Less than 150 games needed to reach our MobyGoal of 1,500 documented arcade titles!

RoboCop 3

MobyRank MobyScore
Amiga
83
3.4
Atari ST
...
4.3
DOS
61
3.6

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say

Platform Votes Score
Amiga 7 3.4
Atari ST 1 4.3
DOS 3 3.6
Combined MobyScore 11 3.6


The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
94
Atari STST Format
We're not talking about a perfect game, though. The Otomo section is very simplistic and doesn't offer a great deal of control over the outcome because of its practically non-existent controls. Disk swapping is fairly frequent, especially with a single disk drive. and you need to reload to be able to switch between playing the Arcade and Movie games. If the film's anything like the game Robocop 3 will wipe the floor with Terminator 2. Even if it's not, you can always come back to one of the best, most violent, eye-searing, ear-bashing games that's been released for a long while. There's only one (completely predictable) thing left to say: I'd buy that for a dollar.
94
AmigaComputer and Video Games (CVG)
This is absolutely unbelievable! Ocean have come up with a product that can truly be called an interactive movie - certainly a far cry from their two earlier Robocop games which pale into nothingness when compared to this. Graphically it's incredible; a ridiculous amount of views allows the player to see what's going on from almost any angle and, considering the amount of information on-screen, the frame update is extremely fast (although if you want it even faster, you can turn off the polygons and play with wire-frame versions of the graphics!) Sound and music adds to the atmosphere still further, including the Mediabreak tune taken from the movie! A strong contender for game of the year, Robocop should be right at the top of your list.
93
DOSGénération 4
Non seulement chacune des phases bouge vite, très vite, mais l'animation est surtout, toujours, ultrafluide et réaliste. En fait, certaines des phases auraient pu être des jeux différents à part entière, c'est vous dire leurs qualités. Il existe en outre, pour toutes ces séquences, des vues extérieures totalement folles. L'ambiance sonore a été méticuleusement étudiée, et le joueur plonge complètement dans l'action. Une merveilleuse surprise de fin d'année, ne pouvant que plaire.
93
AmigaGénération 4
Non seulement chacune des phases bouge vite, très vite, mais l'animation est surtout, toujours, ultrafluide et réaliste. En fait, certaines des phases auraient pu être des jeux différents à part entière, c'est vous dire leurs qualités. Il existe en outre, pour toutes ces séquences, des vues extérieures totalement folles. L'ambiance sonore a été méticuleusement étudiée, et le joueur plonge complètement dans l'action. Une merveilleuse surprise de fin d'année, ne pouvant que plaire.
93
Atari STGénération 4
Non seulement chacune des phases bouge vite, très vite, mais l'animation est surtout, toujours, ultrafluide et réaliste. En fait, certaines des phases auraient pu être des jeux différents à part entière, c'est vous dire leurs qualités. Il existe en outre, pour toutes ces séquences, des vues extérieures totalement folles. L'ambiance sonore a été méticuleusement étudiée, et le joueur plonge complètement dans l'action. Une merveilleuse surprise de fin d'année, ne pouvant que plaire.
92
AmigaDatormagazin
Ocean har uppenbarligen fått kritik (ej obefogad) för senaste tidens spel på filmlicenser. RoboCop 3 är en positiv överraskning och en skärpning har skett. Nu har Digital Image Design gjort jobbet och resultatet har inte låtit vänta på sig. Bländande 3D-polygongrafik har resulterat i ett actionäventyrsspel som är svårt att slita sig ifrån.
91
DOSJoystick (French)
Globalement, Robocop 3 est un jeu très réussi et très amusant. Il n'y a rien à redire sur le côté technique, les images 3D sont superbes et bien animées et le personnage ou les véhicules sont parfaitement maniables. Il est vrai que deux séquences écrasent toutes les autres: les poursuites en voitures et le survol de la ville.
91
AmigaAmiga Format
