Bundleopolis Sale: New bundles for sale every 6 hours at GOG

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say



Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
77
Mega Fun (Mar, 1997)
Die zweidimensionalen Prügelspiele haben noch lange nicht abgewirtschaftet. Wenn Duck King dem Gegner die lange Nase macht oder Ihr Euren Widersacher mit Combo-Attacken in die obere Bildschirmecke prügelt und danach mit einem Fatality zum finalen Gnadenstoß ansetzt, werdet Ihr die Qualität dieses Kloppspiels nicht mehr missen wollen. Jede Spielfigur hat durch die individuellen Animationen und Sounds einen unverwechselbaren Charakter. Fatal Fury Real Bout ist zudem extrem einsteigerfreundlich, da man die Special-Moves wahlweise auch mit den hinteren Tastern ausführen kann und Endgegner Geese Howard auf „easy“ selbst von Eurer Oma nach gut 30 Minuten Spielzeit ausgeknockt werden würde. Andererseits wird die Einstellung „hard“ ihrem Namen mehr als gerecht. Positiv auch, daß man in schon aussichtsloser Lage das Blatt noch wenden kann, wenn der Gegner vom Spielfeldrand gestoßen wird.
74
Video Games (Jul, 1997)
Schade, daß bei SNK-Konvertierungen auf der PS immer die gleichen Probleme auftreten, nämlich merklicher Slowdown im Kampfgeschehen und fehlende Animationsphasen im Vergleich zum Original. Da hat der Saturn per RAM-Modul (zumindest im Import) spielerisch eindeutig die Nase vorn. Trotzdem macht Real Bout im Hinblick auf die leicht bis schwer verunglückten Samurai Shadown 3 und King of Fighters ‘95 trotz weniger Hintergründe als beim Vorgänger und größtenteils kopierter (aber sehr guter!) Musik nicht zuletzt aufgrund der hübschen Combos deutlich mehr Spaß. Ich für meine Person kann echten Beat‘em Up-Freaks aber nur folgendes empfehlen: Spielt SNK-Hits dort, wo sie zu Hause sind: Auf dem Neo Geo (CD).