MobyGoal achieved! Thanks to all contributors who helped us reach 250 documented ZX81 Games.

NBA 2K12 (PlayStation 3)

missing cover art
90
MobyRank
100 point score based on reviews from various critics.
...
MobyScore
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say

Category Description MobyScore
Acting The quality of the actors' performances in the game (including voice acting). 5.0
AI How smart (or dumb) you perceive the game's artificial intelligence to be 5.0
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 5.0
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 5.0
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 5.0
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 5.0
Story / Presentation The main creative ideas in the game and how well they're executed 5.0
Overall MobyScore (2 votes) 5.0


The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
95
IGN
No sports game has ever made me this excited to play. Seriously it's all I've been able to think about for the last week. The realistic, challenging, gorgeously animated gameplay carries across a cornucopia of modes. Playing legends of the past, the stars of today, and my own personal NBA rookie are all different flavors of f#$%ing rad. Any one of these modes would be reason enough to purchase the game, but all of them together make for a game that any basketball fan has to pick up.
90
Jeuxvideo.com
Si NBA 2K11 avait frappé un grand coup à sa sortie, cet opus 2012 va encore plus loin et s'approche toujours plus de la perfection. Un contenu gargantuesque combiné à un gameplay plus réaliste et jouissif que jamais font de ce NBA 2K12 la simulation ultime que tous, fans ou non, se doivent de posséder. On se demande simplement comment 2K pourra encore améliorer sa série l'an prochain.
90
TheSixthAxis
NBA 2K12 is a wonderful offline experience. I can’t even hazard a guess as to how many hours playtime can be wrung out of My Player, and it’s topped off nicely with NBA’s Greatest. Unfortunately the online portion seems to be riddled with issues, which will frustrate fans looking to take the NBA experience further, so be warned.
90
Gameswelt
Hier stimmt einfach alles: Die Spielmodi sind abwechslungsreich und motivieren. Nachdem man schon im letzten Jahr die Spiele von MJ nachspielen konnte, darf man nun in die Haut der 15 größten Stars des Sports schlüpfen. Keine glatzköpfigen Füllspieler mehr auf der Bank, alles nur noch echte Legenden auf dem Feld. Grandios! Überdies spielt sich die Simulation wie aus einem Guss. Die Athleten bewegen sich freier als jemals zuvor über das Feld, sowohl die Offensive als auch die Verteidigung wurden überarbeitet. Dazu ein intuitives Spiel unter dem Korb. Die Körper der Sportler kollidieren realistisch und ohne Vorberechnungen. Alles wirkt harmonisch. Leider kann der Online-Modus nicht an diese Qualität anknüpfen. Man hat nach wie vor mit Verzögerungen zu kämpfen. Aber auch so ist NBA 2K12 das beste Basketball-Spiel aller Zeiten. Und das nicht, weil es keine Konkurrenz gibt. Nur bleibt jetzt wieder die Frage: Wie will 2K Sports das im nächsten Jahr übertreffen?
89
VicioJuegos.com
NBA 2K12 es un juego enorme y de una calidad indudable. Ahora bien, quizás peca ligeramente de seguir la estela del anterior. Tiene el nuevo modo con los partidos clásicos, pero más allá de eso y de la nueva presentación en los menús hay un gran parecido con lo del año pasado. Esto no es ningún demérito, ya que casi todos los apartados del juego han recibido una revisión y especialmente en lo jugable ha sido para bien. Por desgracia, se han prescindido de algunas secciones del juego, como los concursos de mates y triples en el modo "Blacktop" o las ligas y playoffs online, más directos que el actual modo "Asociación en línea" aunque también menos completos.
88
4Players.de
Was für ein herrlich inszenierter Sport! Kein anderes Spiel erreicht diese Qualität in der Präsentation von Publikum, lebendiger Karriere und historischer Zeitreise. Es macht unheimlich Spaß, die prägenden Spiele von Bird, Johnson, Drexler, Olajuwan & Co mit authentischen Farbfiltern und Trikots nochmal zu erleben – bis hin zum Schwarzweißdunk mit Bill Russel! Wer den Basketball der späten 80er und 90er geliebt hat, wird diesen neuen Modus genießen, zumal die rückblickenden Kommentare unheimlich informativ sind. Neben der dramatischeren Karriere überzeugt auch die Spielmechanik, die sowohl mehr Würfe und Bewegungen über den rechten Stick als auch ein präziseres und dynamischeres Post-Spiel in der Zone ermöglicht. Allerdings hat man es bei der lobenswerten Steigerung der Defensiv-KI etwas übertrieben, denn die scheint fast jeden Schritt zu erahnen – so viele Turnover habe ich in NBA noch nicht erlebt, was das Erlebnis je nach Skill wesentlich fordernder oder frustrierender macht.