New MobyGoal! We're aiming for 1,500 well documented Arcade games.

Silent Service

User Reviews

Excellent game for its time DOS Ray Col (1)

Our Users Say

Platform Votes Score
Amiga 11 3.8
Amstrad CPC 4 4.0
Apple II 4 4.2
Apple IIgs 2 4.5
Atari 8-bit 5 3.8
Atari ST 4 4.2
Commodore 64 10 3.8
DOS 6 4.0
NES 9 3.9
PC-98 3 4.3
PC Booter 4 4.2
Thomson MO Awaiting 1 votes...
Thomson TO 1 4.0
ZX Spectrum 5 4.3
Combined MobyScore 68 4.0


The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
88
Commodore 64Zzap! (Italy)
Può avere un interesse limitato, ma è comunque eccellente sotto ogni aspetto.
86
NES1UP!
Et puis, simulation ou pas, ce n'est pas en prenant ce jeu au sérieux qu'on s'y amuse le plus, après tout, comme quelque poète germanique a su si bien le dire, les sous-marin ne sont que des suppositoires perdus dans le vaste rectum de notre belle planète !
85
NESTilt
Les graphismes sont réussis et la bande sonore convaincante mais, surtout, le mode de contrôle est aussi simple que rapide. Il suffit de déplacer un curseur et de cliquer sur des icônes pour contrôler tous les postes du sous-marin. Cette grand simulation qui offre des combats passionnants devrait faire un malheur sur la NES. Les simulations ne sont plus un domaine réservé aux micros !
83
PC BooterTilt
Manœuvres complexes et complètes, réalisme des situations inspirées des combats de la Seconde Guerre mondiale font de cette simulation de combats sous-marins un modèle du genre.
83
DOSTilt
Manœuvres complexes et complètes, réalisme des situations inspirées des combats de la Seconde Guerre mondiale font de cette simulation de combats sous-marins un modèle du genre.
83
Commodore 64Joker Verlag präsentiert: Sonderheft
Grafisch erreicht Silent Service nur gehobenes Mittelmaß, was auch nicht weiter verwunderlich ist, denn das Game ist ja nun bereits seit einiger Zeit in den Weltmeeren unterwegs. Die Realitätsnähe ist aber nach wie vor begeisternd; selbst an alte Tricks wie das Ablassen von Öl oder Decken haben die Programmierer gedacht. Auch der Sound kommt ausgesprochen realistisch rüber. Das Spiel bietet vor allem Anfängern einen schönen Einstieg ins Simulations-Genre, da es viele Übungssequenzen enthält, und etliche Voreinstellungen möglich sind. Aber auch fortgeschrittene U-Boot-Kommandanten werden an dem Oldie unter den „tauchenden Zigarren“ durchaus noch ihre Freude haben.
83
Atari STHappy Computer
Vor Silent Servive kan ich nur respektvoll die Kapitänsmütze ziehen. Die Grafik ist für eine derart komplexe Simulation außerordentlich gut. Tag, Nacht und Dämmerung werden ebenso berücksichtigt wie die geografische Lage - manchmal sieht man sogar die Küste im Hintergrund. Dazu kommen die geschickt eingesetzten Soundeffekte, die bei der Atari ST-Version sogar besser gelungen sind als beim C64. Da hört man die Wellen plätschern, die Torpedos zischen, und man bekommt eine richtige Gänsehaut, wenn Triebwerkgeräusche verraten, daß ein feindlicher Zerstörer über dem U-Boot kreist. Simulationen sind ja oft furchtbar schwierig und nahezu unspielbar. Silent Service hingegen ist recht unkompliziert, was nicht auf Kosten der Komplexität geht. Das Handbuch sollte man allerdings schon einmal durchgelesen haben, bevor man sich in feindliche Gewässer wagt.
82
NESMean Machines
I'm not usually a fan of this type of game - there are far too many controls and not enough things to blow up for my liking! However, practice makes perfect, and once you get into the game, the action becomes quite tense as you start hunting down and destroying war ships before they get you. The multitude of difficulty options gives the game plenty of lasting appeal and maintains the challenge. I wouldn't recommend it to an arcade fan, but if you're after something a little different, Silent Service is well worth looking at.
81
Atari STJoker Verlag präsentiert: Sonderheft
Grafisch erreicht Silent Service nur gehobenes Mittelmaß, was auch nicht weiter verwunderlich ist, denn das Game ist ja nun bereits seit einiger Zeit in den Weltmeeren unterwegs. Die Realitätsnähe ist aber nach wie vor begeisternd; selbst an alte Tricks wie das Ablassen von Öl oder Decken haben die Programmierer gedacht. Auch der Sound kommt ausgesprochen realistisch rüber. Das Spiel bietet vor allem Anfängern einen schönen Einstieg ins Simulations-Genre, da es viele Übungssequenzen enthält, und etliche Voreinstellungen möglich sind. Aber auch fortgeschrittene U-Boot-Kommandanten werden an dem Oldie unter den „tauchenden Zigarren“ durchaus noch ihre Freude haben.
81
AmigaJoker Verlag präsentiert: Sonderheft
