Weekend Deal: Unreal, FEAR, SiN, Rise of the Triad and more up to 80% off at GOG!

Sid Meier's Pirates! (NES)

76
Critic Score
100 point score based on reviews from various critics.
3.8
User Score
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for the NES release of this game. You can use the links below to write your own review or read reviews for the other platforms of this game.


Our Users Say

Category Description User Score
AI How smart (or dumb) you perceive the game's artificial intelligence to be 3.5
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 4.2
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 3.6
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 4.2
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 3.5
Overall User Score (13 votes) 3.8


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
85
Video Games
Pirates trifft genau den Punkt zwischen Komplexität und Spielbarkeit. Obwohl es mit wenigen übersichtlichen Menüs auskommt, findet jeder Spieler genug Features, seine persönlichen Präferenzen zu befriedigen. (...) Die verschiedenen Schwierigkeitsgrade stehen jedermann vor eine Herausforderung: vom Schiffsjungen bis zu Sir Francis Drake. Was es zu bemängeln gibt, ist die deutsche Übersetzung im Stile von; “Der Tod raubt ihnen ihr ganzes Wohlbefinden“. Trotzdem bleibt immer klar, was gemeint ist und etwas Auflockerung für die Lachmuskeln kann auch nicht schaden. Etwas nervig ist es, längere Strecken vor dem Wind zu kreuzen. Wer allerdings die Windverhältnisse über die Jahreszeiten hinweg kennt, kann durch geschicktes Planen der Route solche Durststrecken vermeiden. Für jeden Fan von Strategiespielen mit Action-Touch gibt es nur eines: Segel setzen und auf zum nächsten Kaufhaus.
85
Total! (Germany)
Es ist also einiges los auf den sieben Weltmeeren, und man muß kein Freibeuter sein, um zu wissen, daß „Pirates“ seinen Beutezug auch auf dem NES fortsetzen wird, denn um es in einem Satz zu sagen: Das Game ist einfach genial!
82
Megablast
So bunt gemischt und spannend das Echtzeit-Gameplay daherkommt, so überzeugend und seriös wirkt die Handhabung: Städte präsentieren sich als Menüscreens, auf denen Kneipe, Kaufmann oder etwa ein Gouverneursbesuch zur Auswahl stehen, unterwegs sieht man sein Schifflein aus der Draufsicht und dirigiert es per Richtungskreuz übers Weltmeer. Bei den verschiedenen Actioneinlagen (etwa Fechtkämpfe oder Seeschlachten) kommen schließlich sämtliche Knöpfe und Hebel des Joypads zum Einsatz - ist aber nicht halb so schwierig, wie es sich anhören mag. Die teils nett animierte Optik reizt die Möglichkeiten der Hardware recht gut aus, auch der Sound mit flotter Titelmusik, einigen Zwischentracks und ein paar nicht sehr einfallsreichen FX geht insgesamt in Ordnung. Alles in allem ist Pirates! somit auch am NES ein echter Klassiker, der in keiner Seemannskiste fehlen sollte!
76
Nintendo Power Magazine
Ahoy, me'hardies! Ultra Games and the programmers at Rare Ltd. have brought the PC classic from Micropose to the NES for all you would-be swashbucklers and privateers.
67
The Video Game Critic
Patient gamers will relish the layers of strategy, which include opportunities to spread your influence, betray treaties, marry a wench, and discover lost treasure. Less patient gamers like myself however, are likely to lose interest over time due to the sluggish sea battles and repetitive nature of it all. The cartridge allows you to save your place, and wouldn't you know, my used copy still contains a bunch of old saves! Wow, those old batteries must be pretty powerful. Subsequent editions of Pirates incorporated additional features and eye candy, but its basic gameplay has always remained the same. Strategy-minded gamers will do well to track down this golden oldie, but casual players will only find it mildly amusing.
58
ASM (Aktueller Software Markt)
Pirates ist ein Spiel, das auch ohne Mega-Grafiken begeistern kann. Erfreulicherweise wurden fast alle Optionen in die Nintendo-Fassung übernommen und zudem die Bildschirmtexte komplett ins Deutsche übersetzt. Dennoch bleiben einige Kritikpunkte: Die Sprites und die Küstenlinien sind so grob geraten, daß die Orientierung oft Glücksache ist. Unterm Strich bleibt ein etwas angestaubter Klassiker-Game mit kleinen Schönheitsfehlern.