MobyGoal achieved! Thanks to all contributors who helped us reach 250 documented ZX81 Games.

Menace

Published by
Developed by
Released
Platforms
MobyRank MobyScore
DOS
...
3.4
Atari ST
...
4.2
Commodore 64
...
4.3

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say

Platform Votes Score
Amiga 13 4.0
Atari ST 4 4.2
Commodore 64 3 4.3
DOS 9 3.4
Combined MobyScore 29 3.9


The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
90
AmigaST/Amiga Format
Menace will have you hooked for hours on end. The addictive 'just one more game' feeling hits you every time. The mixture of arcade quality graphics, sound and gameplay make this one hot shoot'em up. While Menace does nothing to promote intergalactic peace, the shear satisfaction of wasting aliens this ugly is just too good to miss. In all, a recommended dose of pure arcade violence - just what the doctor ordered.
80
Atari STAtari ST User
Menace is a winner, there's no doubt about it. It's probably the best sideways scroller to appear on the ST yet and it'll take some beating. Fore once I didn't feel in the least bit let down by the game.
68
Commodore 64ACE (Advanced Computer Entertainment)
The fast and furious arcade style shoot-em-up has been well converted to the C64, with all the features present. it's a good blast, but don't expect to be playing it in several month's time.
52
AmigaPower Play
Ich bin wirklich ein ausgesprochener Fan von Ballerspielen. Aber selbst mir geht der 187te Nemesis/Salamander/R-Type-Clone irgendwann auf den Wecker. Vor allem dann, wenn er wie Menace lieblos programmiert wurde. Technisch ist Menace in Ordnung (weiches Scrolling, viele Objekte auf dem Bildschirm). aber biedere Grafik, einfallslose Angriffsformationen und Extrawaffen, die man alle schon mal gesehen hat, reizen nicht gerade zu ausgedehnten Spiele-Sessions. Wenn man bedenkt, daß ein Amiga-Besitzer zum gleichen Preis das tolle “Katakis“ bekommt. dann sehe ich für Menace schwarz. Gegen diese übermächtige Konkurrenz kann das durchschnittliche Programm nicht bestehen. Die gute Idee mit den zwei Schwierigkeitsstufen und der “Continue“-Modus retten auch nicht mehr viel
51
DOSPower Play
Die Grafik ist hübsch, die Animation jedoch rucklig und langsam. Trotzdem ist “Menace“ selbst mit der Tastatursteuerung erstaunlich gut spielbar. Wer einen PC-Joystick besitzt, sollte jedoch besser diesen anschließen.
33
Commodore 64Power Play
Auf dem Amiga war das Weltraum-Ballerspiel Menace trotz netter Grafik spielerisch nicht sonderlich berauschend. Auf dem C64 schlagen außerdem die futzelige Grafik und äußerst dünne Soundeffekte negativ zu Buche. Bei der Amiga-Version kann man die Feuerkraft verbessern, indem man Extras beschießt und dann einsammelt. Wenn man bei der C64-Version Extras aktiviert, kommt es manchmal vor, daß rein gar nichts passiert. Da feuert man lustlos den Joystick in die Ecke - Menace ist ziemlich schlimm.