What is your position on crowd funded games? (e.g., Kickstarter, Early Access on Steam)

Tom Clancy's Splinter Cell: Double Agent (PlayStation 3)

81
MobyRank
100 point score based on reviews from various critics.
3.9
MobyScore
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say

Category Description MobyScore
Acting The quality of the actors' performances in the game (including voice acting). 4.0
AI How smart (or dumb) you perceive the game's artificial intelligence to be 4.0
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 4.0
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 3.8
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 3.8
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 4.2
Story / Presentation The main creative ideas in the game and how well they're executed 3.6
Overall MobyScore (5 votes) 3.9


The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
90
Jeuxvideo.com
Voilà l'occasion d'apporter à votre PS3 flambant neuve un petit Blu-ray de très bonne qualité. Cela dit, sachez que cette version est en tout point identique à ce que vous avez peut-être déjà essayé sur 360. Plus riche, plus varié, Splinter Cell Double Agent parvient surtout à impliquer le joueur dans l'histoire avec plus d'intensité. Vos choix influent sur la tournure que prennent les événements, et votre coeur bat au rythme des fluctuations de ces petites jauges de confiance qui semblent pourtant si anodines. Un très bon moment, mais bien trop court.
86
GamesFire
Sam Fishers Auftritt in Splinter Cell: Double Agent ist auch auf der PlayStation 3 äussert spannend. Trotzdem gesellen sich zur angenehmen Atmosphäre diverse Fehler, die nicht hätten sein müssen. Vor allem die langen Ladezeiten und die häufigen Ruckler stören den Spielverlauf. Wer damit leben kann und ein Action-Spiel mit einer interessanten und vor allem fesselnden Story sucht, der kommt trotz den Fehlern nicht an Splinter Cell: Double Agent vorbei – es sei denn, er besitzt eine Xbox 360 oder einen leistungsstarken PC.
86
Futuregamez.net
In our preview of this game we said that 'Splinter Cell should be a fantastic title on the PS3'. The key word there is should. It certainly should have been a brilliant title, but we can't quite award it that status. Splinter Cell: Double Agent is a wonderful title make no mistake about it however having played portions of the XBox 360 version one can't feel slightly underwhelmed by this version. It doesn't quite look as sharp or polished. Having said that if you don't have a 360 this PS3 version is still a great game for fans of the series.
85
Gamesmania
Davon abgesehen ist Double Agent ein Splinter Cell der allerbesten Schule. Die Einsätze sind extrem spannend, wenn man mal von den eher langweiligen Missionen im JBA Hauptquartier absieht, und gewohnt packend inszeniert. Kritikpunkte gibt es im Prinzip nur wenige, so ist der Schwierigkeitsgrad für Profis schon fast etwas zu leicht, die Spielzeit fällt recht kurz aus und das neue Minispiel mit dem Safe öffnen ist steuerungstechnisch auch auf der PS3 nicht gelungen, die Implementierung der bewegungsabhängigen Steuerung mit dem PS3-Controller ist ohnehin überflüssig. Dennoch ist Splinter Cell Double Agent vielleicht sogar der beste Serienteil, zumal auch der Onlinemodus für Spaß sorgt. Wer bisher mit Sam´s Schleichabenteuern allerdings nichts anfangen konnte, wird auch mit Double Agent wenig Freude haben.
85
Gamigo
Sams viertes Abenteuer wartet mit spannenden Einsätzen und abwechslungsreichen Locations auf, gerade die Missionen unter Tageslicht stellen eine ganz neue Spielerfahrung dar. Perfekt ist Splinter Cell Double Agent aber nicht, die Einsätze im JBA-Hauptquartier sind langweilig, die Story bleibt dünn und das Ende ist absolut enttäuschend. Zudem sprechen die schwächere Grafik und die halbherzige Unterstützung des SixAxis-Controllers gegen die PS3-Umsetzung, auf der Xbox360 macht Sam eine etwas bessere Figur.
82
Gamers.at
