User Reviews

A POSITIVE MESSAGE FROM THE GREASEBALLS THAT BROUGHT YOU McNUGGETS! Haunted_Nostril (3) 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars

Our Users Say

Category Description User Score
AI How smart (or dumb) you perceive the game's artificial intelligence to be 2.6
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 3.1
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 3.7
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 2.0
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 2.7
Overall User Score (7 votes) 2.8


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
86
Sega Force (Jul 08, 1993)
Det är ett väl hopsnickrat äventyr, men Ronald ser lite väl friterad ut på intro-bilderna. Klart köpvärt.
79
Play Time (Jul, 1993)
Der Sound klingt etwas besser als auf dem Game Gear, die Stücke zeigen aber kaum Unterschiede. Grafisch wirkt das 8-Bit-Spiel etwas blasser als auf dem Game Gear, allerdings ist der gezeigte Bildausschnitt größer und das hilft bei der Übersicht über die Action natürlich. Die Kehrseite davon ist, daß der Prozessor den vergrößerten Arbeitsaufwand mit einer leichten Bremse hie und da quittiert. Aber dennoch sind Mick und Mack auch in dieser Version eines der besten Jump & Runs weit und breit.
65
Jeuxvideo.com (Jan 22, 2010)
Quand McDonald’s décide de nous concocter un petit jeu vidéo, ça donne Global Gladiators : un soft de plates-formes moyen et classique. Si certains éléments sont indéniablement réussis comme des animations de qualité, des décors et ennemis colorés et variés et surtout (là où on ne l’attendait pas) des musiques magnifiques. Cependant, son gameplay sans profondeur ne nous donnera pas envie d’y revenir, d’autant que le jeu est vraiment très facile. Mais au fond, ça n’a pas vraiment d’importance. Le but originel est de sensibiliser les enfants aux problèmes liés à l’environnement. Parce que la pollution, ce n’est pas bien, vraiment pas bien. Ça y est cette fois ? C’est rentré dans vos petites têtes les enfants ?
61
Mega Fun (Jun, 1993)
Die Grafik ist zwar für Master System- bzw. Game Gear-Verhältnisse ganz ordentlich, der Sound geht auch noch durch, der Spielspaß ist aber unten durch. Dazu ist die Steuerung einfach zu ungenau, um nicht zu sagen beknackt. Punktgenaues Springen wie bei Castle Of Illusion ist fast schon ein Ding der Unmöglichkeit. Das verdirbt einem den Spielspaß schon gewaltig. In Sachen Spielidee wurde ganz eindeutig von Sonic geklaut: Die Supersprint-Fähigkeiten und die McDonalds-Logos zum Aufklauben ähneln dem Vorbild wie ein Auge dem anderen, Etwas mehr Eigenständigkeit hätte hier gutgetan. Wenigstens kann man den Screen etwas nach oben oder unten verschieben, sehr hilfreich, wenn man nicht direkt auf gut Glück in den Abgrund springen will. Schade d‘rum, denn mit etwas mehr Feinarbeit hätte Global Gladiators ein durchaus brauchbares Jump‘n Run werden können. So bleibt ein nur mittelmäßiges Spiel für Sammler übrig.
58
Auf dem Master System ist naturgemäß die Grafik nicht ganz so schön. Auch teilweises Ruckeln und Flimmern könnte man dem Game noch nachsehen, 1:1 geht‘s eben nicht. Aber: Gerade bei diesem Spiel, das seinen Reiz vor allem durch die perfekte Technik hat, ging bei der Konvertierung dadurch eben auch Spielspaß verloren.
50
GamesCollection (Dec 22, 2007)
Cosa aspettarsi da un gioco dove compare lo zampino del McDonald's se non un clamoroso flop?