensowenig wie an Puzzels mit wunderbar ausgewogenem Schwierigkeitsgrad. Kritik hagelt es dagegen für die gewöhnungsbedürftige Steuerung: Per Keyboard geht‘s hakelig zur Sache, während die Stick-Kontrolle bei manchen Aktionen zusätzlich Tastengeklimper verlangt. Doch so ärgerlich das ist, Spaß macht Lost Vikings trotzdem. Und das nicht zu knapp! Auch technisch ist das Spiel famos gelungen, denn die zahlreichen Grafik-Gags, herzallerliebsten Sprites und sehenswerten Hi-Tec-, Höhlen- oder Comic-Szenarien lassen jedes Spielerherz höher schlagen. (...) Da zudem die Musikbegleitung in Ordnung geht, an Geheimräume, eine Duo-Option für zwei Wikinger (hintereinander) und sogar eine deutsche Hilfe-Funktion gedacht wurde, fällt das Resümee leicht: An dieser Plattform-Knobelei führt kaum ein Weg vorbei - so und nicht anders muß PC- Action aussehen!
81
SNESPower Play (Apr, 1993)
Interplays Lost Vikings setzt in Sachen Fehlerlosigkeit neue Maßstäbe. Während des gesamten Spiels läßt sich einfach kein ernstzunehmendes Manko auftreiben. Die Spielidee ist zwar nicht mehr die neueste, motiviert aber von Level zu Level. Grafik und Sound bewegen sich dabei auf höchstem Niveau: Allerliebste Animationen, abgefahrene Gegner und stimmungsvolle Musikstücke treiben kräftig an. Während uns im Raumschiff ein fetziger Dancefloor-Track einheizt, warten in den Höhlen schummrige Badewannen-Hits. Hinzu kommt ein seicht ansteigender Schwierigkeitsgrad, witzige Extras, ein lustiger Zwei-Spieler-Modus und Rätsel, die sich sehen lassen können. Ein packende, wenn auch etwas unauffällige Geschicklichkeits-Denkspiel-Mischung, die ich Spielern jeden Alters wärmstens empfehlen kann. Man merkt es The lost Vikings an, daß viel Zeit und Know-How investiert wurde.
80
Game Boy Advance64 Power / big.N / N Games (Apr, 2003)
Daraus ergeben sich komplizierte, aber durchaus lösbare Puzzles, die dich in Kombination mit den unzähligen Levels wochenlang beschäftigen können. Die Grafik ist nix besonderes und der Sound höchstens Mittelmass, aber das lässt sich verschmerzen.
80
Amiga CD32Play Time (Aug, 1994)
Dieser Klassiker unter den Denkspielen zeigt, daß man allein durch Gewalt selten weiterkommt. Ein bißchen Überlegung und Cleverness ist bei Problemlösungen immer von Vorteil. Die witzigen Animationen und ein ausgesprochen guter Soundtrack machen das Tüfteln bei Lost Vikings zu einem echten Vergnügen. Für all diejenigen, die „Lemmings“ bis zum bitteren Ende durchgezockt haben, ist dieses Spiel sowieso ein Muß.
80
GenesisVideo Games (Mar, 1994)
Auf dem Super Nintendo hat Lost Vikings ja schon ‘ne Menge Spaß gemacht. Zu zweit war das Modul an spaßiger Konfusion kaum zu überbieten. Fürs Mega Drive hat Interplay noch eins draufgesetzt. Per Vier-Spieler-Adapter steuert Ihr als Zockertrio alle drei Wikinger auf einmal. Aber auch wenn Ihr zu dritt zockt, wird sich einer von Euch schnell als Leithammel herauskristallisieren. Mit den ausgeklügelten Aufgaben, ulkigen Grafikgags und abgedrehten Musikthemen machen die Lost Vikings eine irre Gaudi. Unbegrenzte Continues und ein sinnvolles Paßwortsystem machen das Modul zur runden Sache. Empfehlenswert!
80
Game Boy AdvanceVicioJuegos.com (May 17, 2014)
La adaptación realizada para Game Boy Advance es una ocasión estupenda para recuperar este título que tontamente ya tiene veintidós años. Es fiel al original, esta adaptada profesionalmente a la portátil, está traducida, tiene algunos cambios y mejoras menores de todo tipo. Además sus fases independientes y su sistema de auto-guardado es ideal para jugar en cualquier momento y en cualquier lugar. Encender, jugar, apagar y seguir con nuestra vida de blandengue urbanita contemporáneo.
80
SNESJeuxvideo.com (Jan 21, 2010)
Alors qu’aujourd’hui Trine remporte un succès mérité, il est important de rappeler que son gameplay huilé s'inspire grandement de Lost Vikings. Les anciens futurs Blizzard ont produit un titre de grande qualité, prêt à résister aux affres du temps, et qui, dix huit ans plus tard, nous donne encore beaucoup de plaisir. Bravo !
