PGA Tour 98 Reviews (PlayStation)

Published by
Developed by
Released
Platform
80
Critic Score
100 point score based on reviews from various critics.
...
User Score
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say



Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
90
GamePro (US) (Nov, 1997)
PGA Tour '98 is definitely the best golf game released for any 32-bit system. Fans of the links and sports enthusiasts who want a fun, challenging change of pace from football this winter should grab the game and start swinging.
89
Consoles Plus (Nov, 1997)
Si vous avez déjà une vieille version de PGA, pas la peine de vous affoler. En revanche, si vous êtes nouveau venu, cette simulation s'impose comme une référence. Pas très, très belle, mais une référence quand même.
85
Video Games (Nov, 1997)
PGA Tour 98 ist eindeutig die realistischste und spaßbringendste Golfsimulation auf dem Markt, obgleich deren Konkurrenten optisch fast genauso gut aussehen. Auch bei den Optionen wurde diesmal nach gebessert. Die drei neuen Features (zwei verschiedene Match-Varianten und eine Skills Challenge) nimmt man als nettes Beiwerk gerne mit. Auf deutsche Kommentare müßt Ihr dieses Jahr wieder verzichten. Wer aber, wie ich, keine Aversionen gegen Amerikanischen Nuschel-Slang hegt, der empfindet dieses Manko sicher eher nach als Pluspunkt. Also, nix wie kaufen!
84
Gamezilla (1997)
Like I have said before, this is the golf game of the year for PSX. If there were some competition, it would still be a good game that golf fans should enjoy. For some reason, I find golf sims very addicting and this game was no exception. Even beginners should not have any problems getting the feel for swinging the club although it does take some practice and quick reflexes to master the game. All in all, this is a good game that, once it loads, you should enjoy.
81
Mega Fun (Dec, 1997)
Bei Golf-Simulationen kann man im Prinzip kaum etwas falsch machen ... und doch so vieles. EAs renommierte Balldrescherei verstand es jedoch bisher immer gut, das Golf-Gefühl authentisch zu vermitteln. So auch bei der 98er Auflage. Die Präsentation ist mit ihren zahlreichen FMV-Clips und übersichtlich angeordneten Menüleisten gut gelungen. Auch die Ballphysik ist durchaus realistisch, so daß die Jagd auf “Unter Paar“-Spiele von Anfang an keine Probleme bereitet. In einem Punkt konnte mich EAs Sim dennoch nicht vollendens überzeugen. In puncto Rasenanalyse vermisse ich das rotierbare Raster zum Lesen des „Grüns“ beim Putten. Es sollte zudem nicht verschwiegen werden, daß die Swingzone bereits kleine Fehler mit einem Schlag in die Pampa quittiert. Wer auf der Suche nach einer anspruchsvollen Golf-Simulation mit vielen Kursen ist, kann somit bedenkenlos zugreifen.
79
NowGamer (Nov 07, 1997)
The last bad point is the lack of response.When you set up a shot using the standard power meter from every golf game since time began, you can often wait a good five or six seconds before the bloke realises what’s happening and actually swings for the bloody ball. Imagine 18 holes of that and you’ve got no reason to load PGA Tour ’98 unless you’re some kind of masochist.
50
Game Revolution (Jun 04, 2004)
However, the fact of the matter is that no amount of options can make up for the lackluster gameplay. Golf may not be an active full contact sport, but neither is it a marathon crawl that Tour '98 makes it to be. EA should take a mulligan on this one.