Desert Strike: Return to the Gulf (Lynx)

Desert Strike: Return to the Gulf Lynx Title screen and copyright info

MISSING COVER

81
Critic Score
100 point score based on reviews from various critics.
4.1
User Score
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for the Lynx release of this game. You can use the links below to write your own review or read reviews for the other platforms of this game.


Our Users Say

Category Description User Score
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 4.2
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 4.2
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 4.0
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 4.0
Overall User Score (6 votes) 4.1


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
82
Video Games (Feb, 1994)
Wie viele immer noch nicht wissen, ist das Lynx ein 16-Bit-Handheld. Erwartungsgemäß haben es die Programmierer also geschafft, das Spielprinzip und den Gesamtinhalt der “großen“ Mega Drive- und Super Nintendo-Versionen komplett zu übertragen. Lediglich bei der Geschwindigkeit mußten einige Abstriche gemacht werden. Das sollte Euch nicht weiter stören, denn das Fluggefühl wird davon kaum beeinträchtigt. Durch die reduzierte Schußfolge wird es sogar leichter, den Feindraketen auszuweichen und Eigenschüsse gezielter zu plazieren. Auf Musik wird während der Missionen komplett verzichtet, ohne ist‘s auch viel spannender! Das zwar relativ schwierige, aber niemals unfaire Action-Spiel sollte trotz der eher heiklen Wüstenkriegs-Thematik Stolz eines jeden Lynx-Besitzers sein! Spannung und Motivationsanreiz schlagen Euch in ihren Bann
81
Megablast (Mar, 1994)
Zur Technik: Die abwechslungsreiche und detailfreudige Grafik scrollt zwar nicht ganz so flott wie am Mega Drive, aber doch flüssig, und die anständig animierten Sprites lassen sich trotz ihrer geringen Größe gut erkennen. Ober den Dudelsound hören wir mal großzügig hinweg, denn die FX tönen um so knackiger aus dem Lautsprecher, und die (auf eine Variante reduzierte) Steuerung hat man auch ohne Pilotenschein sofort im Griff. Doch vor allem überzeugt das erstklassige Gameplay dieser gelungenen Mischung aus Action und Militärstrategie - bleibt nur zu hoffen, daß vom Nachfolger „Jungle Strike“ eine ebenso tolle Lynx-Umsetzung kommt!
81
Mega Fun (Jan, 1994)
Telegames bleibt dem Lynx treu und scheut auch vor teuren Lizenzdeals nicht zurück, um der Softwareebbe auf Ataris 16 Bit-Hand Held gegenzusteuern; und das hat sich wirklich ausgezahlt, denn mit Desert Strike ist Ihnen eine adäquate Umsetzung gelungen. Alte Wüstenkrieger werden sich sofort heimisch fühlen. Alles drin, alles dran, besonders die Grafik wurde mit viel Liebe zum Detail rübergezogen. Da dreht sich selbst der Heckrotor Eurer Kampfmaschine und die winzigen Geiseln winken um Hilfe. Nur der Sound fällt etwas ab. Das Gameplay ist überraschend gut gelungen. Es ist schon erstaunlich, wie Telegames es geschafft hat, das Flair der 8 MBit-Urversion derart gut einzufangen. Sollte es da draußen tatsächlich noch einige Atari-Freaks geben, kann ich Euch nur raten, Euch dieses Modul zuzulegen, nicht nur weil es eine der raren Neuerscheinungen darstellt, sondern weil Ihr so schnell an keinem anderen Spiel so lange zu knabbern haben werdet wie an Desert Strike.
80
neXGam (2009)
Durchaus beeindruckend was Telegames hier geleistet hat: Die Umsetzung von Desert Strike ist durchweg gut gelungen und hat den Sprung auf den Handheld gut überstanden. Das Spiel bietet zwar nur vier Missionen, die sind aber umfangreich und anspruchsvoll genug um den Spieler längerfristig zu beschäftigen. Einzig zu bemängeln ist, dass Desert Strike nicht unbedingt für kurze schnelle Spielesessions unterwegs geeignet ist, aber ansonsten sollte jeder Lynxbesitzer den Titel in seine Sammlung aufnehmen.
80
IGN (Jul 06, 1999)
Desert Strike on the Lynx is a very faithful adaptation, offering a rich mix of strategy and action that ensures many hours of satisfying fun. While the graphics and sounds could be refined some more, this card is still highly recommended for its diverse and complex gameplay.