It's a rarity and a joy to write about a film licence which actually works as a game. The boys at Digital Image Design have done a wonderful job for Ocean, despite never actually seeing the film. Licences can be fun, they can be original and most of all they can be playable. Miracles can (indeed) happen.
90
AmigaAmiga Action
Capturing an atmosphere that really places you in the metallic shell of Robocop, you realise that the game's a great credit to the hard work that's gone into programming it. Graphics are smooth and fast while the in-game music complements the gameplay to a highly absorbing degree. There's action, excitement, and a feeling of power as you gun your way through the bad guys. Robocoop 3 is different than Ocean's typical movie conversions, and surprisingly, it deserves to be a hit! Is this the beginning of a series of unusually spectacular film titles from Ocean? Hope so!
89
AmigaPelit
Robocop 3 edustaa Oceanin lisenssipeleissä aivan jotain uutta suuntaa: omaperäisyyttä. Toivottavasti Robo3 ei jää oudoksi kummajaiseksi, vaan lisenssipeleissäkin uskaltaa ottaa riskejä.
85
AmigaMicro News
Robocop 3 vaut donc surtout le détour pour ses séquences de conduite et d'exploration d'immeubles. Incarnez-le !
74
AmigaAmiga Joker
Überhaupt hinterläßt Robocop 3 einen recht gemischten Eindruck: vom Konzept her absolut zukunftsweisend, in der Ausführung stellenweise etwas schlampig. Zum Beispiel müssen die drei Disks permanent gewechselt werden, es sei denn, jemand hätte ein Drittlaufwerk (und 1MB Speicher wäre sicher auch nicht verkehrt). Noch schlimmer ist, daß sich der beiliegende Koperschutz-Dongle bei einem 2000er nicht anschließen läßt – hier ist einfach das Gehäuse im Weg! Naja, wo viel Licht ist...
67
Atari STASM (Aktueller Software Markt)
Eine Spur flotter und ‘ne ganze Ecke farbiger ist RoboCop 3 auf dem Atari. Da zeigt der gute alte ST endlich wieder einmal, was ein Sachen 3D-Grafikzu bieten hat. Zudem sind bei den Verfolgungsjagden nun wesentlich mehr Gebäude und auch Bäume zusehen. Dafür müssen auf anderen Gebieten Abstriche gemacht werden. So ist der Titelsound zwar noch vorhanden, doch während den einzelnen Spielsequenzen kommen nun nur noch FX zu Ohren. Auch die meisten animierten Sequenzen vor den Leveln fielen weg. Aber das ist ja nicht so entscheidend. Spielerisch ist das Ganze— wie nicht anders zu erwarten - nach wie vor nicht sehr überzeugend, ganz wie auf dem Amiga eben.
67
AmigaASM (Aktueller Software Markt)
Summa summarum: RoboCop 3 – das Spiel – ist ein technisch ausgefeiltes Produkt, dessen Filmvater jedoch einen komplexen Spielablauf nicht zuließ – schließlich muß es sich ja nach dem Film orientieren...
62
AmigaPower Play
"I am the law!" Verteufelt gerne stapfte ich anfangs als Robo-Richie durch die Vektorhäuser und genoß das Cyber-Feeling, das durch die flotte Vektorgrafik, das Fadenkreuz und die stimmungsvolle Musikuntermalung aufkommt. Doch der Spaß hält sich in Grenzen, wenn man die Spielelemente genau unter die Lupe nimmt. Ihr wandert als Maschine durch verschiedene 3-D-Welten und böllert auf irgendwelche Terroristen. Von Taktik und Strategie keine Spur. Schade, denn ein besseres Konzept hätte der ansprechenden 3-D-Grafik gut zu Gesicht gestanden. So bleibt Robocop 3 eine nette Zusammenstellung einfacher Schieß- und Verfolgungsgefechte.
50
DOSPC Games (Germany)
Potentielle Robocop-Käufer seien gewarnt: Mit einer solch eintönigen Grafik (wozu braucht man einen VGA-Color-Bildschirm, wenn man nur die “Farben“ mausgrau, stein- grau, dunkelgrau etc. zu sehen bekommt?), einer nur halbwegs brauchbaren Steuerung und bestenfalls Durchschnitts-Sound reiht sich das Spiel nahtlos in die bisherigen, lieblos gemachten Film-Umsetzungen ein.
44
DOSPower Play
DIDs mäßige Vectoraction baut auf PCs erheblich ab. Die Grafik ist zwar wunderbar schnell (auf 486ern zu rasant), spielerisch langweiligen wir uns mit dem Gesetzeshüter allerdings mächtig: ballern, laufen, ballern, fliegen. Von Abwechslung keine Spur.
36
DOSPC Player (Germany)
Robocop 3 ist eine Sammlung langweiliger Actionszenen mit sperischen Mängeln ohne Ende. Ein roter Faden ist kaum zu erkennen, außerdem lassen die Programmierer dem Spieler über Ziel im Unklaren, so daß man erstmal rausknobeln muß, was beispielsweise bei der Verfolgungsjagd zu tun ist (nicht den Wagen verfolgen, sondern zu einem bestimmten Ort auf der Landkarte fahren).