Grafisch erreicht Silent Service nur gehobenes Mittelmaß, was auch nicht weiter verwunderlich ist, denn das Game ist ja nun bereits seit einiger Zeit in den Weltmeeren unterwegs. Die Realitätsnähe ist aber nach wie vor begeisternd; selbst an alte Tricks wie das Ablassen von Öl oder Decken haben die Programmierer gedacht. Auch der Sound kommt ausgesprochen realistisch rüber. Das Spiel bietet vor allem Anfängern einen schönen Einstieg ins Simulations-Genre, da es viele Übungssequenzen enthält, und etliche Voreinstellungen möglich sind. Aber auch fortgeschrittene U-Boot-Kommandanten werden an dem Oldie unter den „tauchenden Zigarren“ durchaus noch ihre Freude haben.
80
Atari 8-bitATARImagazin
Grafik und Sound-Effekte sind gut gelungen. Die Warnsirene vor dem Tauchen, das Tuckern des Diesels bei Überseefahrt, die plötzliche Stille unter Wasser und das gefährlich klingende Echolot (wenn man vom Gegner ins Visier genommen wird) - all das hört sich sehr realistisch an und unterstützt den guten Eindruck, den ich von diesem Programm habe. Wer nicht auf schnelle Erfolgserlebnisse aus ist und sich auch einmal länger mit einem Spiel beschäftigen möchte, liegt mit Silent Service genau richtig.
80
ZX SpectrumTilt
Cette superbe simulation de sous-marin a été Tilt d'or sur ST. L'adaptation est particulièrement heureuse et les graphismes restent de très grande qualité. En revanche, le maniement du jeu est nettement plus complexe du fait du grand nombre de touches à contrôler. Un excellent logiciel intéressant à souhait.
80
NESPower Play
Selten hat mich ein Spiel so in seinen Bann gezogen – auch nach vier Jahren. Obwohl inzwischen technisch überholt (vor allem die Grafik auf dem Nintendo, bei dem's recht verwässert aussieht), bleibt Silent Service in puncto Spielbarkeit unübertroffen. Es macht einfach Spaß, eine Patrouille lang durchzuzittern, ob man den fetten Tanker noch unter die Wasseroberfläche schicken kann, bevor der Zerstörer andampft. Der Biß der Gegenspieler und "Öl- und Schweiß-Flair" des U-Boots kommen auch bei dieser Umsetzung gut rüber. Ich kann das Spiel jedem empfehlen, der mit der harten Thematik keine Schwierigkeit hat.
75
AmigaTilt
Cette simulation sous-marine est très fouillée. (Silent Service a été sacré meilleur logiciel de simulation, Tilt d'or 1987). Elle vous plonge dans les eaux du Pacifique Sud au cours de la Seconde Guerre mondiale. Vous vous retrouvez ainsi aux commandes des submersibles américains les plus célèbres. Les graphismes sont potables.
71
AmigaAmiga Joker
Kein Wunder also, daß sich Silent Service längst einen festen Ankerplatz in den Herzen der Simulations-Freaks erobert hat. Und das, obwohl es wegen eines massiven Feuergefechts mit der BPS sogar mal zwangsweise auf Tauchstation gehen mußte...
68
DOSJoker Verlag präsentiert: Sonderheft
EGA, CGA und Joystick werden unterstützt. Da für dieses System der Nachfolger bereits erhältlich ist, kann man vorliegende Version nur noch als Sonderangebot bzw. für Sammler empfehlen.
40
AmigaComputer Gaming World (CGW)
A tactical simulation of submarine warfare in the South Pacific during World War II. Detailed rules, historical accuracy and layers of complexity made this simulation a necessity in every gamer's library when it first appeared. But it has been rendered obsolete by time and superseded by Silent Service II.
40
Apple IIComputer Gaming World (CGW)
A tactical simulation of submarine warfare in the South Pacific during World War II. Detailed rules, historical accuracy and layers of complexity made this simulation a necessity in every gamer's library when it first appeared. But it has been rendered obsolete by time and superseded by Silent Service II.
40
Atari 8-bitComputer Gaming World (CGW)
A tactical simulation of submarine warfare in the South Pacific during World War II. Detailed rules, historical accuracy and layers of complexity made this simulation a necessity in every gamer's library when it first appeared. But it has been rendered obsolete by time and superseded by Silent Service II.
40
DOSComputer Gaming World (CGW)
A tactical simulation of submarine warfare in the South Pacific during World War II. Detailed rules, historical accuracy and layers of complexity made this simulation a necessity in every gamer's library when it first appeared. But it has been rendered obsolete by time and superseded by Silent Service II.
40
Commodore 64Computer Gaming World (CGW)
A tactical simulation of submarine warfare in the South Pacific during World War II. Detailed rules, historical accuracy and layers of complexity made this simulation a necessity in every gamer's library when it first appeared. But it has been rendered obsolete by time and superseded by Silent Service II.
40
Apple IIgsComputer Gaming World (CGW)
A tactical simulation of submarine warfare in the South Pacific during World War II. Detailed rules, historical accuracy and layers of complexity made this simulation a necessity in every gamer's library when it first appeared. But it has been rendered obsolete by time and superseded by Silent Service II.