Moby Poll: What kind of game collector are you?

Secret Files: Tunguska (Nintendo DS)

78
MobyRank
100 point score based on reviews from various critics.
4.3
MobyScore
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for the Nintendo DS release of this game. You can use the links below to write your own review or read reviews for the other platforms of this game.


Our Users Say

Category Description MobyScore
Acting The quality of the actors' performances in the game (including voice acting). 4.2
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 4.2
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 4.2
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 4.0
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 4.5
Story / Presentation The main creative ideas in the game and how well they're executed 4.8
Overall MobyScore (4 votes) 4.3


The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
86
Adventure-Treff
Da sich abgesehen von technischen Details nichts gegenüber der PC-Version geändert hat erwartet den geneigten DS-Adventure-Spieler ein hochkarätiges Abenteuer mit toller Story und spannendem Spielverlauf über Stunden hinweg. Auch das Gameplay, bei dem es bei vielen Portierungen hapert, ist perfekt umgesetzt worden. Die Steuerung funktioniert und die vielen Texte sind gut lesbar, so dass die Motivation nie abnimmt. Lediglich die Anzahl an Speicherplätzen ist mit vier etwas knapp bemessen. Insgesamt liegt hier eine würdige Umsetzung des Originals vor.
85
Gameswelt
Zwei Jahre sind kein Alter für ’Geheimakte Tunguska’. Da mag die Präsentation sich nicht verbessert haben und dem Zahn der Zeit ausgesetzt sein: Der Spielspaß blieb unangetastet. Während mich 95 Prozent aller modernen Adventure-Spiele mit blöden Ideen, hanebüchenen Rätseln oder langweiligen Denksportaufgaben nerven, verzeihe ich ’Tunguska’ all diese Fehler. Zum einen, weil es nicht sehr viele davon gibt, und zum anderen, weil der Spielfluss drum herum stimmt. Es war das erste Point&Click Adventure seit dem ehrwürdigen ’Grim Fandango’, das mir das unbeschwerte Spaßgefühl der 90er-Jahre zurückgegeben hat. Ein Gefühl, welches ich bei diesem arg gebeutelten Genre fast eine ganze Dekade lang vermisst hatte und das nun auch bei diesen beiden sehr gut programmierten Umsetzungen für Wii und DS wieder voll aufblitzte.
84
4Players.de
Auch im Miniformat macht dieses Adventure Spaß. Die Atmosphäre kann aufgrund der fehlenden Sprachausgabe und des nicht mehr ganz so markanten Geräuschambientes zwar nicht mit der Wii-Variante mithalten, aber dafür sieht das Abenteuer auch auf DS gut aus, bietet euch ansehnliche Zwischensequenzen und dieselben kleinen Animationen am Rande, wie z.B. die Jeans, die sich leicht im Wind bewegt. Und das, was am Fernseher schwer zu erkennen war, wie etwa die Anzahl der Löcher eines Gullis, wird hier näher herangezoomt. Schade nur, dass die Stylus-Steuerung nicht in neue oder alte Rätsel eingebunden wurde - da hätte man sich wirklich etwas Kreativeres einfallen lassen können! Ansonsten teilen sich beide Fassungen alle wesentlichen Vor- und Nachteile.
80
Adventure Gamers
Despite a few gripes with this game (though fewer than the PC version), I really enjoyed this port. The simple interface, stunning graphics which are some of the best I’ve seen on the DS, and an intriguing storyline all add up to an enthralling adventure. It doesn’t provide anything not found in the original, but I’d recommend it to anyone who hasn’t yet played the game and is looking for a good adventure on the DS.
80
Pocket Gamer UK
And Secret Files: Tunguska really does deserve as wide an audience as possible. It's the kind of game that's perfectly suited to the unique attributes of the DS, and it'll comprehensively while away a long journey or a lazy holiday much as a good book would. It's a secret we're glad to share with all DS owners.
78
neXGam
Einige mögen dem Titel mit Skepsis gegenüberstehen, aber man kann alle beruhigen: Wer ein großartiges Adventure für Nintendos DS sucht, das eine spannende Geschichte bietet und die grauen Zellen in Wallung bringen soll, dann ist man mit Geheimakte Tunguska genau richtig. Durch zahlreiche Hilfen wie die Lupen- und Tagebuchfunktion haben auch Einsteiger ins Genre einen leichten Einstieg und kommen zu Erfolgserlebnissen. Ein wahres Wunderwerk für den kleinen Nintendo DS. Pflichtkauf für Genrefans!
73
Computer Bild Spiele
An diesem Spiel scheiden sich die Geister: Die einen werden es zu schwer finden, die anderen werden es gerade dafür wertschätzen. Die Story ist Geschmackssache, aber gerade für Fans von Serien wie "Akte X", in der der Tunguska-Vorfall ebenfalls schon vorkam, dürfte die Handlung einen Blick wert sein. Ähnliche Hochspannung darf man natürlich nicht erwarten. Da auch die Steuerung in beiden Versionen gut funktioniert, ein "gutes" Spiel.
70
Jeuxvideo.com
Secret Files : Tunguska est un jeu d'aventure de bonne facture. Certes, rien de révolutionnaire à l'horizon, ni sur le plan du gameplay, ni du scénario, ni même de la progression qui nous impose quelques énigmes très classiques, mais on le parcourt cependant avec plaisir.
60
Gamekult
Reste cependant un titre agréable qui ne sort pas des canons du genre, mais occupera les amoureux du jeu d'aventure à l'ancienne ou ceux qui sont prêts à expérimenter le point & click sur leur DS, bien adaptée à ce visiteur venu du PC.