User Reviews

There are no reviews for the SEGA Saturn release of this game. You can use the links below to write your own review or read reviews for the other platforms of this game.


Our Users Say



Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
72
Mega Fun (May, 1997)
Erfreulicherweise müßt Ihr nicht stundenlang im Handbuch wälzen oder stundelange Flugstunden absolvieren, ehe Ihr den virtuellen Kampfjet einigermaßen beherrscht, denn das Gameplay von ID4 wurde erfreulich kompakt gestaltet und stark auf Action getrimmt. Durch zahlreiche Power Ups, unterschiedliche Missionen und einige Extra-Features, wie beispielsweise Bonus-Levels kommt dennoch die Abwechslung nicht zu kurz. Weitere Pluspunkte sind der einwandfreie Split-Screen, wodurch gleich zwei Piloten zeigen können was in ihnen steckt sowie die gelungene Atmosphäre durch FMV-Sequenzen und original Soundtrack. Die ganzen Zutaten ergeben zwar keine spielerische Offenbarung, kurzweiliger Ballerspaß bietet ID4 jedoch allemal, zumal auch der Umfang stimmt und die Grafik durch zahlreiche Bodenobjekte streckenweise überzeugt.
70
GamePro (US) (Apr, 1997)
Younger pilots and ID4 fans will find plenty of thrill in these skies, but this basic shooter ranks as a fun rental for everyone else. Stick with Black Dawn and Soviet Strike for serious combat.
50
Video Games (Aug, 1997)
Beim Spielprinzip hat‘s ein jähes Ende mit der Qualität des vielversprechenden Filmtitels. Einfallsloses Geballer dominiert; das Ganze spielt sich furchtbar wirr und ist wenig motivierend. Selbst Fans des trickreichen Emmerich-Streifens werden an diesem Machwerk eine bescheidene Freude haben. Sorry, aber da ziehe ich jede noch so altertümliche Oldie-Kollektion vor, bei der man weiß (vorausgesetzt Ihr informiert Euch vorher), was auf der schwarzen CD geliefert wird.
40
Electric Playground (Apr 02, 1997)
Even though the Saturn port is the disc to get if you really must have this game, I still can't justify giving Independence Day any more than a less than average score. There is simply too much worthy competition for your gaming buck. Keep looking.
30
Edge (Jun, 1997)
EA's Independence Day licence, though potentially lucrative, was inevitably a proverbial albatross around the neck of developer Radical. With creativity no doubt hamstrung by what was essentially a special effects vehicle, a plane-based shoot 'em up was perhaps the lesser of genre evils to adopt. Eschewing the basic Afterburner format, ID4 utilises almost fully 360° movement as a basis for blasting action.