User review spotlight: Carmageddon (DOS). Released in 1997.

Rampart

MobyRank MobyScore
Lynx
78
2.8
Commodore 64
...
3.5
Game Boy
65
3.2

User Reviews

Holy crud this game is fun SNES Chris Wright (99)
Ready, Aim, Fire! DOS Duan Xuan (71)

Our Users Say

Platform Votes Score
Amiga 3 3.7
Arcade 3 3.4
Atari ST 2 3.1
Commodore 64 2 3.5
DOS 18 3.7
Game Boy 3 3.2
Game Boy Color 1 4.0
Genesis 5 3.7
Lynx 2 2.8
NES 5 3.6
SEGA Master System 2 2.8
SNES 5 3.9
Combined MobyScore 51 3.6


The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
100
SNESGamePro (US)
Rampart's a blast! It features exciting, strategic, long-range gunning with challenging, Tetris-like shape handling. If you have a thing for castle building under pressure, take on Rampart. It'll really bust your walls.
93
DOSInterface
Enkla och abstinensframkallande actionspel till frustrerade PC-ägare är det som bekant ont om. Men nu har Rampart kommit i PC-version som ljuset i mörket för oss backstugesittare som inte har lust att rusa ut och mata spelmaskinerna med 5-kronor.
90
Game Boy ColorIGN
Rampart on the Game Boy Color is excellent, a great conversion of the arcade for what the system can do. I'm going to have to give a nod to the Atari Lynx version as being the best portable conversion of Rampart - but don't think that Digital Eclipse's rendition is anything to scoff at. The original gameplay is completely intact, and it's still one of the best two-player link-cable games to get for the Game Boy Color.
90
LynxDigital Press - Classic Video Games
That doesn't change the concept, which is genius on any console. Rampart is a combination of gameplay mechanics blended perfectly, and on the Lynx, it's one of the best. Ignoring the small quirks, this is a classic for the system, and a common sense purchase.
87
SEGA Master SystemMean Machines
Ramparts was one of the few really original arcade games of last year, and I played it a lot. It's a simple, but very challenging game with plenty of neat touches to keep you on your toes. How does this Master System version compare? Well, it's excellent! All the features of the arcade game have been packed in, and there's a stiff challenge on offer on the highest difficulty setting. The graphics and sound aren't anything to write home about (the ones on the arcade original were pretty pathetic too), but in the playability stakes Ramparts is superb, offering an entertaining, addictive and long-lasting challenge (especially with two players) which should be checked out.
86
LynxST Format
Rampart takes a while to get into, but soon grabs your attention and traps you with that elusive one-more-go element - it gets extra points because you can plug in a ComLynx lead and your friend can play the invading army. All in all a teasing and refreshingly designed shoot-'em-up.
86
LynxInterface
Om Rampar är kul? Ja, det har faktiskt en viss charm. Murbyggandet är faktiskt tillräckligt svårt för att man ska börja skylla på dåliga joypads och bli högljudd. Grafiken är som den brukar vara på Lynxar: Bättre än de där små japanska sakernas. Ljudet är faktiskt riktigt rart, särskilt den där artillerikaptenen som vrålar "Fire!" respektive "Cease fire!". Rampart är ett typiskt tvåmansspel, vilket på Lynx kräver två maskiner och två kassetter vilket blir dyrare än goda råd, tyvärr.
85
Atari STST Format
There's absolutely not a shred of doubt about it, Rampart's a great little game. Grab a friend, place a few potatoes around the place, cackle a bit, wear a sack and blow the hell out of each other's castle. It's a Dark Age hoot in a New Age suit. Hurrah!
83
LynxThe Video Game Critic
It took me a while to get the hang of Rampart, and at one point I was tempted to just say the hell with it. It not the "pick up and play" experience you normally look for on a portable system, and I was not keen on cracking open that thick-ass instruction manual! Repeated plays are required to get a feel for the rules and strategy, but if you stick with it, Rampart turns out to be a fun little game with surprising depth.
