User Reviews

It's amazing how a single feature can make so much of a difference Zovni (9316) 3.83 Stars3.83 Stars3.83 Stars3.83 Stars3.83 Stars

Our Users Say

Category Description User Score
AI How smart (or dumb) you perceive the game's artificial intelligence to be 3.4
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 3.5
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 3.5
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 3.5
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 3.5
Story / Presentation The main creative ideas in the game and how well they're executed 3.8
Overall User Score (14 votes) 3.5


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
75
Video Games (Aug, 1998)
Thema Ladezeiten: Etwas kürzer als beim Single-Speed-Neo-Geo-CD, aber wieso benötigt z.B. ein banaler Victory-Screen stolze 15 Sekunden Ladezeit? Fans des Sub-Genres 2D- Beat‘em-Up finden in King of Fighters ‘97 trotz alledem guten Prügelstoff, obwohl dieser Teil atmosphärisch seinem Vorgänger nicht ganz das Wasser reichen kann - das liegt vor allem am Sound, der hier erst in der finalen Konfrontation mit dem Orochi-Team an Spannung zulegen kann.
18
Mega Fun (Dec, 1998)
Wer jemals das Original auf dem Neo-Geo gespielt hat, wird erst einmal wegen der kleinen Charaktere erschrecken. Wo sind die coolen Sprites hingekommen? Dass die PlayStation nicht genügend RAM besitzen soll, lasse ich nicht als Entschuldigung gelten. Auch das gesamte Kampfsystem kann wirklich niemanden mehr vom Stuhl ziehen. Lahmes, müdes, ruckeliges Gameplay, das mich gerade mal an Eignungstest bei der Bundeswehr erinnert. Sorry SNK, aber die Scheibe ist grottenschlechter Schrott hoch zehn. Und bitte, bitte, bitte, keine Fortsetzung mehr! Das Game ist wirklich nur für die letzten 2D-Hardcore-Freaks auf Erden, die nicht genug bekommen können, Aber ansonsten Finger weg!