80
AmigaJeuxvideo.com (Jan 21, 2010)
Alors qu’aujourd’hui Trine remporte un succès mérité, il est important de rappeler que son gameplay huilé s'inspire grandement de Lost Vikings. Les anciens futurs Blizzard ont produit un titre de grande qualité, prêt à résister aux affres du temps, et qui, dix huit ans plus tard, nous donne encore beaucoup de plaisir. Bravo !
80
GenesisJeuxvideo.com (Jan 21, 2010)
Alors qu’aujourd’hui Trine remporte un succès mérité, il est important de rappeler que son gameplay huilé s'inspire grandement de Lost Vikings. Les anciens futurs Blizzard ont produit un titre de grande qualité, prêt à résister aux affres du temps, et qui, dix huit ans plus tard, nous donne encore beaucoup de plaisir. Bravo !
80
DOSJeuxvideo.com (Jan 21, 2010)
Alors qu’aujourd’hui Trine remporte un succès mérité, il est important de rappeler que son gameplay huilé s'inspire grandement de Lost Vikings. Les anciens futurs Blizzard ont produit un titre de grande qualité, prêt à résister aux affres du temps, et qui, dix huit ans plus tard, nous donne encore beaucoup de plaisir. Bravo !
80
GenesisRetrogaming History (Nov 04, 2008)
The Lost Vikings era una boccata d'aria nuova nel marasma di platform tutti simili usciti nella prima metà degli anni Novanta e, ancora oggi, si presenta per quello che è: un gioco originale, accattivante, semplice da imparare ma impegnativo da padroneggiare e, soprattutto, intelligente senza essere noioso o pedante.
80
Game Boy AdvanceJeuxvideo.com (Apr 07, 2003)
On déplore l'absence du mode multijoueur mais si vous êtes un joueur issu de la période Atari/Amiga bénite des dieux, The Lost Vikings vous fera verser une petite larme d'émotion. Vous ne connaissez pas ce titre qui fut un des premiers de la mythique société Blizzard et vous appréciez les jeux d'action/réflexion ? jetez-vous dessus. Ce titre bourré d'humour ne pourra que vous faire succomber, non d'un Odin mal rasé !
80
DOSPower Play (Sep, 1993)
Wie schon die tolle Super-NES-Variante, beeindrucken The Lost Vikings auch auf Amigas und MS-DOS-Rechnern mit ihrer nordischen Fehlerlosigkeit.
80
An entertaining platform/puzzle game with a few novel features. It ha a great sense of humour - but then again the player needs one too in some instances as it gets very frustrating.
79
AmigaAmiga Format (Aug, 1993)
The price is high – for £29.99, 37 levels is not much cop considering the number of levels you get with other games. And my final gripe is it takes ages to reload the level once you have messed it up – and you are bound to do this (especially on the later ones, because they are tricky) since there is not a ‘browse through’ function like there is in Lemmings. So have a copy of Amiga Format ready for a good read while loading, otherwise you will go blimmin’ barmy. In fact always have a copy of AF ready – it is FAB, much like this game, but the poor loading and lack of levels lets it down.
79
Game Boy AdvanceGameZone (Apr 24, 2003)
Unlike most frustrating games, however, The Lost Vikings' frustration factor diminishes shortly after you quit playing. No one wants to play a game that becomes fun again after they stop playing it, but that is the case here. I found myself going back to the game an hour after turning it off and saying, "That's it, I quit! I can't take this anymore!" Its unique, strangely appealing gameplay style is secretly addictive. It's a secret because you won't realize you're addicted to it until after you've quit and come back to it a few times. This game isn't for everyone, but surely there are a lot of players out there who love different kinds of games, and will appreciate the unique experience that's found within this SNES classic.
79
AmigaPower Play (Sep, 1993)
Wie schon die tolle Super-NES-Variante, beeindrucken The Lost Vikings auch auf Amigas und MS-DOS-Rechnern mit ihrer nordischen Fehlerlosigkeit.
78
SNESVideo Games (Mar, 1993)
Spielerisch bietet Vikings auch auf Dauer viel Abwechslung. Die Grafik ist gut, obwohl sie teilweise etwas deplaziert wirkt - was haben Vikinger in einem modernen Gebäudekomplex zu suchen? Bei Vikings paßt eigentlich nichts richtig zueinander - auch die Musik läuft aus dem Konzept. Aber gerade hierin liegt der Flair des Spiels: Die Designer mixen alle möglichen Stilelemente und bekommen im Endeffekt ein fesselndes Spiel mit vielen Gags: Neben witzigen Textblasen, gibt‘s verrückte Animationen und lustige Soundeffekte. Wer sich köstlich unterhalten will und nebenbei ein bißchen Kombinationsgabe mitbringt, liegt anderswo richtig.