82
Commodore 64Commodore Force
A slightly unusual coin-op, this one. Simply for the novelty of simultaneous three-player action, Rampart's a jolly bash. Things can get incredibly fraught and, despite the incomprehensible scoring system, it'll keep you at it for some time.
81
AmigaPower Play
Technisch braucht sich die Amiga-Version dabei hinter der Konkurrenz wahrlich nicht verstecken. Zweispielermodus und Sprachausgabe zieren das Spektakel. Ebenfalls vorhanden: Die Superkanonen und der Propaganda-Ballon aus der PC-Version.
81
DOSPower Play
Wer Rampart spielt, kann einfach nicht still bleiben. Vor allem im Mehr-Spieler-Modus steigert sich die akustische Eigenuntermalung vom gehauchten Freudenseufzer bis zum Wut-Urschrei. Die Euphorie der Kollegenschlacht wird nur durch die pfrimelige Steuerung beeinträchtigt - mit drei Mann an einem PC wird's halt ganz schön eng ("Nimm Deinen Ellenbogen aus meinem Gesicht!"). Warum zudem eine Link-Option fehlt, mit der man zwei Computer verbinden kann, ist mir völlig unverständlich. Ein solches Feature bietet sich bei Rampart geradezu an. Alleinherrscher, die ihre Burgmauern gegen Computerpiraten verteidigen, klagen nach ausgiebigen Schlachten über erste Ermüdungserscheinungen. Denn langfristig fehlt genügend Abwechslung. Für eine schnelle Runde in der Mittagspause ist Rampart jedoch ideal.
80
NESVideo Games
Simple Vogelperspektivengrafik beherrscht den Bildschirm. Dann kam die große Überraschung: Verständliche Sprachausgabe beim NES, aber Hallo! Ansonsten lebt Rampart nicht von der Grafik, sondern vom Spielprinzip. Die Mischung aus Strategie, Action und Geschicklichkeit ist nahezu perfekt und sorgt für jede Menge Spielspaß.
80
ArcadePower Play
Gewöhnungsbedürftige, aber reizvolle Verknubblung von Denk- und Actionelementen.
80
SEGA Master SystemSega8bit.com
With some appropriate music and some graphical improvements this game could have been even better, but as it is it’s a very enjoyable strategy game. With the option of one and two player modes, as well as the various difficulty levels for one player games this one should keep fans (and even non-fans) of strategy games occupied for a while, if at least just to beat your high score!
80
NESGamePro (US)
Rampart's graphics and sound are nothing to shout about, even though a surprisingly good digitized voice calls out commands. But strategy with intense play and a puzzle twist kept us on the ramparts long after we'd run out of sea chanteys.
80
DOSDatormagazin
Spelar man med en kompis blir spelet helt oemotståndligt.
79
LynxDefunct Games
The Lynx never really caught on, which is a shame, but it did have a few really great games, and this is one of them. The one player is addictive, but with three people you can't go wrong. One hell of a game.
78
LynxPower Play
Besonders im Zweispielermodus verdient sich Rampart einen dicken Schadenfreudebonus. Nichts macht soviel Spaß, wie die Klötzchenstapel des Spielkameraden umzustoßen. Spielt man gegen den Computer, dann hat man auch im Beginnermodus kaum eine Chance, die feindliche Flotte rechtzeitig zu stoppen. Etwas mehr zeitliche Fairness hätte nicht nur die Motivation des Solospielers, sondern auch die POWER-WERTUNG etwas angehoben. Nichts desto trotz zählt Rampart zu den innovativsten und besten aktuellen Strategie/Action-Mixturen.
77
AmigaAmiga Games
Ein Tüftelspiel, wie man es nur selten zu sehen bekommt. Vorsicht !!! Dieses Spiel verleitet zur SPIELSUCHT! Ein Spiel, das sehr viel Köpfchen verlangt und zu zweit eine echte Herausforderung ist, bei der Sie sicherlich nicht so schnell wieder aufhören können.
76
LynxneXGam
Einen Überhit hat Atari's Handheld mit Rampart nicht gerade bekommen, wohl aber eine gelungene Konvertierung eines Arcadeklassikers der vorallem zu Zweit ein ungeahntes Suchtpotential entfaltet. Wenn ihr schon ein Comlynx Kabel für den Luchs zu Hause rumliegen habt, dann schaut euch unbedingt nach diesem Game um!
75
Game BoyMega Fun
