User Reviews

There are no reviews for the PlayStation release of this game. You can use the links below to write your own review or read reviews for the other platforms of this game.


Our Users Say

Category Description User Score
AI How smart (or dumb) you perceive the game's artificial intelligence to be 3.7
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 3.9
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 3.7
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 4.0
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 3.4
Overall User Score (28 votes) 3.7


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
87
NowGamer (Feb 01, 1998)
Theme Hospital is great. No guns, no gore, no violence, no crumpet, but it delivers more fun than one person can justifiably have by themselves!
85
Jeuxvideo.com (Sep 17, 2009)
Theme Hospital réussit son défi : vous faire gérer un institut de soin tout en s’amusant. Axé clairement sur le fun avec une réalisation décalée, Bullfrog a marqué ici les jeux de gestion en les sortant encore un peu de leur sérieux, après Theme park et quelques mois avant Dungeon Keeper. Disponible sur le Playstation Store ou en abandonware sur PC, le jeu mérite véritablement le détour.
84
Game Players (Jun, 1998)
Theme Hospital is packed with fantastic details like doctor stamina, patient ailments, background sounds, soda machines, fire extinguishers, and staff personalities. What's nice about it is that you aren't forced to delve into the depths of detail to run your hospital, but it's there if you want it. For sim fans, Theme Hospital is one of the best available on the PlayStation, with rich depth and fabulous play. Non-sim fans will still get a lot out of Theme Hospital because Bullfrog did such an exceptional job designing it.
80
Bravo Screenfun (Mar, 1997)
Theme Hospital ist eine witzige Mischung aus Simulation, Strategie und Management. Kaum ein Spiel hat soviel Eigenleben. Du kannst genau sehen, wo die Ärzte gerade herumwerkeln - oder ob sie im Pausenraum vor dem Fernseher lümmeln. Auch wenn Hunderte von Patienten herumwuseln, laßt sich jedes einzelne Männchen anklicken. Dann gibt es seinen Gesundheitszustand preis. Einziger Haken: In jedem Level sind die Startbedingungen recht ähnlich. Das bringt leider etwas Langeweile in das lustige Klinikleben hinein.
80
CyberGames (Apr 30, 1998)
If you're a fan of such games as SimCity and of course, Theme Park, you need to check out Theme Hospital. I simply love the humor and addicting gameplay. Once you get over the learning curve which is common to this genre, you'll be well on your way to becoming among the elite hospital managers.
79
I really enjoy these type of 'God games' but the simplicity of Theme Hospital could be it's failing. Knock up a few diagnosis and treatment rooms, then apart from the occasional earthquake (which damages your equipment) you can pop off and do something else while the money rolls in. Surely you should be visiting the bank manager for a loan and then crawling back to his office to beg for a reduction in interest rates rather than regularly dipping into a pile of cash for new hospital equipment without second thought. If only Bullfrog had corrected the single angle viewing problem and expanded a little more on the gameplay they could have been sitting on a sure fire winner with Theme Hospital. As it stands the game is packed with rib tickling humor which allows it to be more of a lighthearted experience for the young rather than a serious management sim for the budding tycoon.
76
Mega Fun (Mar, 1998)
Wow, ist das Spielprinzip fesselnd! Jeder virtuelle Mensch hat tatsächlich ein eigenes Ich, auf welches Ihr ganz behutsam eingehen müßt. Das Game besitzt daher eine unwahrscheinliche Spieltiefe. Jede Aktion auf dem Bildschirm löst eine Reaktion der Lebewesen im Hospital aus. Es gilt, immer wieder einen Mißstand zu beseitigen, um die süßen Geschöpfe zufriedenzustellen. Dabei dürft Ihr natürlich den rechten Blick auf die Geldbörse und den Beliebtheitsgrad des Hauses nicht verlieren. Schön ist auch der motivierend steigende Schwierigkeitsgrad, der niemals wirklich unfair wird. Jeder Level beherbergt einen Tick mehr neue Aufgaben. die den Spieler zum unbedingten Weitermachen zwingen. Zu den Schattenseiten: Die grafische Darstellung ist äußerst mager. Keinerlei besondere Effekte, abgesehen von Intro und Zwischensequenz. werden aus der CPU herausgekitzelt. Soundtechnisch ist dies nicht anders. Hier und da ist mal eine Lautsprecherdurchsage zu vernehmen - das war's.
73
Video Games (Mar, 1998)
Theme Hospital gehört zu jenen Titeln, die nicht speziell für die PlayStation entwickelt wurden. Zwar hat sich das Spielprinzip gegenüber dem PC-Original nicht geändert, doch Einbußen bezüglich der Steuerung machen sich beispielsweise dann bemerkbar, wenn Ihr mit dem Cursor schnell von einer Ecke des Krankenhauses in die andere springen wollt. Ohne Maus ist es ein ziemlich mühsames und zähflüssiges Unterfangen. Wenn sich später im Spiel Tausende von Objekten und Figuren auf dem Bildschirm befinden, läßt sich der Cursor auch nicht mehr zielgenau steuern, da die Frame-Rate merklich in die Knie geht. Beim Aufrufen der zahlreichen Menüs und Optionen hingegen leistet das Joypad wertvolle Dienste, da Ihr bequem auf Knopfdruck die meisten Einstellungen aufrufen könnt. Auf alle Fälle wäre eine PlayStation-Maus sinnvoll, doch unverständlicherweise wird diese von Theme Hospital nicht unterstützt.
73
GameSpot (May 18, 1998)
If you already have it for the PC, then there's no reason to pick this version up. However, if you like strategy games like Command & Conquer and even Final Fantasy Tactics, you'd do well to give Theme Hospital a try.
70
IGN (Apr 15, 1998)
Nearly a year after its PC arrival, Theme Hospital makes its way to PlayStation, and with the exception to its annoying control, the game is just as creative, innovative, and satisfying as ever.