Samurai Shodown IV: Amakusa's Revenge (Neo Geo CD)

...
Critic Score
100 point score based on reviews from various critics.
4.5
User Score
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say

Category Description User Score
Acting The quality of the actors' performances in the game (including voice acting). 4.5
AI How smart (or dumb) you perceive the game's artificial intelligence to be 4.5
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 4.5
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 4.5
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 4.5
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 4.5
Story / Presentation The main creative ideas in the game and how well they're executed 4.5
Overall User Score (2 votes) 4.5


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
86
Video Games
Anfangs sieht Samurai Shodown 4 wie seine Vorgänger aus: Doch wie bei allen SNK-Updates offenbaren sich erst nach einigen Runden die spielerischen Neuerungen. Die Idee mit den zwei Energiebalken kann zwar nicht mehr als revolutionär bezeichnet werden, bringt aber dennoch etwas mehr Spannung in das Spielgeschehen. Auch die Grafiker haben sich in bezug auf abwechslungsreichere Hintergrundgestaltung mehr ins Zeug gelegt als bei Samurai Shodown 3. Dafür dröhnt die Musikuntermalung etwas uninspirierter und einfallsloser aus dem Lautsprecher. Global gesehen kann auch der vierte Teil in der obersten Klasse aller 2D-Prügler mitspielen: Abgefahrene “Special“-Effekte und Tonnen von Super Combos sorgen für genüßliche Beat‘em-Up-Unterhaltung. Natürlich macht‘s zu Zweit noch einen Tick mehr Spaß, sich die stählernen Säbel so richtig um die Ohren zu hauen. Weder die treue Samurai-Shodown-Fraktion noch Gelegenheitsprügler werden von Samurai Shodown 4 enttäuscht sein.