User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say

Platform Votes Score
Arcade Awaiting 5 votes...
Game Boy Color Awaiting 5 votes...
PlayStation Awaiting 5 votes...


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
72
PlayStationMega Fun (Oct, 1999)
Für alle Fans von Bust-A-Move, und das dürften doch einige sein, stellt Pop n‘ Pop eine neue Herausforderung dar. Spielprinzip ähnlich, aber dennoch mit einigen neuen Ideen, schafft es das Spiel ein ähnliches Suchtpotential zu entwickeln wie der Klassiker. Und natürlich der Zweispieler-Modus: Das Spiel eignet sich erneut hervorragend als Party-Game für gesellige Runden. Wenn ihr aber schon Besitzer eines Bust-A-Move-Titels seid, solltet ihr beim Anspielen entscheiden, ob die Weiterentwicklungen am Spiel Kaufargument genug für euch sind.
70
Game Boy ColorSuper Play (Sweden) (Feb, 2001)
Gillar man Bust-A-Move-spelen är även det här ett säkert kort. Men banorna varierar sig inte särskilt mycket så det blir segt att börja om från början varje gång man stänger av sin maskin. Det går nämligen inte att spara sina klarade banor.
67
PlayStationPlayer One (Oct, 1999)
En clair, si vous êtes un inconditionnel du genre, et de Taito, laissez-vous tenter. Sinon, essayez-le pour vous faire une opinion.
65
PlayStationConsoles News (Oct, 1999)
Ne pouvant les accuser que d'auto-plagiat, on se contentera de se plaindre de leur paresse programmatrice. D'autant plus que l'ambiance rend le produit bien moins attachant que ne l'était son illustre jumeau ADNique. Reste que le jeu à deux peut toujours plaire mais pourquoi se contenter d'un triste clone alors que l'original vous attend, qui plus est en occaz' ?!
61
PlayStationVideo Games (Sep, 1999)
Tetris war genial. Klax war ein Knüller. Puzzle Bobble - Spielspaß in Reinstform. Und weiter? Kein Sequel, keine Verschlimmbesserung im Gameplay, kein Revival der genialen Spielprinzipien konnte mich je wieder so fesseln wie diese Originale. Immer und immer wieder irgendwelche blöden Blasen, Würfel, Bohnen, Ballons oder-was-auch-immer-Dinger nach oben, unten, seitwärts, über Bande etc. zu stapeln, schichten und ordnen ödet mich schön langsam gewaltig an. Mich nervt ja nicht mal die japanische Düdelmusik oder das Glubschi-Design - daran hat man sich ja als Videospieler schon längst gewöhnt. Dass aber in all dem Chaos absolut null Strategie aufkommt (Combos, sofern gewollt machbar, werden sekundenlang auf dem Screen eingeblendet und man sieht ansonsten absolut nix), finde ich übel. Hey Designer: Lasst euch endlich mal was Neues einfallen, oder lasst es einfach ganz bleiben!