Splinter Cell Double Agent ist genauso wie ich es mir gedacht hab – ein reiner Port mit nur wenig Neuerungen. Doch das ist absolut nicht schlimm! Sam Fishers erstes PS3 Abenteuer ist von der Spannung her vergleichbar gut wie seine anderen Plattformversionen, doch leider gibt es ein paar technische Mängel. Die Grafik schaut nicht so gut wie auf der Xbox 360 aus und die Ladezeiten sind viel zu lange. Der Multiplayermodus macht ziemlich Laune und der SixAxis Support wurde gut umgesetzt. Wer eine Playstation 3 hat sollte sich Double Agent zumindest einmal ansehen, das Spiel wurde ganz gut umgesetzt!
80
GameSpy
I'm a little jaded, having a serious case of d¿j¿ vu with this game, but rest assured that those of you without an Xbox 360 are in for a treat. Double Agent is pretty darn bad-ass, and has a flurry of water-cooler gaming moments that will make you smile sadistically. It's nice to have a story tie everything together, too -- especially when you get some leeway to be as bad as you want to be. There aren't a lot of games like this, on the PS3 in particular, so its fashionable lateness to the party is forgiven. We can't be mad at ya, Sam. You could easily kill us.
80
Eurogamer.de
Letztendlich schließt sich am Ende auch der Kreis von Splinter Cell zu Sun Tsu, denn in beiden Fällen ist nicht alles Gold, was glänzt. Ließ der Militärstratege zur Veranschaulichung seiner Führungsqualitäten die Lieblingskonkubinen seines Herrschers enthaupten, wurde bei der Umsetzung der PS3-Version von Splinter Cell: Double Agent bei einigen Details geschlampt und mit Neuerungen gegeizt. Das macht zwar aus dem neuesten Abenteuer des Schleich-Künstlers noch lange kein schlechtes Spiel - trotzdem fällt es in dieser Version gegenüber der 360-Fassung ab. Wer die Wahl hat, sollte daher lieber zu einer mittlerweile wohl günstiger verfügbaren Konkurrenz-Fassung greifen.
80
4Players.de
Allerdings bleibt Splinter Cell natürlich Splinter Cell, zumal sich alle Next-Gen-Fassungen inhaltlich gleichen. Will heißen: Trotz der Meckereien in Sachen Technik und Einfallsarmut ist Double Agent auch auf PlayStation 3 ein spannender Thriller!
80
GameSpot
Though it's not quite as sharp as the Xbox 360 version, the PS3 version of Double Agent is still a great game. Ubisoft has managed to craft a well-rounded package that features the series' signature stealth action gameplay, along with a rich and enjoyable multiplayer suite and some impressive visuals. And while Sam likes to grumble a lot in the game about how he's getting too old for all of this, Double Agent proves that there's plenty of life left in the franchise.
80
Eurogamer.net (UK)
Overall, if you've got the option to choose between the two, the Xbox 360 version is definitely preferable. What more the PS3 has will be added via downloads, and in technical terms there's no debate. Taken alone though, Double Agent on the PS3 is still a fine game, and its clunkiness is excusable when taken in the context of its achievements, dragging fans out of their comfort zone in commendable fashion, and arguably providing enough content between its separate single- and multiplayer components that each could stand alone. It's not the easiest game for newcomers to approach (the tutorial's dreadful), but even stealth virgins will see the light after an hour or so in the dark, and probably ought to add another mark to the score. Make ours a double.
73
Computer Bild Spiele
Die Neuerungen im Vergleich mit den Versionen für andere Spielsysteme halten sich zwar in engen Grenzen, doch hinterlässt Mr. Fisher auch im Spiel für Sonys neue Konsole einen tollen Eindruck. Mitunter auftretende kleine Grafikfehler sind zwar ärgerlich, wirken sich aber nicht auf den Spielspaß auf. Sam ist halt nicht zu bremsen. Und wenn er eine optimale technische Basis hat, dann macht er eh eine "gute" Figur.
60
FZ
Double Agent är inte en välgjord portning och det finns ingen ursäkt för de kvalitetsmissar som finns. Gör bristerna Playstation 3-versionen av den senaste delen i Splinter Cell-serien till ett dåligt köp? Nej det gör de inte. Det har en tillräckligt stark grund att stå på för att det trots sina svagheter ska vara ett bra spel med både en välgjord kampanj och ett underhållande flerspelarläge.