GOG Witcher Promo: 30% off The Witcher 3 and up to 85% off the Witcher Franchise!

Alfred Chicken (SNES)

Genre
Perspective
Theme
70
Critic Score
100 point score based on reviews from various critics.
3.8
User Score
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for the SNES release of this game. You can use the links below to write your own review or read reviews for the other platforms of this game.


Our Users Say

Category Description User Score
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 3.8
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 4.0
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 3.8
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 3.6
Story / Presentation The main creative ideas in the game and how well they're executed 3.6
Overall User Score (5 votes) 3.8


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
87
Nintendo Magazine System UK
A great game, a really, really excellent game, but may not appeal to hardcore death fans.
84
Game Players
Play the part of fowl guy, Alfred Chicken, in a 21-level comedy action game. Puzzles and three Meka Chicken bosses stand between Alfred and the missing eggs he must collect. Cluck, cluck!
83
Super Play Magazine UK
Nothing stunningly original or frighteningly intriguing, but it all succeeds due to some perfectly fine tuned gameplay. Challenge and intricacy increase steadily throughout, and a key indicator of a truly well-designed game, this - the restart points are perfectly spaced and placed. Okay, okay, fair enough. Let's not lose control. It's still just a platform game, slightly repetitive, not much of a graphical treat, and unlikely to be looked at again once completed. But the execution can't be faulted and, bluntly, I liked it.
80
GamePro (US)
Alfred Chicken puts on a fast-paced, brain-draining platform performance. Action game fans can definitely put their eggs in Alfred's basket.
66
Electronic Gaming Monthly (EGM)
A cute game that the younger ones will enjoy more. Alfred is a slow-moving game requiring more strategy than being able to run, jump and grab items. It takes a while to get in the swing of it though.
62
Mega Fun
Alfred eignet sich, was den Sound betrifft, am besten. zum Einschlafen, die Grafik erinnert an das gute alte NES, aber nach einer längeren Einspielphase lernt man den unkomplizierten Spielablauf doch noch schätzen, der insgesamt jedoch nur Einsteiger und die ganz Kleinen zu begeistern weiß. Jump‘n Run-Profis brauchen‘s nicht.
60
Total! (Germany)
Alfred kommt während seiner Mission durch allerlei verschiedene Grafikwelten: das Buchstabenland, die „Techno-Welt“ und der Regalgarten sind nur drei Beispiele. Für Abwechslung ist somit zwar gesorgt, aber trotzdem ist das Game nicht das Gelbe vom Ei. Die Sprites wissen zwar durchaus zu gefallen, aber von den recht monotonen Backgrounds kann man das nicht unbedingt behaupten. Als Farbverlauf verwöhnter SNES-User hat man da schon Besseres gesehen. Das gleiche gilt auch für das oft zu simple Leveldesign. Und ein paar mehr Gegnertypen hätten wirklich auch nicht geschadet. Unter dem Strich: Den 16-Bit-Alfred ist natürlich nicht schlechter als der NES- und Game-Boy-Gockel. Aber auf dem SNES hätte man wesentlich mehr machen können. Herausgekommen ist nur ein Jump&Run von solider Durchschnittsqualität. Kann man haben, muß aber nicht sein.
60
Video Games & Computer Entertainment
Overall, Alfred Chicken is just one of those games. I'd recommend leaving it. Like the last donut, it will probably just make you sick.
53
Video Games
Alfred Chicken ist ein fanatischer Mario-Fan. Ungeniert bedient sich der kleine Raubvogel am Ideenreservoir des Klempner-Clans. Wie in der Game-Boy-Variante verzichteten die Designer auf zeitraubende Detailarbeit. Großflächig angelegte Sprites, vielfach genügt ein simples Rechteck mit Zahl oder Buchstaben, sollen klare Zweckmäßigkeit vermitteln... Auch wenn die Konkurrenz jetzt verstärkt auf Geschwindigkeit setzt und den Sonic-lgel links und rechts überholen will, Alfred blieb von dieser Seuche verschont. Ganz im Gegenteil, wenn unser Held mit stolzer Brust übern Schirm wackelt, fürchtet der Spieler, der Hahn könne vor Altersschwäche den Weg in den Turbogrill nicht überleben. Ob Alfred Chicken dann wenigstens musikalische Highlights bietet? Habt Ihr schon mal eine singende Henne gesehen? Fazit: gerupfter Hahn rettet Huhn.