Nachdem Rampart schon auf allen gängigen Konsolen erschienen ist, durfte die Game Boy Version wohl nicht lange auf sich warten lassen. Im Gegensatz zu den anderen Varianten gibt es bei dieser einige durchaus akzeptable Änderungen, wie z.B. die Punkte-Kristalle, welche bei Beschuß Punkte abgeben, oder die von Steinen umrundeten Schatzkisten in der Nähe der Heimatburg, wo man mit den Kanonen erst die Steine zerstören muß, um ranzukommen, Natürlich geht vom eigentlichen Spielwitz nichts verloren und auch hier können auf Dauer Suchterscheinungen auftreten, so daß man das Spiel am liebsten gar nicht mehr aus den Händen legen möchte. Also bleibt aufs neue zu sagen, daß das Spiel nicht nur für Tüftelfans ein gefundenes Fressen, sondern auch für Gelegenheitsspieler seine Anschaffung wert ist.
75
Game BoyASM (Aktueller Software Markt)
Aber naja, entscheidend ist ja immer noch der Spielspaß, der vom Sound (besteht aus dem üblichen Game Boy-Geklimper) zwar nicht direkt gefährdet wird, aber der Rest ist durchaus zum empfehlen. Rampart ist sowohl für den kleinen Fight zwischendurch als auch für nächtelanges Ballern geeignet.
75
SNESPower Play
Rampart — zumindest die PC-Version — bietet viel Licht, aber auch viel Schatten. Technisch gibt‘s nur wenig zu klagen. Im Gegenteil: Wer eine digifähige Soundkarte in seinem Rechner stecken hat (z.B. eine Soundblaster-Karte), wird mit fetzigem Kanonendonner und kristallklarer Sprachausgabe belohnt. Spielerisch bietet die furiose Geschicklichkeitsknallerei eher Anlaß zur Sorge. Soviel Spaß auch ein paar Runden Ramparts im Verbund mit ein paar Kollegen macht — alleine wird‘s auf Dauer etwas langweilig. Zudem geht mir eine Modem-Link-Option ab und die Steuerung für den Trio-Modus hätte einen Hauch eleganter ausfallen können. Ansonsten bleibt zu sagen: Ramparts ist eine sehr gut gelungene Umsetzung der Coin-Op-Maschine (dies gilt leider nicht für die Super-Nintendo-Version).
75
GenesisJeuxvideo.com
A sa sortie, Rampart valait pour son originalité et sa relative difficulté qui nécessitait une certaine habileté. Aujourd'hui, il est devenu un titre culte car il a posé les bases du tower defense avec la construction de tours, les différentes phases du cycle, etc.
75
SNESJeuxvideo.com
A sa sortie, Rampart valait pour son originalité et sa relative difficulté qui nécessitait une certaine habileté. Aujourd'hui, il est devenu un titre culte car il a posé les bases du tower defense avec la construction de tours, les différentes phases du cycle, etc.
75
SEGA Master SystemDefunct Games
As it is Rampart on the Master System is a great game, it's the type of product that is easy to forget about but hard to put down once you've started playing. It offers a good mixture of action and puzzle solving, and the two player mode is well worth the price of admission. It's not perfect but Rampart on the Master System is well for tracking down if you're a fan of its arcade action.
74
LynxMegablast
Die Kampf- und Baugrafik ist detailliert gezeichnet und gut animiert, als Krönung warten tolle Digi-Zwischenbilder. Untermalt wird das Ganze von lautstarken Schuß- und Explosionsgeräuschen, gelegentlich ist sogar Sprachausgabe zu hören. Die Handhabung des digitalen Schiffeversenkens macht auch keine Probleme, das Gameplay dafür einen Heidenspaß!
73
DOSPC Joker
Es gibt noch eine Reihe netter Details, z.B. kann man leerstehende Burgen einnehmen, tausend Kleinigkeiten (Rundenzahl, Schwierigkeitsgrad etc.) sind einstellbar - ein gewisser Suchteffekt ist nicht von der Hand zu weisen! Die Grafik ist detailliert, die Soundbegleitung wartet sogar mit Sprachausgabe auf, und die Steuerung funktioniert reibungslos. Kurzum, Rampart ist eine sehr amüsante Kreuzung aus dem Brettspiel „Kathedrale“, dem Klassiker „Tetris“ und dem guten alten „Schiffeversenken“.
72
AmigaAmiga Joker
