User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say



Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
75
Mega Fun (Jan, 2000)
Der Job als Weltraumpilot ist wahrlich kein Zuckerschlecken. Massenweise Angriffsjäger, Großkampfschiffe und megamäßige Endgegner lassen eure Laserkanonen und Raketenwerfer kaum zur Ruhe kommen. Darüber hinaus sind die grafischen Effekte der Explosionen wirklich eine Pracht und auch die Zwischensequenzen können sich sehen lassen. Die Spaßbremse wird jedoch durch den linearen Spielablauf und den niedrigen Schwierigkeitsgrad gedrückt, wodurch eine höhere Wertung nicht gerechtfertigt ist. In den Levels gibt es keine Abzweigungen oder Alternativrouten und außerdem ist ein freies Umherfliegen, wie zum Beispiel bei Colony Wars, nicht bzw. nur bedingt möglich.
71
Video Games (Jan, 2000)
Space Debris gibt sich als geradliniger Augen-zu-und-durch-Shooter, der mit Partikel- und Lensflare-Effekten nur so um sich wirft und dabei nie auf ein flüssiges Gameplay verzichtet. Dass dabei, trotz der ab und zu auftauchenden Levelverzweigungen, eher weniger auf ausgeklügeltes und faires Gameplay geachtet wurde, tut deshalb gleich doppelt so weh. Zum Teil unfair positionierte und aus allen Rohren feuernde Gegner machen es euch oft unmöglich, den Geschossen auszuweichen – zum Glück erhaltet ihr oft genug nach Abschuß einer kompletten Feind-Staffel neue Schild-Energie. Trotzdem: Space Debris ist ein harter Brocken.
62
NowGamer (Jan 01, 1999)
Power-ups are there for the taking and much like Galaxian and R-Type, the patterns of alien invaders remain the same each time you replay, so after a while you remember the patterns. The simple fact is that Space Debris’ ten levels just don’t get your pulse racing like Salamander or R-Type did. Control is spot on and although some of the graphics dip from time to time in terms of solidity and detail, it feels (for a fleeting half hour) like the roller-coaster ride it pretends to be. Fun, fizzing, but ultimately forgettable.
55
Jeuxvideo.com (Jan 27, 2000)
Space Debris (Zut, je l’ai dis !) est une sorte de Star Fox nouvelle génération, mais avec moins d’originalité, car aucune innovation n’est apportée au genre. On appréciera la réalisation honorable, mais on regrettera une jouabilité plus que moyenne. Le combat spatial a connu de meilleurs heures.
40
Det är något fel när det finns spelbolag som Rage, att de ens får existera. Att det finns de som är villiga att distribuera deras spel, att det ens finns någon som finansiellt vill tillgodogöra sig deras behov. Rage är, och kommer att förbli en varböld i den europeiska spelbranchen så till vida att de inte gör någonting drastiskt och faktiskt påvisar att de kan göra spel som är bra.