Current MobyGoal: On our way to 3,500 documented Amiga games!

Pirates! Gold

MobyRank MobyScore
DOS
82
3.9
Windows 3.x
...
3.1
Amiga CD32
...
4.2

User Reviews

I remember it being brand new like it was yesterday! Genesis Brian Overby (3)
Topical pirate simulator, in a tropical setting Genesis Eric Olson (1)
Who wants to join me in a epic Piraety adventure? Genesis Classic Nigel (150)
Arrrrrrr! Good game Ahoy! Windows 3.x James Kirk (159)
Game for a lifetime DOS gator (2)
good, but needs to be patched. DOS Wolfang (135)
Under the bugs lies true entertainment DOS MaiZure (114)

Our Users Say

Platform Votes Score
Amiga CD32 3 4.2
DOS 76 3.9
Genesis 16 3.7
Macintosh Awaiting 1 votes...
Windows 3.x 7 3.1
Combined MobyScore 102 3.8


The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
100
MacintoshHigh Score
En upputsad version av klassikern Pirates. I Pirates får du på ett "innovativt och fängslande" sätt plundra och sjöröva för glatta livet.
90
GenesisSega-16.com
At the end of the day this is an amazing game with a great storyline, extremely high replay value, and the ability to hold its own against the greatest Genesis RPGs. Do yourself a favor 'n put off buyin' a game fer a week or two 'n save up some doubloons fer Pirates! Gold. I assure ye, 'twill be well worth yer while. Savvy?
86
Windows 3.xPC Games (Germany)
Am Gameplay (Städte und Schiffe erobern und Schiffe erobern) wurde genauso wenig verändert wie an Grafik und Sound. Schon die DOS-Version verfügte über teilweise ansprechend, teilweise ausreichend gezeichnete SVGA-Grafiken - hier gibt es keine Verbesserung. Das gilt auch für den Sound, der ebenfalls 1:1 aus der zehn Monate alten Fassung stammt.
85
GenesisMega Fun
Gut gemacht Microprose! Pirates Gold hat die besten Voraussetzungen, sich auch auf dem MD zu einem Kultspiel zu entwickeln. Atmosphärische Grafik, stimmungsvoller Sound, übersichtliche Bedienung und eine durchdachte Hintergrundstory machen es schwer, sich wieder vom Bildschirm loszureißen. Selbst stundenlanges Schiffe entern, Schätze suchen und Städte plündern lassen keine Langeweile aufkommen, obwohl bei den zahlreichen Degenduellen eine der wenigen technischen Schwächen des Moduls durchschimmert, denn bei dieser Action-Sequenz ist jede Taktik zwecklos. Hektisches Steuerkreuzrühren und wildes Herumdrücken auf den Feuerknöpfen bringen wesentlich schneller und effektiver das gewünschte Ergebnis als wohlgeplante Fechtaktionen. Doch dieses Manko wird wohl nur echte Florettekünstler davon abhalten, Pirates Gold in die heimische Sammlung aufzunehmen. Jeder echte Haudegen sollte sich dieses, wenn auch nur als Import erhältliches Strategiespiel zulegen.
85
Amiga CD32Power Play
Die CD32-Version des Klassikers ist mit Abstand eine der schönsten Pirates! Gold-Varianten die es derzeit zu kaufen gibt. Wer ein CD32 hat, und sich diese Softwareperle nicht zulegt, hat selber schuld.
85
Amiga CD32Amiga Joker
Somit kommen CD32 Besitzer in den Genuß einer wahrhaft goldigen Ausführung dieses Klassikers, der endlich in vollem Umfang die Präsentation und Atmosphäre bieten kann, welche eigentlich schon die DOSen- und Sega-Piraten erwartet hätten. Man kann daher nur jedem Seebären raten, bei dieser Version anzuheuern – selbst wenn man den Vorgänger bereits kennt, wartet hier ein völlig neues Freibeutersgefühl!
84
DOSPC Games (Germany)
Man muß kein Prophet sein, um dem Spiel wieder reißenden Absatz vorherzusagen. Von einer Fortsetzung kann bei Pirates GOLD! aber nicht die Rede sein. Für Neulinge macht das gute Stück eher den Eindruck einer Aneinanderreihung von tollen Bildern. Viele treue Seebären hätten sich etwas mehr gewünscht, als nur dieses Remake ohne nennenswerte neue Features in Sachen Spielablauf. Kenner der Materie können sofort mit dem Entern beginnen - es gibt kaum etwas, was man einem gestandenen Pirates!-Spieler noch erklären müßte. Höchstens, warum den Designern zu diesem Konzept nicht mehr eingefallen ist, als das ursprüngliche Programm um viele Megabytes an schicken Grafiken aufzupeppen. Aber das wissen wahrscheinlich nur die erfolgverwöhnten Briten selbst..
84
DOSPower Play
Klassikern würdige Nachfolger auf den Leib zu schneidern, gehört in der Computerspielbranche zu den eher riskanten Aktionen. Microprose fährt mit Pirates! Gold die eher sicherere Schiene: Das bewährte Spielprinzip wurde übernommen, nur die Präsentation aufpoliert. Ob sich das bezahlt macht, ist jedoch zweifelhaft. So enttäuschen vor allem der magere Sound und die unspektakuläre Super-VGA-Grafik. Die träge Steuerung während der Degenduelle läßt ebenfalls zu wünschen übrig – gewitztes Taktieren während eines solchen Gefechts ist schier unmöglich. Zudem ärgert es den Pirates-Veteranen, daß die kleinen Mankos des Vorgängers, die er ohne Zweifel besaß, nicht ausgemerzt wurden. Es bleibt das alte Pirates im neuen Gewand, das in Sachen Fortsetzungsqualität jedoch nicht einmal ansatzweise an geniale Nachfolger wie Gunship 2000 heranreicht. Wer Pirates noch nicht kennt, muß trotzdem einen Blick riskieren – ein Klassiker bleibt ein Klassiker.
83
MacintoshASM (Aktueller Software Markt)
Pirates! Gold wird auf 6 Disketten geliefert, benötigt 4MB RAM und 14,5 MB Speicherplatz auf der Festplatte. Das deutsche Handbuch ist sehr ausführlich und enthält am Ende ein Kapitel mit tatsächlichen geschichtlichen Ereignissen. Grafik und Sound sind gut gelungen, rundherum ein Spiel, das allen Mac-Piraten zu empfehlen ist.
83
MacintoshPower Play
Auch technisch sind keine Abstriche zu machen: Pirates! Gold läuft nur mit Farb-Macs. die 256 Farben auf den Monitor bringen. Digisounds und der eine oder andere Sprachfetzen schallen aus dem eingebauten Lautsprecher. Nur in puncto Steuerung sieht‘s ein wenig schlechter aus: Mangels einer zweiten Taste auf der Mac-Maus. wird bei einigen Segel-, Kampf- und Fechtmanövern zusätzlich die Tastatur verwendet. Trotz dieses ungewohnten Gepfriemels und dem eigenwilligen Pixel-Aquarell-Grafikstil (der nicht jedermanns Geschmack trifft). hat das Pirates! der 90er Jahre nichts vom eigenwilligen Charme des Oltimers verloren.
83
GenesisThe Video Game Critic
The finely detailed ships move swiftly through the sea, and the sword fighting characters are huge (although their animation could use some work). You're able to explore various towns on foot, but sadly, they all look pretty much the same. The musical score is first rate, as are the clear voice samples. Pirates Gold incorporates a few new bells and whistles, like the ability to battle other pirates and recreate famous expeditions. You can save your game whenever you're in a town. Action-oriented gamers may have a hard time dealing with the game's slow parts (sailing against the wind can be laborious), but patient gamers will be pleased. Pirates Gold may well have been the pinnacle of the entire series.
82
DOSPC Player (Germany)
Wirklich neue Ideen, die dem Designer-Team innerhalb der letzten sieben Jahre hätten einfallen können, vermißt man jedoch schmerzlich. Herausgekommen ist die technisch zeitgemäße Umsetzung eines alten Spiels. Pirates macht in der »Gold«-Version auch heute noch immer einen Heidenspaß. Durch den großzügigen Handlungsspielraum und die Größe des Szenarios hält die Motivation monatelang an. Doch ein paar Innovationen oder auch nur ein neues Spielgebiet wären sicher nicht zu viel verlangt gewesen.
81
GenesisVideo Games
Microprose haben sich redliche Mühe gegeben, dem Klassiker ein schönes, neues 116-Bit-Gewand zu geben. Am deutlichsten macht sich dies bei den Fechtsequenzen und beim Aufenthalt in den Städten bemerkbar, die Seekarte präsentiert sich jedoch wie gewohnt im tristen Ultramarin der 8-Biter. Das bewährte Spielprinzip wurde zu 100% beibehalten, warum auch an einem Erfolgsrezept unnötig herumdoktern?

