GOG Deals: The Monstrous Winter Sale! New deals everyday on DRM-free games.

User Reviews

An average platforming game. q151 (93) 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars

Our Users Say

Category Description User Score
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 3.9
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 4.3
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 4.0
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 4.3
Overall User Score (7 votes) 4.1


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
70
Power Unlimited (Dec, 1993)
Op zich is Dracula best een leuk, moeilijk spel. Het gaat immers over Dracula, dus de sfeer is er. Helaas is het erg saai en doet het nogal afgeraffeld aan. Voor fantastische Gotische spellen kun je het maar beter bij CastleVania houden.
70
GamePro (US) (Dec, 1993)
You've probably played other Dracula's before - as in the movies, it's one of the most belabored stories ever. Overexposure shouldn't keep you from staking out a claim with Sony Imagesoft's latest version. Though it's a long, hard journey, those who survive will be able to say "Fangs for the memories."
64
Play Time (Jan, 1994)
Anfangs macht Dracula wirklich Spaß, doch kommt man sehr schnell auf den Trichter, daß bis auf ein paar Monster und Gruselfiguren eigentlich viel zu wenig geboten wird. Auch die Steuerung läßt zu wünschen übrig; der Held läßt sich zwar einwandfrei steuern, doch wurden die fiesen Gegner so stark programmiert, daß man fast immer einen Treffer hinnehmen muß. Wirklich schade!
60
1UP! (Aug 08, 2006)
Donc, en conclusion, Dracula est un Castlevanné. Il n'arrive pas à la cheville de son illustre collègue, excepté en ce qui concerne l'infidélité à l'histoire de Bram Stoker, mais se joue, malgré ses ratés, comme un petit jeu d'action moyen.
55
Mega Fun (Dec, 1993)
Leider kann Nintendos Konsole in der ehrwürdigen Reihe von Dracula-Darstellern nur die zweite Geige spielen. Zu blutleer und technisch unausgereift präsentiert sich die offizielle Umsetzung zum Coppola-Film. Das Jonathan Harker-Sprite wurde seltsam ungelenk animiert, die Vielfalt der Feinde läßt zu wünschen übrig, das Spiel kommt selbst bei moderater Feindvielfalt bös‘ ins ruckeln und die Endgegner sind steif und wenig überraschend in Szene gesetzt. Doch ganz so vernichtend sollte man nicht ins Gericht gehen, denn die Levels sind mit Nebel-Effekten und einer grandiosen Soundkulisse atmosphärisch gelungen in Szene gesetzt, und die Zombie-Mönche röhren sich vortrefflich rein. Das alles läßt so manches Flackern und unfaire Stellen noch etwas verzeihen.
46
Don't make your friends thinks you're stupid by buying this game. It's an appalling waste of money when you look at what else is available for the Super NES at the moment.
40
Though it is fun to take shots at a digital likeness of Gary Oldman, this title is so generic and sloppy that you will find yourself frantically scrambling to select "no" when given the option to continue. There are generations of Belmonts weeping at what this game does to the noble profession of vampire hunting.
20
Total! (Germany) (Jan, 1994)
Wenn Ihr nicht gerade eine Falschgeldproduktion besitzt, dann sollte Euch die Kohle für dieses üble Machwerk wirklich zu schade sein. Grauenhaft!
0
The Video Game Critic (Oct 30, 2014)
Bram Stoker's Dracula (Genesis, 1993) was a serviceable platformer but this SNES edition is an utter abomination. I refuse to believe someone actually play-tested this steaming pile of donkey excrement.