Zwar kommt die Optionsvielfalt der Amiga-Version nicht ganz an die PC-Konkurrenz heran, doch tut das dem Suchteffekt keinen Abbruch. Nach wie vor ist die Steuerung per Maus makellos (Joystick ist weniger zu empfehlen), Marschmusik und heroische Sprachausgabe klingen sogar etwas klarer, und der Grafik merkt man so gut wie überhaupt nicht an, daß „nur“ 32 Farben verwendet wurden. Fazit: Selten war „Tetris“ hektischer, nie war „Schiffeversenken“ actionreicher!
71
DOSPC Games (Germany)
Für Spieler, die der “Tetris-Mania“ verfallen sind, ist dieses Spiel meiner Meinung nach ein Muß. Das allseits bekannte Spielprinzip wurde etwas verändert und geschickt in die Spielhandlung eingebaut. Für diejenigen, denen das bekannte Spiel zu einseitig ist, denen wird durch die eingefügte Kampfsequenz ein Anreiz geboten, sich damit anzufreunden. “Rampart“ ist ein sehr schnelles Spiel, das dem Spieler ständige Konzentration abverlangt. Der Lohn dafür ist ein Spielvergnügen, daß sich nicht nur auf die ersten wenige Tage nach dem Erwerb beschränkt, sondern vor allem in der Zwei- oder Dreispielerveriante mehrere Wochen bis Monate erhalten bleibt.
70
GenesisSega-16.com
Overall, Rampart offers some very fast paced and decently fleshed out strategy gameplay for what is essentially just a shallow arcade game on the top. Add to all this the two-player mode and you have a mighty awesome game. I hope this review inspires you to give Rampart a try, for it is a wonderful hidden gem in the Genesis library.
70
NESAll Game Guide
Overall, though Rampart lacks many functional aspects present in the arcade version, Bitsmasters successfully converted a fabulous arcade title into an above-average NES title. A fabulous concept, complicated and challenging game play, and great head-to-head action make Rampart a worthwhile purchase.
70
Atari STAtari ST User
If you're desperately seeking a game in which you can directly compete with a friend then check it out - otherwise hang on to your cash.
60
Game Boy ColorAll Game Guide
While not action packed or a mesmerizing adventure, Rampart provides plenty of gameplay for the gamer on the move, and is immersive in the style of Tetris.
60
Game Boy ColorPocket Magazine / Pockett Videogames
Une version inférieure d'un point de vue technique à l'édition Lynx, commercialisée quelques années auparavant.
60
LynxPocket Magazine / Pockett Videogames
Le système de jeu est véritablement accrocheur, d’autant plus que le gameplay est redoutable de précision. Les parties à deux joueurs sont endiablées. Dommage, par contre, qu’aucun effort n’ait été fait au niveau de la réalisation qui est proche de la version d’origine datant de 1990. Les graphismes et les bruitages sont... moyenâgeux !
59
Game BoyTotal!! UK Magazine
This did have the makings of a superb arcade puzzler but – despite its classic background – because it gets stupidly difficult, after a weeks play you'll never want to pick it up again.
58
Game BoyPower Play
Dummerweise wird das Spielfeld nicht gescrollt, sondern „umgeblättert“, wenn Ihr einen entfernten Gegner anvisieren wollt. Dies und die etwas träge Benutzerführung werten das Game-Boy-Rampart ab.
58
Game BoyNintendo Magazine System UK
Rampart was never much fun for one person, and unless the link option appeals to you, I'd steer clear.
51
SNESN-Force
Even with basic/advanced game settings and three skill levels, Rampart just doesn't deliver the goods. A good shot at a difficult game formula but only for die-hard strategy fans. Not enough action to be a smash!
35
Game Boy ColorNintendojo
There is a difference between a classic game and a timeless game. Rampart falls in the former category. If you enjoyed playing it back in the day, you will likely enjoy having it in your pocket. However, if you have never touched this game, stay away! Rampart is crusty, especially considering that the GBC will soon host such true strategy titles as Warlocked and Heroes of Might and Magic.
30
SNESGameCola.net
Whatever the reason, I’m happy I’ll never have to deal with the game again after this. Making this review has given me some closure on a confusing remnant of my past. I’m just glad that it’s finally over.