Note: Clicking the link will not directly take you to the site. Instead put the URL in the address bar and hit send to view it.
80
Amiga CD32High Score
Pirates Gold bör ändå ingå i alla CD32-ägares samling. Det är något av det bästa som finns till maskinen för närvarande.
79
DOSPC Joker
Keine Frage, beide Programme zählen nach wie vor zur Elite. Trotzdem handelt es sich hier (von den paar frischen Eisenbahner-Kontinenten mal abgesehen) bloß um verschönerte Neuauflagen - wir hätten uns ehrlich gesagt doch ein bißchen mehr erwartet...
79
DOSJoker Verlag präsentiert: Sonderheft
Wirklich geändert hat sich bei der Neuauflage also tatsächlich bloß die Optik. Viele neue Zwischenbilder im Ölgemälde-Stil sorgen jetzt für bunten SVGA-Kunstgenuß, auch die Kampfszene zu Wasser und zu Lande hat man von Grund auf renoviert. Zudem werden die Ohren nunmehr von feinen Musikstücken verwöhnt, während man die FX immerhin gelten lassen kann. Unter dem Deck – äh, Strich ist Pirates Gold somit ein nach wie vor genialer Klassiker, jetzt halt im zeitgemäßen Gewand – und doch wird man den Eindruck nicht los, daß aus dieser Wiederauferstehung viel mehr zu machen gewesen wäre...
(page 83)
64
Amiga CD32CU Amiga
On a larger scale, no matter how cautious you are, you'll always end up in a naval conflict. Here you get a top-down view of the combat area which contains tiny graphics of the ships. Looking at this, and the fact that the game's on CD so there's not memory problems, I can't help but think more could have been done here. Pirates Gold is a nice concept with plenty of good ideas. Unfortunately it doesn't deliver the goods.
50
MacintoshAll Game Guide
Despite the steep learning curve, this is a good game. Be prepared to spend some time learning the controls and being marooned before you can truly excel at the game.