78
Game Boy AdvanceWorth Playing (May 25, 2003)
If you played The Lost Vikings already on one of the many platforms it was made available for in 1993 then there isn’t much incentive to revisit it on the GBA since it offers no new modes of play or bonus additions that weren’t found in the original. Had Blizzard incorporated a multiplayer component that allowed three people to link up and individually control a Viking, this game could have scored much higher, but the overall lack of additions beyond the obligatory battery back-up save function makes this game a suitable purchase only for the uninitiated.
77
DOSPC Player (Germany) (Jul, 1993)
Nach den nordischen Tieren (sprich: Lemmingen) nun die Nordmänner persönlich: Hinter abgedrehter Handlung und Grafik im Videospiele-Look verbirgt sich ein knolliges Denkspiel, das auch Erwachsene grübeln läßt. Daß die Wikinger eigentlich aus dem Nintendo-Lager stammen, merkt man schon an der verqueren Bedienung; dort spielt es sich mit sechs Feuerknöpfen ganz famos, auf dem PC lernt man erst mal die Tastaturbelegung auswendig. Von diesem Makel abgesehen macht Lost Vikings durchweg Spaß. Geschicklichkeit und Nachdenken halten sich prima die Waage und in keiner der beiden Disziplinen wird der Spieler überfordert. 36 Levels klingen zwar kurz, doch dank verschlungener Labyrinthe sitzt man länger an dem Programm, als man denkt. Grafik und Sound legen eine Unbeschwertheit an den Tag, die vielen anderen vermeintlich witzigen Spielen abgeht.
75
DOSGambler (Dec, 1993)
Jednym słowem - program nadaje się jako cichy przerywnik po wypruwaniu flaków w "Wolfensteinie"; stanowi pewną odmianę (czytaj: zmusza do wysiłku umysłowego), choć nie tak duża żeby skutecznie odstraszyć wpatrzonego w ekran zabójcę z ciągle drżącymi od joysticka rękami.
72
SNESScore (Apr, 1994)
Myslím, že The Lost Vikings bude dobrou zábavou pro každého, kdo vlastní Nintendo.
71
Game Boy AdvanceGameSpot (Apr 10, 2003)
The Lost Vikings is a challenging game, and it features 37 levels, so it takes a while to finish. Some traps are impossible to avoid until you've experienced them at least once, and you'll often find yourself in split-second situations where you need to organize the Vikings in a specific order that you can discover only through trial and error. This sort of challenge may seem tedious to some people, especially since you spend a great deal of time in the game just catching the characters up to one another.
70
GenesisSega-16.com (Jun 02, 2008)
There is always a great feel to finding the solution to what your brain has been troubled about for the last quarter, and it is even better when you actually accomplish the goal. But let us not forget the flaws. The presentation doesn't impress for a game that was released so late in the Genesis' life span. It can easily frustrate you later on and that is even worse when playing with friends. With the pluses and minuses together we have a regular seven-pointer in our hands. Getting this or another version won't matter much, but here you have five extra levels. Just make sure to play them and every other with a seven-button pad.
68
The Lost Vikings was a really good puzzle game for Super NES, and it has been done justice on this platform as well. The music doesn't have the kick of the other version (or the truly colorful graphics) but still a good game.
60
SNESVideo Game Den (May 03, 2010)
Lost Vikings is a fun and unique game. To tell the truth, I wasn't really impressed at first - graphics are rather average, enemy designs are often uninspired and environments are detailed but lack atmosphere. Nonetheless, the more I played, the more I discovered a sleek game hidden underneath a rather average exterior. Lost Vikings isn't your regular platform game, each stage is divided into puzzle-like situations that certainly require some thought. This concept will certainly scare away anyone looking for a fun Mario-like side scroller but will delight all the others looking for something a little different. Lost Vikings deserves notice among the crop of platform/puzzle games that have blessed the system - I only wished more attention had been lavished on the game's overall design which feels a bit weak in places.
60
Game Boy AdvanceSuper Play (Sweden) (May, 2003)
När The Lost Vikings kom var de tre huvudpersonerna och skiftandet mellan dem ett nyskapande drag. Då var det också hyfsat snyggt, men idag blir jag inte särskilt imponerad av grafik och design; musiken ska vi inte ens nämna. Me nspelet tillhör en genre som gör sig bra på bärbar konsol. Det är stillsamt och harmlöst och erbjuder en stunds klurande; perfekt för en tåg- eller flygresa. Viss charmfaktor utlovas också, med tre skäggiga huvudpersoner som gärna häver ur sig en och annan dum kommentar vid slutet av varje bana. Men en klassiker är det knappast.
60
SNESHigh Score (Jan, 1994)
Detta är ett spel man till varje pris vill spela igenom när man börjat, och när man lyckats vill man aldrig röra dem igen. Själv kom jag oroväckande långt redan på mitt första försök. Spelidén är rolig och väl genomförd. Lost Vikings känns nytt, fräscht och roligt, men jag höjer en varningsflagg för att det kanske är för lätt för att hålla i längden.
40
SNESSvenska Hemdatornytt (Nov, 1993)
En kul idé, men det funkar inte. Noll spelkänsla och underhållning.