Bundleopolis Sale: New bundles for sale every 6 hours at GOG

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say

Category Description User Score
AI How smart (or dumb) you perceive the game's artificial intelligence to be 4.0
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 3.5
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 4.2
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 3.2
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 3.8
Overall User Score (6 votes) 3.7


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
91
Game Play 64 (Dec, 1997)
Conclusion, Mace n'est pas excellent mais propose de bonnes idées, vu le nombre de jeux potables en matière de baston, on ne crachera pas dessus, on l'achètera !
90
GamePro (US) (Nov, 1997)
If you're a N64 owner who's been waiting to smack fools upside the head with a stick or slice up suckas with a sword, Mace is the game for you. It's bloody, it's fun and it's the best fighting game the N64 has to offer.
87
Mega Fun (Nov, 1997)
Midway definiert den Bereich der 3D-Prügler mit Mace the Dark Age neu. Die Möglichkeit, Treppen und Absätze mit in die Kampfhandlung einzubauen, gefällt mir sehr gut. Selbstverständlich macht es nochmal so viel Spaß, seinem Gegner von einer Anhöhe aus die Waffe tüchtig um die Ohren zu hauen. Auch so ein kleines Intermezzo im Wasser sorgt für Abwechslung. Die musikalische, knallharte Untermalung zum Geschehen auf dem Bildschirm veranlaßt einen richtig dazu, die Waffen im Takt der Musik aneinander zu schlagen. Die grafische Seite zeigt was Nintendos Kästchen drauf hat. Mace ist meiner Meinung nach der derzeit beste 3D-Prügler auf dem N64. Da das Spiel doch ein wenig heftig ist, was den Teil der Fatalities und Kampfhandlungen betrifft, glaube ich kaum, daß es als deutsche Version auf den Markt kommt. Obwohl jeder, dem dies nicht paßt. im Optionenmenü den Gore abschalten könnte.
85
Consoles Plus (Dec, 1997)
Disons-le haut et fort : Mace est le meilleur jeu de baston de la Nintendo 64. Mais c'est plutôt une victoire par défaut que par KO.
80
Total! (Germany) (Oct, 1997)
Mace: The Dark Age ist ein gutes Prügelspiel, das Euch länger beschäftigen wird, denn die Gegner machen es einem auch auf dem niedrigsten der vier Schwierigkeitsgrade nicht gerade leicht. Insgesamt bietet Midways jüngster Release zwar nicht die gleiche Spieltiefe wie die vielen Titel aus Capcoms berühmter Straßenkämpfer-Serie, als 3D-Prügelspiel für das Nintendo64 kann er sich jedoch eindeutig vor der Konkurrenz plazieren.
80
Electric Playground (Oct 25, 1997)
This game is a looker and it has made some creative attempts to use 3D space and provide interactivity with the fighting environment, for these reasons it deserves credit. I feel there are some issues with the control but it is certainly very playable.
72
But regardless, Mace has aged better than many early 3D fighters, and once can see a similarity between it and the recent 3D Mortal Kombat titles. You certainly have no reason to play Mace instead of those games, but revisiting Midway's earlier forays into 3D fighting has some historical interest if nothing else.
69
Video Games (Dec, 1997)
Trotz der imposanten Waffenkollektion kommt der Prügelspaß nie so recht aus den Startlöchern. Abwechslungsreiche Gegner, wuchtige Weapon/Magic-Moves und schön gestaltete 3-D-Kulissen heben das Motivationsbarometer trotzdem über das Mittelmaß hinweg. Alles in allem ist Mace: The Dark Age ein spaßiger Genrevertreter, der durchaus einen gewissen Unterhaltungswert aufweist. Eingefleischte Hau-Drauf-Experten sollten trotzdem ein Auge riskieren - die ansprechende Präsentation ist es wert.
69
It's more of the same tournament fighter stuff with a few twists. The characters are cool, but maybe not cool enough to stop the yawns for long.
54
GameSpot (Oct 15, 1997)
All in all, Mace is a depressing game. It looks so good that you really want to like it, but it just isn't very much fun to play at all. It falls squarely between Dark Rift and War Gods in the realm of 3D fighting on the N64. Hopefully, someone will eventually do a worthwhile N64 fighting game.